Umstieg von Phantom 3A auf Typhoon H RS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Twitchin schrieb:

    Hallo zusammen,
    Also, ich hab das Ding mehr schlecht als recht in die Luft bekommen. Nur schmiert die drohne direkt nach dem abheben zur Seite ab, und die Position hat sie auch nicht sauber gehalten.
    Was nun....? Nach yuneec schicken oder zum modellbauer ?
    Oder könnt ihr mir wieder helfen???
    hast Du das schon gemacht?
  • Gut, der Umstieg und damit das Thema ist ja abgeschlossen, daher mache ich jetzt zu.
    Andere Fragen können bitte gern in einem separatem Thread geklärt werden.

    @paddi, Dein letzter Beitrag, der sich auf ein Zitat aus Post #2 bezog, wurde gelöscht.
    @RC-Role, Dein letzter Beitrag, der sich auf einen Beitrag von @paddi bezog, wurde gelöscht.

    Anmerkung am Rande.
    Es ist ebenso unnötig wie überflüssig und langweilig, dass aus dem "Yuneec-Lager" in Richtung "DJI-Lager" gestichelt wird, und vice versa. Man glaubt es kaum, aber es gibt Mitglieder, die gerne über den eigenen Tellerrand schauen (können), und die das schlicht nervt!
    Da das seit Jahren immer mal wieder so geht, und dem anders offenbar nicht beizukommen ist, werden Beiträge, die das zukünftig auch nur ansatzweise erkennen lassen, mit empflindlichen Punkten belegt. Tipp: Man muss nicht in jedem Thread seinen Senf hinterlassen.