Controller?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Habe ich auch probiert. Der Controller wird nicht einmal in der Tello App angezeigt. Habe es auch gerade noch mit meinem Firmen Smartphone probiert (S7) auch ohne Erfolg.
      Denke, eine Controller Kabelversion wäre sinnvoll. Vielleicht ist der GameSir auch nur defekt.

      Ob so etwas funktionieren würde? Hat jemand von Euch einen kabelgebundenen Controller?

      Link zum Amazon-Produkt
    • GrueneWurst schrieb:

      Erst in der App verbinden und nur da in der App...

      Es geht auch, wenn Du den Controller zuerst mit dem Handy verbindest. Schau mal Post 11 in diesem Thread oder Post 2 hier. Da habe ich das Verbinden vor dem Start der Tello App ausführlich beschrieben.
      Da er den T1d hat und nicht den T1s kann es sein, daß nur eine Variante möglich ist.
      Wenn es möglich ist, ist es natürlich besser, erst die App zu starten. Aber BT sollte schon vorher aktiviert (nicht verbunden) sein.
      Fly long and prosper.
    • Wie es scheint, haben sehr viele Leute Probleme mit der Verbindung zwischen Controller und Smartphone. Ich hatte auch erst vermutet, dass es unterschiedliche Bluetooth Standard (4.0) wären. Aber selbst mein altes Moto G4Plus hat BT 4.1.
      Ich schicke den Controller entnervt zurück und muss halt einen anderen Controller suchen.

      Normalerweise habe ich nie Probleme mit Bluetooth Verbindungen, egal ob ich das Smartphone im Auto mit der Stereoanlage oder im Fitnessraum mit der dortigen Anlage koppele.
      Dort spielt es auch keine Rolle, ob die Musik App vorher oder nachher geöffnet wurde.
      Schade, dass GameSir in dieser Hinsicht nicht vergleichbar funktioniert.
    • Hast Du mal probiert, die BT-Verbindung im Handy zu löschen und dann neu zu verbinden? Oft geht dabei was schief und beim zweiten Mal klappt es dann.
      Außerdem gibt es verschiedene Arten, wie Du den Controller pairen kannst. Und die BA ist da nicht unbedingt aktuell.

      Mein Andriod soll ich mit HOME+A verbinden. Das funktioniert auch, ist aber in der Folge dann etwas umständlich.
      Jetzt habe ich mit HOME+X verbunden und es klappt auch, sogar besser.
      Die Verbinderei ist natürlich nur 1x von Nöten, solange Du das Handy nicht wechselst.
      Ich nehme immer mal wieder ein alternatives Handy, daher muß ich öfters neu pairen. Klappt aber problemlos.
      Fly long and prosper.
    • Hallo, hab mich jetzt grade angemeldet um hier zu antworten.

      Ich habe mir eine Tello und einen GameSir T1d bestellt.
      Der Controller ist schon da, die Tello leider noch nicht.

      Ich habe auch versucht den Controller mit meinem Android Telefon über das Bluetooth Telefon-Menü zu verbinden. Der Controller wurde vom Telefon erkannt, ließ sich aber nicht koppeln.

      Wie weiter oben schon beschrieben konnte ich den Controller über das Menü der Tello App verbinden.
      In der Tello App das Zahnrad ( oben, 3. Symbol von links ) öffnen und "Einstellungen Bluetooth-Joystick" wählen. Dort ist der Controller zu sehen, mit dem Hinweis "Getrennt". Wenn man da drauf klickt verbindet sich der Controller mit dem Telefon und zeigt "Verbunden" an. Gleichzeitig verschwinden die virtuellen Joysticks vom Display der App.

      VG
    • Heinrich1 schrieb:

      Zwischenzeitlich ist der GamSir bereits zurück gegangen und das Geld retourniert.

      War aber bestimmt nur ein HW-Fehler. Bei meiner T1s gibt es da keine Probleme. Kann sie sogar in 2 verschiedenen Varianten verbinden: Vor dem Start der App und aus der App heraus. Beides funktioniert, wobei rein subjektiv ein minimaler Delay zu spüren ist, wenn ich sie vorab verbinde.


      Heinrich1 schrieb:

      Ich bleibe jetzt erst einmal bei der Smartphone Steuerung.

      Mal sehen, wie lange. ;) Ist Geschmacksache.
      Ich komme mit Controller besser zurecht.
      Und FPV geht nur mit Controller, da Du das Smartphone ja in der VR-Brille hast.
      Fly long and prosper.
    • Moin und hallo Forum,

      ich bin neu hier.
      Dies ist mein erster Beitrag.
      Ein alter PS3 Controller lässt sich über OTG Stecker (meiner wurde von Samsung mitgeliefert) mit einem Sony Xperia koppeln.
      Sowohl aTelloPilot als auch die TelloFPV Demo funktionieren. Verzögerungen bei der Übertragung konnte ich nicht feststellen. Die Tello reagiert spontan auf Befehle. Auch bei Zimmerbeleuchtung steht die Drohne verhältnismäßig stabil über dem Tisch.
      Nun benötige ich noch eine Halterung um das Telefon am Controller zu befestigen. :)

      VG Offline

    • Ich habe noch einen weiteren Versuch unternommen, nochmals einen Gamesir 1Td bestellt und versucht das Ding nach den hier geposteten Anweisungen zu koppeln.
      Mein Smartphone Moto G4Plus erkennt das Bluetooth Signal vom Controller leider wiederum nicht. Die Tello App zeigt keinen Controller an, das Smartphone auch nicht.
      Bei Amazon kann man unter den Produktbewertungen lesen, dass dieses Problem bei 1/4 der Käufer stattfand.
      Das Ding geht wieder zurück, schade dass solche Produkte nicht ausgereift sind. HIer verspricht die Werbung mehr als sie hält und enttäuscht viele Kunden. Habe mit meinem Smartphone keine Chance eine Controller zu verwenden.
      Mir wäre ein Controller mit OTG Kabel Anschluss lieber, dann hätte man das Problem mit der Bluetooth Verbindung nicht.
    • Servus Heinrich,

      Ich denke es ist ein Android Problem und kein Gamesir... hilft zwar keinem weiter, aber das Gamesir so viel Ausschuss produziert denke ich nicht.

      Android mit den unterschiedlichsten Hard- und Software Kombinationen bietet einfach zu viele Varianten um einen Reibungslosene Ablauf zu garantieren.

      P.s tausch doch mal dein Handy gegen ein anderes, im Forum funktionierendes, dann klappt es bestimmt.
    • @GrueneWurst

      das gleiche Problem habe ich auch mit dem Samsung S7 Firmenhandy. ist schon frustrierend. Letztendlich sind die Onlineshops die Leidtragenden, die bekommen jede 4 Sendung zurückgeschickt. Hier sollte Gamesir vielleicht eine Smartphoneliste herausgeben, welche Modelle zum Gamesir kompatibel sind und welche nicht.
      Das würde Frust und Zeit sparen.
      Beim nächsten Drohnenkauf werde ich ein Komplettpaket nehmen, entweder es funktioniert alles reibungslos, oder es geht zurück.

      Notgedrungen muss ich nun mit dem Smartphone die Tello steuern. Schade.
    • GrueneWurst schrieb:

      Liste von Gamesir mit kompatiblen Handy‘s wäre eine gute Sache....

      Das finde ich auch. :)
      Bei meinen beiden Handies (Samsung Galaxy Note 8 und Huawei P10 lite) funktioniert das tadellos.
      Hatte nur in wenigen Fällen mal, daß die Verbindung während des Fluges abgebrochen ist. Wahrscheinlich war dann der Akku des Controllers nicht mehr ganz voll (3 der 4 LEDs leuchteten). Nach dem Aufladen ging es wieder.
      Fly long and prosper.