Suche Rat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • So ich habe so gut wie möglich geschaut und Posts gelesen und hoffe das nicht viele fragen Doppelt kommen :)

      Ich Interessiere mich für den Drohnenflug hab mir vor ca nen halben Jahr ein Quattrocopter geholt XXL 60 cm X30-V (also nur zum testen) jetzt finde ich immernoch gefallen dran zu fliegen und Bilder bzw Videos zu machen . Da die Quali bei der eingebauten Cam nich so der Hit is wollte ich mir gern etwas besseres zulegen nur bin ich noch nicht wirklich sicher was es sein soll noch stecke ich bei .... Walkera ... oder ein DJI Phantom... leider weiss ich nicht wofür die Zahlen und Buchstaben dahinter sehen bzw was dann da besser oder schlechter ist. Oder doch selbst bauen ? Wär das Preislich viel billiger ?

      Ich geh jetzt auch davon aus das er FPV auf der Fernst. hat ...
      Eine Go Pro tragen kann ...
      Und Preise für Ersatzteile im Rahmen bleiben ..Akkus auch ...

      Habt ihr evtl andere Vorschläge ? was noch für mich in frage kommen könnte .

      MfG Matthias
    • Hallo Matthias

      Wichtig ist zuwissen wat du ausgeben kannst und was du genau machen willst.
      Ein Promokit mit F-550 und Hero3 liefert viel bessere video's als jeder Phantom.

      Und die ersatzteile wie lipo's sind gunstiger zu haben .

      Mfg Johan
      Strobo,s bastler und Modellflieger
    • Hy Johan,

      mir geht es um gute Bilder/Videos aber auch was man auf der Cam sieht, und nicht erst wenn man fertig ist mit fliegen. (deswegen fpv)
      GPS.. das er allein auf der stelle schwebt is sicher schon sehr gut da ich es bei mein vorhandenen Qcopter merke das man viel ausgleichen muss und daher immer nur schnelle Achsdrehungen machen muss wenn man mal 360grad aufnehmen möchte.
      Geld würde ich jetzt mal auf ca 600 € legen wobei ich weiß das der DJI Phantom für ca 1000 € genau das alles hat .

      Da ich gerade mal nach den Promo Kit F550 gegoogelt hab... das schaut schonmal echt gut aus aber da ist keine Fernbed. dabei oder ? Ich hab Dir mal ein link per Pn gesendet da ich nicht weiß ob man das hier Öffentlich machen darf .

      MfG Matthias
    • Wo liegt der grosse Vorteil wenn ich kein Phantom der alles hat , sondern den f550 kaufe ? Mehr Chancen zum aufrüsten ?
      Wo liegen die Vorteile vom f450 zum f550 ? mehr Leistung .....?
      Was bedeutet das V2 .... Zenmuse ?
    • Phantom ist beperkt in payload.
      Der 450 kan mehr tragen und ist ein ecke grösser.
      Der 550 kan in total 2,5 kg wiegen , und ist am rühe lichsten in der luft , bei windstärke 4 noch gut zu fliegen.
      Mit H3D2 , gopro3 , 2x 3S5000 , FPV set , telemetrie ist man noch nicht am limit.

      Mann kan mit ein grösseren copter mit viel mehr wind perfekte foto,s / videos machen.

      Naza V2 ist der letzte versie und ist nötig für zusatz geräte wie der Gimbal (zenmuse) H3D2
      Mit der naza lite kan mann auch gut fliegen , es fehl nur der möglichkeit von updaten und anschluss van zusatzgeräte.

      Mfg Johan
      Strobo,s bastler und Modellflieger
    • Fliegen kan mann mit beide controllern gut.

      Naza lite ist der billige versie mit GPS .
      Naza V2 (nachfolger von der normale Naza (V1)) ist nötig wenn mann mit ein gimbal von DJI (zenmuse) fliegen wil.
      V2 ist der neuste versie

      Naza lite ist der abgespeckte V1 die es nicht mehr gibt.
      (alle alte versie's van de V1 kan mann updaten nach V2)
      Naza lite kan mann nicht updaten.

      Mfg Johan
      Strobo,s bastler und Modellflieger
    • Aha , das is doch mal eine gute Aussage ...
      Um nochmal auf die Unterschiede des F550 und den Phantom zu kommen ...
      Ist es richtig das der F550 noch beliebig auf/nachgerüstet werden kann (Motoren usw) und der Phantom dadurch das es ein rtf ist nur das Update neu bekommen kann ?

      Weiß jemand welches Modell da wertstabiler ist ?
    • Der 550 kannst du updaten mit sterkere motoren.
      Aber billiger ist es direct schon ein sterkere motor zu wahlen mit ein deutlich höhere qualitait.
      Copterdeluxe und andere bieten kits an mit deutlich bessere motoren mit ein geringe preisunterschied gegenüber orginal.

      Auch selber kan man ein T-Motor aussuchen.

      Mann kan also ein 550 nach eigene ermessen gestalten .
      Wertstabiel ist jeder copter , ist nur die frage wie er mit umgegangen ist.
      Ein gecraste Phantom wird nicht viel mehr wertsein weil mit der sender sonst nicht viel zu machen ist.

      Ein sender systeem von ein 550 (wenn ein gutermarke gewählt wurde) ist wert stabil.
      Aber wie mit auto,s , das erste jahr verlieren die dass meiste in wert.

      MfgJohan
      Strobo,s bastler und Modellflieger