Kaufberatung - Fotografie in Halle im Flughafenperimeter​

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Kaufberatung - Fotografie in Halle im Flughafenperimeter​

      Kaufberatung - Fotografie in Halle im Flughafenperimeter

      Guten Tag zusammen!

      Ich bin Neuling im Bereich Drohnen, bin deshalb (noch) nicht top informiert.
      Ich bräuchte für Innenaufnahmen von einer einer Halle/Hangar eine Drohne, die mir das Fahren von Hubarbeitsbühnen ersparen würde. Ich erhoffe mir hierdurch eine grössere Zeitersparnis.

      Anforderungen:
      - Fliegen im Innenraum
      - Fliegen im Flughafenperimeter im Innenraum (GPS womöglich nicht nutzbar): Deaktivierung der NoFlyZone (Bewilligung wird eingeholt, falls nötig. Standort: Schweiz)
      - relativ einfache Steuerung mit Hinderniserkennung auch im Innenraum: Wie nahe kann man dabei an Hindernisse fliegen, bis die Hinderniserkennung aktiv eingreift?
      - hochauflösende Fotos: Möglichkeit, Lichtquelle anzubringen (Taschenlampen DIY-Lösung?)
      - Flugzeit min. 20min
      - Budget um 1800€

      Wäre da die DJI Phantom 4 Pro ein möglicher Kandidat?

      Danke fürs durchlesen!
      David
    • Hallo David,

      willkommen im Forum und beim Thema Drohnen :)

      Schau mal hier, da hat @skyscope was zu seinen Erfahrungen indoor geschrieben:
      Phantom 4 pro indoor und welcher modus

      Grüße, Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern