Parrot Disco Crash

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Parrot Disco Crash

      Hey Drohnenbegeisterte, bin neu hier im Forum und hoffe das mir jemand weiter helfen kann.

      Habe heute beim Landeanflug den benötigten Platz unterschätzt und habe dadurch mit der Disco ein haus abgeschossen.

      Der äußerliche Schaden begrenzt sich auf einige kratzer...allerdings gibt sie absolut keinen mucks mehr von sich...weiß jemand was da genau kaputt ist bzw wie man es beheben kann?

      Mfg und danke im vorraus
    • Kontrolliert ob alle Verbindungen richtig sitzen? (geladener Akku und Servomotoren)

      Wenn ja und sie gibt trotzdem keinen Mucks mehr von sich würde ich tippen das der CHUCK kaputt gegangen ist durch die Erschütterung. In dem Falle wirst du wenig reparieren können sondern musst den Chuck ersetzen.

      Ist die Kamera auch optisch ok? Das überrascht mich da du ja mit einem Haus kollidiert bist.
    • Hab ich schon versucht...müsste soweit passen

      Aber insofern hast du meinen Verdacht bestätigt das der CHUCK kaputt ist...werd in mal zerlegn.und schaun ob im Innenleben eine Verrbindung offen ist.

      Ein paar Kratzer...aber sie hat es besser weggesteckt als zunächst befürchtet.

      Danke für die schnelle Antwort✌
    • Wenn man die Preise für die Teile sieht, 485€ für den FC....wenn du keinen gebraucht bekommst....dann kaufe dir lieber eine Neue. Ich hab meine gerade für 284€ bekommen.
      Dann hast die alte Disco als ET-Spender.