FPV - 3 Tages Trip rundum Augsburg und Umgebung

    • eigenes Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • FPV - 3 Tages Trip rundum Augsburg und Umgebung

      Heute war mein erster Tag meines 3-Tage-Roadtrips rundum Augsburg und Umgebung. Plan ist es min. 2 Spots pro Tag zu besuchen und mächtig Fun haben :thumbsup:
      Den besten Lipo werde ich hier immer posten ... wenn gar kein Lipo von einem Spot geht, gibt es ein paar Snibbets :D

      Zum "Warm-Up" heute Vormittag direkt an Augsburg am Rand des Stadtteils Stadtbergen einen schönen kleinen Platz besucht. War schon gar nicht schlecht zum Anfang. Zum Schluß noch mal die V-Anzeige angeschaut ... aaah, einer geht no :) ... und dann eine "saubere Landung" hingelegt ;)



      ... der Nachmittag folgt ^^
    • Sauber, schöner Flow! :thumbup: Und geil auch, dass nach den Rolls nahezu kein Bounce back zu sehen ist (bin ich ja ein bissl neidisch, wenn ich da so an den ein oder anderen meiner Quads denke, muss ich gestehen). Läuft bei dir :thumbsup:
      Einziger Kritikpunkt vielleicht: es wirkt ab und an bissl abgehakt, also sehr direkt auf jeden Stickinput. Hast du eigentlich Expo drin bei Roll und Pitch? Wenn nein, mal versuchen, um es noch ein bissl smoother ausschauen zu lassen?
      Aber ansonsten schön anzuschauen...Mucke passt auch :)
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • ... und da kommt auch schon der zweite Part vom ersten Tag :) ... wie schon im anderen Fred geschrieben, das war der Backup vom Backup des zweiten Spots :rolleyes:
      Am eigentlich zweiten Spot war hierfür einfach zu viel los ... also nicht wirklich viel, aber unberechenbar/unübersichtig ... aber i-wann ist der fällig, dann halt mit Spotter, bzw. deutlich früher (die frühen Spots waren schon ausgebucht :D ) ... genauso wie das erst Backup ... aber gut, hilft ja nix ... auch der Spot, das zweite Backup, war richtig schön, diesmal Natur pur ... Westheim bei Augsburg, und da an der Schmutter ... mit deutlich mehr Wasser als erwartet, aber gut ... Wind war auch noch, sieht man auch schon im ersten Vid, wie der letzte Power-Loop verzieht ... und so für eine ganz chillige Session entschieden ... mal abgesehen von dem ganzen Wasser ... ich glaube ich habe noch nie einen Lipo so früh gelandet wie diese :D ... apropos Landung ... mit denen hatte ich es heute :thumbsup:



      Leider wabbelt das Bild etwas, da ein Prop doch schon zu zerfleddert war ... dachte das geht noch, Motor war auch nicht warm ... aber das Bild halt ... wieder was gelernt
    • aTh3IsT schrieb:

      Sauber, schöner Flow! :thumbup: Und geil auch, dass nach den Rolls nahezu kein Bounce back zu sehen ist (bin ich ja ein bissl neidisch, wenn ich da so an den ein oder anderen meiner Quads denke, muss ich gestehen). Läuft bei dir :thumbsup:
      Einziger Kritikpunkt vielleicht: es wirkt ab und an bissl abgehakt, also sehr direkt auf jeden Stickinput. Hast du eigentlich Expo drin bei Roll und Pitch? Wenn nein, mal versuchen, um es noch ein bissl smoother ausschauen zu lassen?
      Aber ansonsten schön anzuschauen...Mucke passt auch :)
      Jau, vielen Dank :) ... hehe, jep, das macht das Ding echt gut ... taugt mir auch :D

      Sehr guter Punkt ... geht mir auch jedes mal so, wenn ich die Vids dann danach anschaue ... ist schon besser, aber da ist noch gut Luft nach oben ... hab auch schon Expo mittlerweile deutlich höher eingestellt ... üben üben üben :thumbsup: ... im zweiten Vid ist es besser, aber da trickse ich ja auch so gut wie nicht :)

      EDIT:

      aTh3IsT schrieb:

      Ich nehm alles zurück....sehr smoother Lipo, klasse! :thumbsup:

      Fäähhdes merci ^^ ... aber stimmt schon, mit Trix muss ich noch daran arbeiten ... oder den Flow besser "abstecken", dass keine harten Bewegungen nötig sind ;)
      ... und n paar "Haken" sind in dem zweiten auch noch drin :rolleyes:
    • Tag 2 ... mächtig früh die Zeit mit kaum Gassigehern und Joggern genutzt ... viel zu früh wie ich finde ... aber was macht man nicht alles, um Spass zu haben :D

      Ein absolut genialer Spot ... mann oh mann ... wie gerne wäre man da einer wie Steel ... mit einem Lipo ankommen ... eine fast perfekte, bis perfekte Runde abliefern und gut is :P

      Aber, noch weit gefehlt ... daher werde ich hier noch einige Male viel zu früh unterwegs sein, um das Potenzial von diesem Spot voll auszunutzen ^^

      ... hiervon rede ich:



      Ort
      Steppach (Neusäß) direkt bei Augsburg, daher auch der schöne Blick ... Bismarckturm


      ... letzten beiden Lipos laden ... auf zu weiteren neuen Ufern :thumbsup:
    • So, habe mich jetzt doch noch dazu entschieden einzelne Parts pro Spot zu machen ... i-wie sind die schwierig "sinnvoll" zusammen zu schneiden, zumindest für mich :rolleyes:

      Also hier ging es dann hoch hinaus, blöd dass ich den passend Track für das Vid am ersten Tag schon verwendet habe :D ... hoch kommen ist gar kein Stress ... aber das Timing den Copter in die richtige Position zu bekommen, so dass er dann tatsächlich am Mast runter fliegen würde, das ist echt nicht einfach ... gut ich habe es ja eh absichtlich mit Abstand versucht, aber merkt man ja trotzdem, ob es gepasst hätte ... war eine interessante Erfahrung und hat absolut Lust darauf gemacht das Timing hierfür richtig zu lernen :)



      Vor allem wenn man sich dann an so etwas erinnert ... dann kann man um so mehr nachvollziehen, was die Jungs drauf haben:

    • Der zweite Tag war im zeichen der Höhe :D ... und so konnte ich nicht an diesem schönen Windrad vorbei fahren ;) ... gut, war eh geplant, die stehen auf dem Grund von einem Kumpel, also besser gesagt, dessen Onkel ... war seine Empfehlung ;)
      Leider hat sich das Windrad nach meinem ersten Lipo zum drehen angefangen und da wars vorbei. Daher hier einen warum-up Lipo mit dem ich mich erst mal mit diesem noch etwas höheren "Obstacle" vertraut machen wollte ... ein bisschen schnuppern ... und auch die Aussicht genießen, wann kann man so etwas schon mal sehen :)
      ... und zum Ende dann doch schon auch ein bisschen was getraut ... an sich Flugtechnisch jetzt (noch) nichts besonderes aber gehört nun mal zu diesem 3-Tages-Trip ... definitiv auch eine schöne Erfahrung ^^

    • Masterdid schrieb:

      war seine Empfehlung
      Da würde ich doch auch nicht nein sagen :D
      Wahrlich schöne Aussicht...und bei dem langsamen hochfliegen und hovern krieg ich sogar das, was sonst immer diese Roofer hervorrufen...feuchte Hände wegen der Höhe :whistling:
      Sehr cool. Nächstes Mal mit Schmackes hoch und mit Drift zum Windrad, Kopter rollen, Motoren aus und dich ran "hangtimen" lassen...und nur Gas geben, wenns zu knapp wird :P Aber ich kenn das von meinen Schornsteinversuchen...leichter gesagt als getan. Aber hey, ein Anfang und nun hast ja so wie ich auch Blut geleckt...da geht was ;)
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Vielen Dank ^^ ... und Dein Wunsch ist mir Befehl :D

      Mit dem letzten Spot meiner kleinen 3-Tages-Rundreise ... eigentlich der tiefste Steinbruch hier in der Gegend, mit einer Wand, grob geschätzt von 60-80m für einen sauberen Dive ... leider war da kein guter Weg rein, dazu noch gut einzusehen wenn Wanderer vorbei kommen ... egal, ich hab die Tel# vom Besitzer, das wird hoffentlich nachgeholt :)

      Schlussendlich konnte ich meine kleine Reise schön in der Nähe beim kleinen Bruder vom großen Steinbruch ausklingen lassen



      EDIT:
      Hm ... ruckelt :|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()

    • Yeah :thumbsup:

      Haste auch mal nen Kran erwischt, sehr geil! Und der Matty klappt schon irgendwann, wenn du so weiter machst. An der einen Stelle hast ja echt Schwein gehabt, dass er nicht da oben hängen geblieben ist :D

      Und der Steinbruch ist ja ein megageiler Spot. Ein Träumchen. Ich bin neidisch ;)
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Yo, vielen Dank :)

      Ja genau genau genommen, rein technisch gesehen waren das ja schon Matty Flips :D ... der letzte sogar vom Throttle her richtig sauber durchgezogen ... es ist allerdings definitiv nicht so leicht das Timing so zu treffen, dass das Objekt dabei auch die ganze Zeit in der Linse bleibt ... aber jep, das klappt schon bald ^^

      Der Steinbruch ist der absolute Wahnsinn :thumbsup: :thumbup: ... und das war ja noch der "Kleine":




      ... eigentlich wollte ich ja zu dem :D




      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Beide Screenshots sind mit der selben Skala (50m) auf Google Maps gemacht (muss man drauf klicken und Zappen (oder auf Vollbildschirm gehen), dass die Relationen passen, das zweite Bild ist je nach Fenstergröße skaliert) ;)

      Aber alles Spots haben deutlich mehr Potzenzial als ich zeigen konnte ... bin ja jeden einzelnen zum ersten Mal geflogen ... wenn ich mir die Vids so im Nachhinein anschaue, was da alles noch so rumgestanden und damit möglich gewesen wäre 8o ^^ ... aber gut, kommt Zeit, kommt megageiler Run :rolleyes: :P

      Ja gut ... musst nur mal in der Ecke sein ... dann gehts ab in Steinbruch :)
    • Vielen Dank :) ... ja, hat richtig Laune gemacht, kann ich nur empfehlen ... ist hier aber auch nicht leicht einen zu finden, zumindest so freistehend, da hatte ich jetzt auf der Rundreise echt Glück ... die, die es hier in Aux immer gibt erfordern schon deutlich mehr können, da alles außen rum zugestellt ist ... hm ... kommt noch :rolleyes:

      Oh ja, die hat fun gemacht ... wobei ich ihn nach Beendigung der Roll schon fast da liegen hab sehen, ging aber dann ja doch noch locker.
      Wäre aber echt blöd gewesen, da geht kein Weg hoch und ich weiß nicht ob das im Vid so rüber kommt, die Wand ist dann ja auch schon ca 5m, da hätte ich wahrscheinlich nicht einfach hoch können ... mit entsprechend Ausrüstung, die ich nicht habe, evtl von oben abseilen ... ach egal, ist ja nix passiert, und am Ende wäre ich wahrscheinlich doch geklettert bevor er da liegen bleibt :D