Failsafe - Bedeutung, Anwendung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Failsafe Einstellungen

      Hallo an alle, und noch einen schönen Feiertag.


      Ich hab mal eine Frage zu der Failsafe Einstellung in meinem Betaflight 3.2.0

      Wenn ich meine Failsafe Schalter betätige, funktioniert dieser schon, aber die Motoren drehen nur bei den Wert von 1000, und nicht bei den eingestellten 1350
      Das ist natürlich eine viel zu langsame Drehzahl. Aber warum drehen die Motoren nicht bis 1350?
      Bei Signalverlust drehen meine Motoren auch bei den Wert von 1000 die eingestellten 20 Sekunden nach, aber nicht bei den Wert von 1350 ?


      Warum übernimmt mir das Betaflight nicht meine eingestellten Drehzahlen, wenn ich alles abgespeichert habe??




      Mertakker
      Images
      • Failsafe.jpg

        117.6 kB, 1,024×576, viewed 232 times
    • Sorry, dass ich mich hier so videofern einklinke, hätte jedoch eine Frage zu Beitrag #4.

      Was heißt Failsave? Bzw. was passiert da?
      Und was sind das für Parameter mit der RSSI Warnschwelle? Habe jetzt auch eine Taranis und möchte die Drohne nun zusammen löten. Wenn ich schon daran "rumspiele" dann möchte ich so viel wie möglich schon einstellen und vorallem verstehen. Gerne auch per PN :)

      PS: Habe gesehen, dass auf meiner FC auch RSSI ist, muss ich dann da dran gehen?
    • Wollte damit eigentlich nur eine kleine Zwischenfrage einschieben... sorry :-/

      Jetzt wo die Diskussion aber "eröffnet" wurde, habe ich andere Fragen dazu:
      Das Video kann ich mir erst heute abend anschauen :(

      Also:

      Ich kann bei einem Failsafe also einstellen, wie die Drohne sich bei Verbindungsabbruch verhält? Zum Beispiel: Wenn keine Verbindung, dann LEDs an. Oder: Wenn keine Verbindung, dann Buzzer. So als Beispiele?
    • Im failsafe tab gibt es zwei stages. Meine Empfehlung ist definitiv Stufe 2 drop, sonst kann der copter wie gesagt bei Verbindungsabriss unkontrolliert weiter fliegen.
      Am besten als Wert 10 eintragen, dann wartet der copter noch 1 Sekunde bis er in den failsafe mode wechselt und die Motoren abschaltet.
      Dazu musst du die Wert deiner Funke im ausgeschalteten Zustand kennen. Dies kannst du im receiver tab herausfinde wenn du die Funke ausschaltest. Dann siehst du bei throttle einen eingetragenen Wert. Das ist der Wert der hinterlegt ist, sobald keine Funkverbindung mehr besteht. Also quasi muss der copter wissen, ab welchem Wert failsafe eingeleitet werden soll
      Keine Funkverbindung -> Wert ist im untersten Bereich, von Funke zu Funke unterschiedlich und auch manuell einstellbar.

      Bei Fragen einfach fragen ^^