Butterflight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Nur eingestellt oder auch geflogen? Die Feedbacks von den Testern in den fb-FPV-Gruppen klingen vielversprechend, bleibe da aber skeptisch.

      Werd mir das mal auf ein Matek F405 drauf buttern und testen. Da solls mit 8/8 stabil laufen ohne dass der Prozessor kapituliert.
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aTh3IsT ()

    • Oh Gott - fliegen ... 8|
      Bei uns ist noch gut Schnee und Nächtens bis -4°.
      Du weißt, alte Menschen frieren leicht? :P
      Außerdem hänge ich seit heute nachmittag über meinem Kaffeeautomaten - Brühgruppe verweigert ihren Dienst.

      Ja, bei F4 und Übertaktung müsste das gut funktionieren. Ich glaube, was ich so im CLI gesehen habe, problemlos fliegbar.
      Hau drauf und berichte.

      Mit dem F3 bin ich mit 2/1 Loop auf rd.10% CPU.

      Um keine Verwechslung aufkommen zu lassen, wollen wir diese Fork "BuF" in der Abkürzung nennen?
    • Dieselfan schrieb:

      Oh Gott - fliegen ...
      Bei uns ist noch gut Schnee und Nächtens bis -4°.
      Du weißt, alte Menschen frieren leicht?
      Ach Gottchen...aber da hab ich doch was für dich :P ;)


      Dieselfan schrieb:

      Hau drauf und berichte.
      Mach ich....vielleicht schon morgen früh, wenns nicht gerade regnet. Ansonsten nächstes WE. Am Sonntag steht erstmal ein kleines TinyWhoop-Treffen in ner Halle an.

      :thumbup:
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Fazit nach den ersten beiden Lipos mit Butterflight: Schwierig zu sagen, ob eine Verbesserung zu BF besteht. Gefühlt würde ich sagen, dass sich das Propwash beim Abfangen des Kopters verbessert und er irgendwie "weicher" läuft. Aber das ist rein subjektiv.
      Heute getestet auf einem Matek F405 AIO mit Lowpass auf 150Hz (die vorsichtige Variante) und dem Kalman-Filter. Da die Motoren so gar nicht heiß wurden, werde ich beim nächsten Mal die 250Hz-Variante fliegen, die ja noch etwas sauberere Performance bieten soll.
      Video schneiden schaff ich leider erst nächste Woche...aber vielleicht dann gleich auch zusammen mit dem 250HZ-Test.
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aTh3IsT ()

    • Hat einer von uns mittlerweile schon ein paar Erfahrungen mit Butterflight gesammelt? Ich schreib einfach mal meine Eindrücke nieder, noch nicht vom Fliegen, sondern erstmal vom Setup/Einstellungen her.

      Wie bin ich vorgegangen?
      Nach dem Flashen des Matek F405 AIO und den üblichen Konfigurationen bin ich in den CLI gegangen und hab dort folgende Befehle eingegeben:

      feature AIRMODE
      feature ANTI_GRAVITY
      feature -DYNAMIC_FILTER
      set gyro_notch1_hz = 0
      set gyro_notch2_hz = 0
      set cpu_overclock = 192MHZ
      set gyro_use_32khz = ON
      set gyro_sync_denom = 1
      set pid_process_denom = 2
      set acc_hardware = NONE
      set mag_hardware = NONE
      set baro_hardware = NONE
      set dterm_lowpass_type = PT1
      set dterm_notch_hz = 0
      set gyro_lowpass_type = PT1
      set gyro_lowpass_hz = 90
      save

      Soweit so gut. Erstes auffälliges: kein Beschleunigungssenser? Also, kein Horizon oder Angle Mode mehr möglich, was aber der Prozessorgeschwindigkeit enorm zu Gute kommt. Nun denn...
      Da ich ja die besagten Kalman-Filter und nicht den Betaflight-Anstatz über den Biquad RC FIR-Filter testen möchte, als nächstes also folgendes eingegeben:

      set gyro_stage2_filter_type = FAST_KALMAN
      save

      Nun nur noch die von Butterflight empfohlenen und auch in vielen anderen Setup-Videos verwendeten Befehle:

      set gyro_stage2_filter_type = BIQUAD_RC_FIR2
      set gyro_filter_q = 400
      set gyro_filter_r = 88
      set gyro_stage2_lowpass_hz = 711

      Das sollte es gewesen sein. Was ich, ohne in der Luft gewesen zu sein, komisch finde, ist der Umstand, dass ich den Kalman-Filter nirgends im Konfigurator sehe. Da ja die dynamischen Filter genauso wie sämtliche Notch-Filter deaktiviert sind, hat es den Eindrück, als würde gar nichts gefiltert werden. Genauso sehe ich einige Befehle nicht, wenn ich nach der Eingabe "diff" mir anschaue...obwohl er nach der dem Drücken auf Enter den Befehl bestätigte, ist dies hier das einzige, dass ich sehen kann.

      Aber sei es drum. CPU-Auslastung liegt bei 40-45% mit 32/16kHz. Sollte passen.

      Bevor es damit ab aufs Feld geht, soweit alles richtig gemacht? Ich finde keine Fehler im Vergleich zu den anderen Videos. Nur halt die "fehlende Ansicht" im Konfigurator macht mich etwas stutzig.
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Rumfummeln nicht, aber irgendwo sehen, dass der aktiviert ist. Außer der Bestätigung nach der Eingabe der Befehle im CLI ist nirgends sichtbar, dass bzw. was man eingestellt hat.
      Ich hab mich beim Einstellen gefragt: Hab ich alles richtig gemacht? Eine Ansicht, welchen stage2-lowpass-hz beispielsweise man eingestellt hat, würde ich super finden.

      Ich vertrau dann mal darauf, dass alles korrekt eingestellt ist und teste am WE das ganze mal mit der 711hz-Variante. :)
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Gestern BuF mit 711-Variante getestet und heute mit der 250er-Variante. In beiden Fällen folgendes bei Throttle passiert. Natürlich sofort gelandet, Motoren gecheckt (recht warm trotz des nur kurzen Fluges) und daher das ganze abgebrochen. Scheinbar ist das Setup (F405 AIO, Emax Bullet 30A, Emax RS2205 2300kv) nicht ausgelegt für diese Konfi (32/16), trotz eigentlich passender CPU-Auslastung (ca. 45%)

      Ergo heute zurück auf good old Betaflight geflasht. Das mir dann doch zu heiß für meine wenige Ahnung, die ich von dem ganzen habe.
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?