Negativ Image Begriff Phantom

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • ..und wenn Er eine Kamera dabei hatte? Darf Er dann nicht mehr über Wohngrundstücke? ?(
      Fragen über Fragen .... ztztztz :whistling: :D :D
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Pehaha schrieb:

      (demnächst heißen die Falschfahrer auf der Autobahn auch Phantom Fahrer )
      Na ja, Phantomfahrer dürfte es wohl deutlich weniger geben als Falschfahrer auf der Autobahn (siehe hier: rolls-roycemotorcars.com/en-GB/phantom-swb.html) ;)

      Ursprünglich steht der Begriff Phantom ja für eine Erscheinung, die nicht greifbar ist. In diesem Falle der Gleitschirmflieger, welcher ja nicht mehr auffindbar ist. Von daher sehe ich die Berichterstattung eigentlich eher neutral.

      Das Beispiel zeigt aber auch, daß es eben nicht nur unter den Drohnen-Piloten schwarze Schafe gibt.
      Gruß: Franki
    • Franki schrieb:

      Ursprünglich steht der Begriff Phantom ja für eine Erscheinung, die nicht greifbar ist. In diesem Falle der Gleitschirmflieger, welcher ja nicht mehr auffindbar ist. Von daher sehe ich die Berichterstattung eigentlich eher neutral.

      Ja, zumal es am Vortag bereits eine Meldung gab, mit dem Titel: "Abgestürzter Paraglider: Suche nach Phantom von Menden". Da ist doch recht eindeutig, wie Phantom in dem Zusammenhang gemeint ist, und dann passt auch der Titel des eingangs verlinkten Beitrags wieder: "Weiter Wirbel um riskanten Phantom-Flug in Menden"

      (Kurioserweise bin ich tatsächlich am Donnerstag im Raum Menden, mit meinem Phantom. Kein Witz. :) Hoffentlich ohne Schlagzeile am Freitag... ;) )
      „Der Film ist vielleicht die einzige Branche, in der sich mancher als Meister fühlt, ehe er seine Lehrzeit überhaupt begonnen hat." - Alfred Hitchcock. Er kannte aber auch noch keine Drohnen...
    • Ihr wisst schon wie ich es gemeint habe.....da muss man nicht das Wort zerpflücken.

      Im Prinzip ist auch das Wort Geisterfahrer falsch...denn leider sind es keine Geister (erst nach dem Aufprall ;( )

      Offiziell heißen sich auch Falschfahrer.

      Ich suchte etwas in Menden......da fiel mir halt die Schlagzeile auf.......bei Phantom denkt unsereiner nur an das EINE :D
    • Pehaha schrieb:

      ....bei Phantom denkt unsereiner nur an das EINE :D
      Nicht unbedingt, bei mir blinkt es bei "Phantom-Flieger" im Kopf immer noch kurz so:



      :D
      „Der Film ist vielleicht die einzige Branche, in der sich mancher als Meister fühlt, ehe er seine Lehrzeit überhaupt begonnen hat." - Alfred Hitchcock. Er kannte aber auch noch keine Drohnen...