Kennzeichnung an der Disco

    ACHTUNG: Ab Oktober mußt Du Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Neu

      Ich hab meine Plakette hinten an der Disco befestigt.



      Links und rechts neben dem Motor sind zwei riesige, ebene Flächen mit genügend Platz. Da paßt sogar die große Plakette von SafeDrone drauf :)
      Mein Kopterzoo:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, ImmersionRC Vortex285, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Neu

      Ja gerne ich nehme den Deckel ab und hinter dem Akku sieht man sofort das Mini Blech und fertig.
      Ist mir doch egal, ob einer es sofort sieht oder nicht. Ich habe eine und die ist auch sofort unter dem Deckel sichbar. :thumbup:

      Ich muss doch mein Blech vor Kratzern und kälte schützen :thumbsup: ausserdem ist die mit Sekunden kleber so fest wie Beton. Bekomme die leider nicht mehr ab oh schade...
      PS: Falls die mal brennt, dann juckt es auch keinen, ob die aussen dran ist oder drinne, da mein Blechle sowieso feuerfest ist !

      In diesem Sinn, macht mal ruhig eure aussen dran.
      Na ist die EURO 6 Plakette schon an deinem Dröhnchen ?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von M@rek ()

    • Neu

      M@rek schrieb:


      PS: Falls die mal brennt, dann juckt es auch keinen, ob die aussen dran ist oder drinne, da mein Blechle sowieso feuerfest ist !
      Da hast du Recht, jedoch versuche ich, daraus das beste zu machen. Wenn dir das teil weg fliegt und jemand es findet, wäre es doch praktisch, wenn die Person die es findet, eine Möglichkeit hat, dich zu kontaktieren. Eine nicht fliegende Person wird nicht wissen, dass da irgendwo das Schildchen dran sein muss und ich persönlich wäre auch froh, wenn da nicht unbedingt eine ungeschulte Person dran herummacht. Da ist es dann besser, wenn der Finder sofort deine Daten hat. Ich persönlich würde (wenn ich mit dem Hobby nichts zu tun hätte) das Teil wahrscheinlich ignorieren, wenn es da so ohne Schild liegt. Wieso soll ich mir denn die Arbeit machen und dann noch zum Fundbüro etc. Da ist die wahrscheinlichkeit wesentlich höher, dass man die Drohne zurück bekommt, wenn das Schild von außen sichtbar angebracht ist.

      Meinem Kumpel ist jetzt seine Drohne abgestürzt und er kann sie nicht wiederfinden. Auf die Drohne war noch eine GoPro geschnallt. Er hat das Schild einfach oben auf der Drohne drauf und hofft jetzt auf jemanden,der das sieht.
    • Neu

      Ja mag ja alles sein, nur ganz ehrlich, auch wenn ich mit dem Hobby nichts zutun hätte, man sieht doch sofort das oben ein Deckel ist.
      Ich wäre so neugirig und würde doch logischer weise den Deckel öffnen.

      Also ob einer die findet und dann einfach zuhause nur wo hinlegt. Niemals!
      Man drück automatisch den Aus / An Schalter macht den Deckel auf, dreht die Drohne mal um etc. weil man Neugirig ist.

      Und da mit meiner Disco immer ein GPS Tracker mitfliegt, sehe ich da kein Grund aussen was dran zu kleben.
      Also Drohne ohne Tracker ist ein No Go.
      Na ist die EURO 6 Plakette schon an deinem Dröhnchen ?!
    • Neu

      M@rek schrieb:

      Ja mag ja alles sein, nur ganz ehrlich, auch wenn ich mit dem Hobby nichts zutun hätte, man sieht doch sofort das oben ein Deckel ist.
      Ich wäre so neugirig und würde doch logischer weise den Deckel öffnen.
      Ich weiß nicht, ob man den Deckel tatsächlich so wirklich gut sieht. Und ein Grobmotoriker macht da ganz schnell was kaputt.

      Wie dem auch sei - mein Aluplättle klebt hinten drauf, wo es jeder sehen kann :)
      Mein Kopterzoo:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, ImmersionRC Vortex285, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Neu

      Macht doch 2 dran...oder 3...mitte...oben ...unten...innen.

      Meine sind so klein, die siehst auch außen kaum.

      Witziger finde ich, man verlangt eine Plakette, feuerfest....Aluschilder mit Lasergravur...man sollte mal eine grillen um zu sehen, was von Alu über bleibt.
      Gibt es eine mindest . Größe ? Ich finde keinen Hinweis.

      Forderung erfüllt...fertig. Für Finder habe ich dann in lesbarer Größe an allen abfallbaren Teile ein Papierschild laminiert.
      Wenn er verkohlen sollte, will ich ihn eh nicht wieder haben. :D