Drohnen-Forum Membersession - Nord

  • eigenes Video

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Drohnen-Forum Membersession - Nord

    Auch im Norden gab es heut ein kleines Membertreffen. @Parzival war heute mit dabei als wir an diesem geilen Spot die 4 Gates aufgestellt haben. Der ehemalige Ölhafen, heute brachliegendes Gebiet, liegt außerhalb jeglicher Flughafenbeschränkungen und bietet nicht nur Racern ein ideales Spielfeld, sondern auch Phantoms, von denen heute gleich 2 in der Luft rumschwirrten.
    Wir aber blieben größtenteils recht flach...wenn schon mal Gates da sind, wollen sie ja auch genutzt werden.
    Hier nur erstmal ein paar fixe Runden, bis es mich erwischt hatte, als das Gate plötzlich einen Meter weiter links stand als noch zuvor *hust*

    Weitere Best-Of-Aufnahmen aus der Foxeer und der Split2 folgen noch...aber die wollen erstmal geschnitten werden. Und vielleicht will ja auch Parzival was von seinen Aufnahmen zeigen...hatten wir gar nicht drüber geschnackt, fällt mir da ein. Egal, würd mich freuen. :thumbup:

    Darüber hinaus heute wieder viel gelernt. Fasziniert u.A. von der Reichweite des kleinen Lizard, leider kein DVR, wird nachgeholt...morgen werden auch die für Hörstel geplanten und empfohlenen Rates getestet...ich bin gespannt. ^^

    A propos morgen, da gehts natürlich an gleicher Stelle weiter. ;)
    Soon to be continued...
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
  • Das war echt nen super Nachmittag mit euch! Mein Video wird auch gerade gerendert und dann hochgeladen. Morgen früh sollte der link drin stehen. :thumbsup: Vielleicht schaffe ich es morgen ja nochmal zum Spot. Die Drohne läuft zumindest wieder. War nur nen angeschlagener ESC.
    Altitude, speed or brain: You need at least two of them!
  • So! Hier ist meine Sicht des Fliegens! Das hat echt super viel Spaß mit euch gemacht! Kann man gerne in den nächsten Wochen wiederholen (vielleicht sogar heute wenn ich das zeitlich schaffe :D )
    Altitude, speed or brain: You need at least two of them!
  • Ja, sehr cool. :thumbsup:

    Das BestOf aus der Runcam Split 2 vom ersten Flugtag. Bild ist so naja, aber der LS210 fühlt sich super an im Flug. Schöne Hangtime, recht agil trotz der "nur" 2300kv-Motoren und auch wenig unschöne Vibrationen.



    Die Aufnahmen aus der Foxeer Box und das Bestof der Flüge mit der GoPro folgen noch. 3 Cams, 1 Spot :D
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
  • Ich wär auch gerne den Leuchtturm gedived, aber ich hatte einfach zu viel Angst vor dem Wasser und den Bäumen... eine gewisse Person hat ja auch seine Drohne in einem der Bäume geparkt... ist die Antenne eigentlich wieder aufgetaucht oder liegt die da noch und wartet auf einen glücklichen Finder?
    Altitude, speed or brain: You need at least two of them!
  • Kommt noch :thumbsup:

    ... und das Parken gehört dazu ... wenn man sich nicht zig Jahre Zeit lassen will, um sich gaaaaanz laaaaaangsaaaaaam ran zu tasten ;) ... No risk, no fun ... Blut, Schweiß und Tränen ... nur Übung macht den Meister ... da muss man durch als Lurch, wenn man ein Frosch werden will ... ... ach, da könnte ich ewig weiter machen :P :D

    Sollte natürlich immer im eigenen Ermessen bleiben, was man probieren möchte, und was nicht :)
  • Parzival schrieb:

    liegt die da noch und wartet auf einen glücklichen Finder?
    Genau das tut sie...gefunden haben wir sie leider nicht mehr.

    Gerade zurück von der heutigen Session und nun am sichten der Aufnahmen. Heute lag der Fokus mal voll auf Race. Mehr später...erstmal ankommen ;)
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
  • Wie schon zuvor erwähnt, war ich begeistert von der Reichweite des kleinen Lizard95, drum hab ich heute einfach mal ne DVR von der Spazierfahrt des Lütten gemacht. Im Verhältnis zur Koptergröße fast schon "long range" :D
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
  • Gesessen haben wir am rot markierten Punkt, die Linie ist Flugbahn des Kleinen und das X wo ich die Verbindung verloren hatte. Echt nicht schlecht, finde ich.
    Und hier ist dieser geniale Spot
    goo.gl/maps/N4SG6kmn9Xt

    Racing ist ja echt nochmal ne andere Welt, aber dass das soo einen Bock macht, hätte ich nicht gedacht. Ich schreib noch ein paar Worte, wenn das Video vom heutigen "Race" fertig ist. Erstmal die Foxeer-Aufnahmen von gestern schnibbeln. Da ist ein schön großer Pott auf der Elbe zu sehen ^^
    Bilder
    • Bubendey.PNG

      1,06 MB, 1.024×575, 34 mal angesehen
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
  • wenn @aTh3IsT nichts dagegen hat, klinke ich mich hier mal mit ein. dafür lohnt kein eigener thread...
    bin ja auch hier mitglied und aus dem norden ;)

    wir haben auch das schöne wetter genutzt und heute ein wenig für das kommende wochenende in hörstel geübt.
    ich bin allerdings auf nummer sicher geflogen, um nichts kaputt zu machen. habe diese woche keine zeit und lust zu basteln :)

    kleine entspannte runde über den track im hohen gras:



    ach ja, der kopter driftet extrem nach links weg. sieht man am anfang....dhot mochte der F4S wohl nicht....habs dann auf 300 gestellt und alles war perfekt.
  • So, noch mal ein paar Worte zu den Events am Wochenende. Erstmal ist die Location ja bombe...weniger fürs freestylen, aber dafür umso mehr fürs Racing. Platz ohne Ende, keine Spaziergänger o. Ä., dazu noch die Kulisse....einzig etwas das Bild trüben tut der teilweise durchweg sandige Boden, der beim Crash gern mal in die Motoren rein kommt. Nach jedem Absturz steht also erstmal Motor durchpusten an, bevor es weiter geht.
    Davon ab haben aber alle Blut geleckt, die an den beiden Tagen dabei waren und das ganze ist sicher noch ausbaufähig (Mehr Gates, richtige Flags, Hütchen für die Strecke, etc.). Soon more to come. ;)

    Im Video oben bin ich mit dem iX5 geflogen...seine letzten Runden. X/ Denn bei einem Crash mit einer Gatestange ist mir doch glatt ein Arm gebrochen und da keine Ersatzteile für den Frame vorrätig sind, erfülle ich mir kurz vor Hörstel noch einen Wunsch und packe das Setup in den erneut erworbenen Leopard LX5 Stretch X *freu?`*.
    Ein bissl schade dennoch, denn gefühlt lief der richtig gut und wäre sicher dabei gewesen beim Race nächstes WE. Aber so wirds dann halt der LX5 *immernochfreu*
    Die Rates habe ich angepasst auf die von @fishbone empfohlenen. Also ein Profil mit max 600gdeg/s und eins mit 300deg/s. Da die 600er-Variante gut geklappt hatte, hab ich die anderen gar nicht testen können und werde mit denen in Hörstel an den Start gehen. Das passt schon so, denke ich.

    Bereits am Samstag habe ich auch einige Runs mit dem LS210 und der Foxeer Box gedreht. Einen kleinen Zusammenschnitt seht ihr hier....inklusive Riesendampfer bei der Vorbeifahrt. Positiv überrascht bin ich von der Foxeer Box. Im Vergleich zur Session 5 finde ich die Aufnahmen "out of the box" wesentlich farbintensiver und klarer als bei der GoPro. Auch nach dem Render ohne ColorGrading oder ähnliches machen die m.E. mehr her als die etwas matten Sessions-MP4s. Hier ganz klar Daumen hoch.

    Hier war ich noch mit den Freestyle-Rates unterwegs, bin mir auch nicht sicher, ob es der Frame nach Hörstel schafft...schaun mer mal.

    Während Samstag freestylen im Vordergrund stand, war gestern Racing angesagt. @fizzgig und 3 Leuts aus der Fratzenbuch-Gruppe waren mit am Start..es werden langsam mehr und mehr. Der Track etwas fordernder, wenn auch noch recht simpel gehalten. Das zweite Gate war kaum zu sehen, weshalb viele Anflüge "daneben" gingen. Hier würden Hütchen helfen auf dem Track zu bleiben.
    Versuche mit der WhoopLaps-App die Rundenzeiten zu messen, sind leider gescheitert...ich vermute, der hat die Flagge im Wind als Bewegung erkannt und die Zeit gestoppt. Zeitmessung also (noch) nicht möglich.
    Davon ab aber mordsmäßig Spaß gehabt beim Versuch immer schneller zu werden...man kommt förmlich in einen Geschwindigkeitsrausch...kannte ich bisher in der Form noch nicht. Megageil :thumbsup:
    Hier mal ein paar schnelle Runden mit dem Raceflight-Cherrycraft aus der Foxeer Box. Noch reichlich Propwash und an den Rates habe ich hier auch noch nix gemacht, aber der fühlt sich so klasse, so responsive an...der wird definitiv eingepackt, auch wenn der VTX nicht vom LUA-Skript erkannt wird.

    Ein bissl schade war wieder die Bildstörungsgeschichte. Wir haben es nicht geschafft 4 oder 5 Quads gemeinsam auf die Strecke zu schicken. Trotz Racebandkanalzuweisung immer wieder mit Aussetzern zu kämpfen gehabt. Hier bin ich richtig gespannt, wie das nächstes Wochenende gelöst wird.


    Im großen und Ganzen aber ein richtig tolles WE...ein paar neue und nette Leute kennen gelernt, einen klasse Spot gefunden, das erste Mal Gates geflogen..was will man mehr :)

    Jetzt gilt es die Woche alle Quads ready zu machen, durchzutesten und dann langsam aber sicher packen für das Event in Hörstel. ^^
    Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?