Crash mit der Mavic Pro am ersten Tag

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Leute, laßt Euch nicht veräppeln. Der will Euch doch nur auf den Arm nehmen bzw. provozieren. Einfach labern lassen, er wird seine Quittung irgendwann bekommen. Tragisch wird's nur, wenn er jemand Unbeteiligten mit reinreitet. Aber das ändert Ihr auch nicht.
    Am besten auf "ignorieren" setzen und gut (im Profil des Users "Blockieren" wählen, dann werden seine Beiträge automatisch ausgeblendet und Ihr braucht sie nicht mehr zu lesen).
    Mein Hangar:
    DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
  • Schöner Schlusssatz.

    Und der Threadersteller, der sich nicht schlau gemacht hatte, aber irgendwie dann vorgeblich doch, der auch nicht kleben wollte, dann aber irgendwie doch, der aber keinesfalls mit einem geklebten Kopter fliegen wollte, fliegt nun wieder, nachdem er geklebt hat.

    Viel mehr gibt dieses Thema wohl nicht mehr her, und irgendwie auch nicht unbedingt für andere Anfänger. Von daher sperre ich mal zu.