Bester FC fuer 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Bester FC fuer 2018

      Ja...Glaubensfrage...ist mir bewusst
      Hab jetz gelesen das die F1 controller nicht mehr von BF ode CF supported werden...deswegen möcht ich in den Winterwochen noch umsteigen. vom cc3d hab ich mich schon getrennt...
      Gerne investiere ich in neue Technik...nur welche ???
      Ohne selbst den FC getestet zu haben kann ich das anhand der ganzen Informationen schwer rausfinden. Die Hersteller und Fan-Foren feiern natürlich ihre Teile...
      BF wirds wohl werden. Alle anderen open source forks werden wohl sukzessive verschwinden...
      Was sind eure erfahrungen mit den F4/5/7 Derivaten...oder sollten man doch in die KISS Welt eintauchen ?
      Dank euch schonmal fürs lesen
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • bin begeistern, anschliessen und geht...alle optionen aktiv....inkl pdb und bf osd...omnibus f4 corner


      ich denke von der Ausstattung her einer der aktuellsten. bin echt gespannt wie der funktioniert, bin bisher nur den naze32 F1 in CF geflogen. alleine die akltualisierungsrate des gyro ist das achtfache !


      The Omnibus F4 Pro Corner features a unique design for a fully integrated AIO flight controller that is built specifically for BetaFlight 3.2+.
      This takes all the features we love from the omnibus F4 series and takes it to the next level now with an integrated PDB. At the heart of the Omnibus is the STM32 F405 MCU, with an ICM20608 32Khz gyro mounted on a vibration damping box. This ensures you get the cleanest possible readings at 32Khz to give your quadcopter next level precision.
      As with all boards in the Omnibus series, this FC includes a betaflight OSD module, allowing you to easily configure directly via betaflight GUI. This flight controller also includes a professional level integrated PDB with support for 3-6S lipo.
      There is a built in power filter to ensure the electronics and your OSD receiver a clean power supply. Furthermore, The Omnibus supports BLheli32 ESC telemetry (with supported 4in1 BLheli32 ESC). The on Board PDB is tweaked by using a 12-Layer PCB design. There is only 0.2-0.5 ohm internal resistance from input to each output pads.

      Features:
      • STM32 F405 MCU, Runs Betaflight firmware (supported from v3.2)
      • ICM20608 Over SPI Bus in damping box
      • Built In professional level PDB
      • Supports 5V 1A BEC output
      • STM32 controls OSD chip over SPI in DMA mode (Betaflight OSD)
      • Built in current sensor
      • Built in LC filter for camera power (max 800ma)
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • Für mich aktuell mit der durchdachteste FC, von denen, die ich kenne. Den aufzubauen war ein Traum, Matek hat da an alles gedacht. (Crossfire Buildlog folgt noch, bislang noch kein Nerv zu gehabt)

      Matek Systems BetaFlight F405-CTR Flug Controller Eingebauter PDB OSD 5V / 2A BEC Stromsensor für RC Drone banggood.app.link/FajjgkYoKK

      Super Layout, auch mit dem 6000er, welcher null rumzickt im Vergleich zum „Vorgängermodell“, trotz Softmounting etc.

      Kann zwar keine 32k, aber who cares about this?
      Signature Edition
    • der erste aufbau mit dem corner ist fertig...aber den smart port bekomm ich nicht zum laufen mit dem xsr...scheint aber nen bekanntes problem zu sein...also doch dann telemetry über osd...als nächstes geht die runcam split mit drauf und dann....PROBEFLUG !!!
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • Weil mir heute mein FC abgeraucht ist hab ich mich kurzentschlossen an den Matek F405 gesetzt den ich neben dem Omnibus Corner bestellt hatte. Der Corner ist auf einem anderen copter und noch nicht fertig, aber man braucht ja irgendwas was läuft.
      Kurzum: KLASSETEIL der Matek !!

      Habe alle Konfigurationen problemlos installiert...Kiste läuft wieder nach knapp einer Stunde löten und BF-Gui, selbst OSD geht problemlos !!

      Jetzt ist Feierabend mit den Naze32, nachdem der letzte heute seinen Geist aufgegeben hatte (und die Kamera gleich mit in den Abgrund gezogen hat).

      Ich geh erstmal shoppen und füll mein Lager auf...:)
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • ja...baro ist mit drauf...hab aber keine ahnung was ich damit soll.hab mir die info auf die telemetry gegeben. und schau mal ob ich das als noob irgendwie verwenden kann. denke aber die updateraten sind zu klein um da zu reagieren.
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • verspätetes moin,
      hatte den corner nun aufgebaut un dachte die runcam split gleich mit aufzubauen. waren dann zwei unnötige Baustellen.
      • der smart port der corner geht nicht an nen xsr, mit allen hacks und configs versucht
      • die masse punkte fuer ground sind beim corner schwer lötbar, wegen zu viel kupfer drum rum, das ist gelinde gesagt scheisse, da gibts bessere lösungen
      • der BEC der corner reicht nicht die run cam split zu versorgen...erst mehrmaliges connecten des akkus bringt ihn dann irgendwann zm booten, ein elko könnte hier helfen
      • die split hat,meiner meinung nach, viel zu viel konfigmist an board, gerade das wlan modul ist sowas von überflüssig. mit der empfohlenen config fuer die fersteuerung der cam über die rc schaltet sich das ganze modul mal freundlicherweise ab und bittet um reboot. schönes ding wenn man gerade 30m überm boden ist und den schalter dafür betätigt...
      • platine muss recht gut eingepackt sein, ist sehr filigran und empfindlich


      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • ja, das geht super, wollte halt auf nen externe bec oder sogar nen pdb verzichten. das was man an platz durch die RC einspart kommt durch peripherie wieder drauf.......ich fräs mir noch ein andern kamerahalter, dann passt das wieder ein bischen besser
      What do you mean, Flash Gordon approaching?
    • So,...alle Komponenten laufen nun wie sie sollen. Datenblatt der Split sind 5-17V, bei 5Volt und den kleinne Leitungen bei dem Stromkonsum sind nur noch 4,7Volt an der Split, mein Fehler !
      Hab die Split nun direkt an den Akku gehängt bis 17Volt ist OK, hab beim Corner keine 12V, nur 5Volt...durch die ganzen Connectoren an der Split und der Corner und die kreiz und Quer verdrahtuing mit Steckern ist der Aufbau wieder verdammt hoch geworden.
      Die Frästeile passen...wird jetzt schon echt ein Baukastensystem, aber was solls

      • AUW 540gramm
      • 32A RacerstarV2 an RS2306 2600kv mit knapp 980gramm Schub bei 5045 pro Motor :thumbsup:
      • Split macht noch fragwürdige Aufnahmen, "schwabbelt" noch ein bischen, könnten Schwingungen/Resonanzen sein oder einfach nur Reflektionen



      What do you mean, Flash Gordon approaching?