F550 Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • F550 Probleme

      Hallo,
      habe mir eine F550 drohne selbst aufgebaut. Soweit so gut, jedoch ...
      Vorab, ich bin blutiger Anfänger habe hier im Forum viel gelesen uns auch einiges selbst rausgefunden. Nun jedoch zu meinem Problem, bei dem ich nicht weiter weiß.
      Wenn ich die Drohne starten möchte, zieht Sie immer in eine Richtung, sie steigt nicht grade hoch. Was Flug mit der Drohne sehr schwierig macht.
      Ich weiß, das die Infos sehr dürftig sind, ich weiß aber nicht was ich mehr schreiben sollte, oder an Infos geben muss. Habt nachsicht und helft mir.
      Danke
    • Hallo Fred,

      ein paar mehr Details wären schon wichtig:
      • was genau für ein FC?
      • welche ESCs und Motoren? Alle Motoren leichtgängig?
      • ESCs korrekt eingelernt? Vor allem sollten alle gleich eingestellt sein!
      • Trimmung an RC korrekt mittig?
      • Wie sehen die Reaktionen am FC auf die Steuereingaben aus? Komplette Stick-Wege ok?
      • Was für ne RC? (ist eigentlich nicht ausschlaggebend, aber rein interessehalber)
      Grüße, Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Diet wrote:

      Hallo Fred,

      ein paar mehr Details wären schon wichtig:
      • was genau für ein FC? Ardupilot 2.6
      • welche ESCs und Motoren?
        Al Motoren verwende ich diese :
        2212 920KV
        und als ESCs
        ReadytoSky 40A OPTO Brushless ESC


      • Alle Motoren leichtgängig? Ja, lassen sich alle leicht drehen
      • ESCs korrekt eingelernt?
        Ich habe die ESCs mit der Fernbedienung angelernt. Ja.
      • Vor allem sollten alle gleich eingestellt sein!
        Wo müssen die wie eingestellt werden ? Mittels Mission Planer ? Wenn ja wo dort ?
      • Trimmung an RC korrekt mittig?
        Habe eine Flysky rc6, habe an der Trimmung noch nie was eingestellt. Werde mir das nun aber mal durchlesen und schauen wie das festgestellt werden kann.

      • Wie sehen die Reaktionen am FC auf die Steuereingaben aus? Komplette Stick-Wege ok?
        Das klappt meines erachtens nach prima.
      • Was für ne RC? (ist eigentlich nicht ausschlaggebend, aber rein interessehalber)
        Flysky RC 6 ( aus dem Kopf ... jedenfalls Flysky und eine 6 ch )
      Grüße, Diet


      Vielen Dank !
    • Sorry, das ich an der Stelle nochmal die Beitrag nach oben schiebe, aber könnte hier nochmal jemand Hilfestellung geben ?
      Eins noch nutze aktuell einen Mac um die Drohne zu programieren. Kann ich bei der Windows Version mehr oder andere Sachen einstellen. Finde beim besten willen kein Menüpunkt für irgendwelche Einstellungen die auf ein ESC hindeuten.
    • Hallo Fred,

      mit dem "einstellen" der ESCs hatte ich mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Ich meinte damit, daß Du sicherstellen solltest, daß alle exakt gleich eingelernt sind, d.h. daß die Servowege dabei komplett ausgefahren wurden. Sonst könnte ich mir so einen Effekt wie bei Dir vorstellen.

      Leider kenne ich mich weder mit Deinem FC noch mit Deinen ESCs aus. Ich habe einen F450 von DJI, da sind alle Komponenten (NAZA V2, ESCs, ...) aufeinander abgestimmt und die ESCs muß man nicht einlernen (kann man glaube ich sogar überhaupt nicht).

      Tut mir leid, wenn ich Dir da nicht mehr sagen kann ...

      Grüße, Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Also ich weis nicht in wie weit das ganze noch aktuell ist, aber die stolpersteine die mir im weg lagen und zu teils selbigem problem führten waren:
      -Motoren vertauscht
      -Falscher Propeller auf dem Motor der hinterher hinkt
      -Wenn GPS würde ich es im Altitude Mode versuchen. Wenn das klappt, aber GPS Hold nicht ist dein Kompass falsch Calibriert
      -FC nicht mittig zwischen den rotoren:
      Ja ich glaubte es nicht aber bei mir waren es winzige 4 CM welche das Flugverhalten negativ beeinträchtigt haben

      Lerne doch einmal die ESCs neu an. Würde mich sehr interessieren was bei dir der Fehler war/ist