DJI Inspire 1 Fernbedienung miteinander verbinden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • DJI Inspire 1 Fernbedienung miteinander verbinden

      Guten Morgen zusammen,
      Erst mal ein Herzliches Hallo an alle, da ich hier neu bin.
      Habe auch hier gleich ein Problem mitgebracht !
      Habe mir eine 2 Fernbedienung für den Slave-Modus gekauft, aber diese lässt sich nicht mit der Master verbinden.
      Wer kann mir da helfen ?
      Danke
    • Hallo.

      Vielen Dank für deine Nachricht !!

      War bei einem Fachmann bei mir in der Gegend aus Maxdorf Pfalz und da haben wir alle Möglichkeiten ausprobiert, HDMI-Kabel, Tablett und Fernbedienung.

      Haben dann festgestellt , dass an der Fernbedienung das HDMI-Modul defekt ist und ich die Fernbedienung die ich bei Ebay von einem nicht Seriösen Verkäufer gekauft hatte und wieder zurückgegeben habe.

      Habe mir dann von diesem Fachmann eine Slave gekauft und alles gleich eingestellt.
      Zudem musste ich erst die Slave mit dem Kopter verbinden was in keinem Video auf Youtube Slave mit Master verbinden beschrieben wurde, nur wenn man es genau eingibt, Slave mit Kopter verbinden und dann kann man Slave mit Master verbinden.

      So und jetzt funzt alles so wie es sein soll, nur hab ich beim fliegen ab und zu Aussetzer bei der Bildübertragung an der Slave, aber nur an der Slave.

      Hab hier auch schon gelesen, dass dies nach dem Update der App auftritt, werde aber mal weiter suchen für eine Lösung.
      Danke Wolf
      Gruß
      Werner
    • Oh ha, toll Fachmann. Zumindest ein guter Verkäufer.

      Die Verbindung zwischen der Master und der Slave Steuerung erfolgt ausschließlich in der APP.

      1. Master mit dem Copter verbinden.
      2. Slave Kennwort festlegen.
      3. Slave einschalten APP starten
      4. Master suchenlassen in der APP
      5. Kennwort eingeben und auf der Master nochmal die Verbindung bestätigen
      6. BINGO alles läuft

      Da ist nix mit HDMI Kabel udn USB Verbindung notwendig.
      Geld ist nicht alles im Leben. "You don't have to get rich QUICK!" (Alex Esuku, CEO Delta Media Nigeria)
      Es sind nur Zahlen mit mehr oder weniger NULLEN. Was sind schon NULLEN? So gut wie NIX
    • cobra4271 schrieb:

      Hallo.

      Vielen Dank für deine Nachricht !!

      War bei einem Fachmann bei mir in der Gegend aus Maxdorf Pfalz und da haben wir alle Möglichkeiten ausprobiert, HDMI-Kabel, Tablett und Fernbedienung.

      Haben dann festgestellt , dass an der Fernbedienung das HDMI-Modul defekt ist und ich die Fernbedienung die ich bei Ebay von einem nicht Seriösen Verkäufer gekauft hatte und wieder zurückgegeben habe.

      Habe mir dann von diesem Fachmann eine Slave gekauft und alles gleich eingestellt.
      Zudem musste ich erst die Slave mit dem Kopter verbinden was in keinem Video auf Youtube Slave mit Master verbinden beschrieben wurde, nur wenn man es genau eingibt, Slave mit Kopter verbinden und dann kann man Slave mit Master verbinden.

      So und jetzt funzt alles so wie es sein soll, nur hab ich beim fliegen ab und zu Aussetzer bei der Bildübertragung an der Slave, aber nur an der Slave.

      Hab hier auch schon gelesen, dass dies nach dem Update der App auftritt, werde aber mal weiter suchen für eine Lösung.
      Danke Wolf
      Gruß
      Werner
      Hallo Werner , leider ist das ein generelles Hardware-technisches Problem , was seit Jahren bekannt ist .
      Auch ich habe leider solch eine Inspire-RAW damals erhalten und musste feststellen das dieser Mangel zwecks Bildaussetzer bei der Slave ,
      leider nicht behebbar ist.
      Es ist wohl echt so , das es div. Inspire1 Besitzer gibt die das Problem überhaupt nicht haben und kennen .
      Aber meist doch mehr Inspire 1 Betroffene Besitzer gibt , die das gleiche Problem generell haben.
      Es ist wohl ein Hardware-Mängel der Dji auch „inoffiziell „ seit Jahren bekannt ist aber halt nicht behebbar .
      Hier auch das gleiche Thema:
      Probleme mit Bildübertragung Master/Slave


      Die einzige Lösung um das Problem zu „umgehen“ ist , ein zusätzlichen Monitor pet HDMI an der Slave anzuschließen ,
      dann hat man keine Probleme mehr bei 2Mann Aufmahmen .

      Hier zum Thema Monitor nachrüsten :
      Dji Inspire 1 V2.0 mit FPV Monitor nachrüsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJI-Stammkunde ()

    • Hallo Tommy.

      Danke für deine Nachricht.

      Sorry wenn ich jetzt erst antworte.

      Ja meine Master war ja schon mit dem Kopter verbunden, aber die Slave mit dem Master verbinden, geht nur wenn Du vorher die Slave mit dem Kopter verbindest, dies wurde leider bei YouTube nicht beschrieben, erst wenn man dies direkt eingibt ( )

      Wenn die Slave dann mit dem Kopter verbunden ist, erst dann kann man die Slave mit dem Master verbinden.

      So hoffe Du hast alles verstanden, ansonsten nochmal melden Tommy.

      Gruß

      Werner
    • Hi DJI-Stammkunde.
      Vielen Dank für deine Nachricht.
      Ja das ist sehr schade dass dieser Fehler auftritt und nicht zu beheben ist.
      Denke damit muss ich wohl leben, da mir ein Monitor für knapp 1000 Euro einfach zu teuer ist, dafür bekomm ich ja schon einen Inspire 1 V2 wie ich ihn habe schon zu kaufen und da es ja nicht bei jedem Kopter ist, werd ich da vielleicht mal auf die Suche gehen.
      Danke für die Informationen.
      Gruß
      Werner