Mavic Pro jetzt kaufen oder noch warten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Mavic Pro jetzt kaufen oder noch warten?

    Hallo,

    ich würde mir gerne eine Mavic Pro kaufen. Auf Amazon kostet sie derzeit 875 Euro.

    Nun habe ich gelesen, dass - gerüchteweise - im Juni die Mavic II auf den Markt kommt.

    Wie stark wirkt sich das mutmaßlich auf den Preis der Mavic Pro aus? Sollte ich noch warten oder mir die Mavic Pro jetzt gönnen?
    Wie war denn der Preisverfall in der Vergangenheit bei Erscheinen eines neuen Modells (z.B. bei der Phantom-Reihe)?

    Wenn es jetzt nicht signifikant ist (sondern z.B. nur 50 Euro), würde ich nämlich gleich zuschlagen.

    Danke :)
  • Also... die Pro ist kein schlechter Kopter, nur weil evtl. irgendwann ein neuer erscheint (und uralt ist sie nun wirklich auch nicht, sondern meiner Meinung nach in diesem Preissegment das Beste, was man bekommen kann).

    Sollte der Nachfolger erscheinen und besser sein (von der Air halte ich gar nichts), dann werden die Preise evtl. noch etwas fallen. Sollte er aber nicht besser sein, könnte auch das Gegenteil eintreten. Und zudem könnte man dann ja auch wieder auf den Mavic 3 warten, denn dann wird der Mavic 2 ja wieder günstiger usw. usw.

    Ich würde bzw. habe schon gekauft und es bis heute nicht bereut. Außerdem würde ich nicht bis zum Release evtl. im Herbst warten wollen, denn dann passt das Wetter ja wieder nicht und der schöne Kopter steht nur rum ;)

    VG
  • Wenn dann schon die Platinum. Die Platinium bekommst du schon für 900 € als Combo mit etwas zusatz Zubehörteile bei Ebayk.

    Dort hätte ich auch eine Mavic Platinum Combo für 1400 € mit DJI Care, Tablet Halterung, Koffer, Mit zich Filtern uvm. bekommen können, aber ganz ehrlich ich warte bis zur Veröffentlichung der Mavic II bzw. der EVO.

    Wenn mich die Mavic II nicht überzeugt dann wird es denke ich die EVO oder doch dann die Mavic Platinium. Bei ebayk kannst du echt Handeln und hast auch eine Rechnung und noch Garantie. Denke nicht das sich noch vieles bei Amazon am Preis ändern wird.

    Brauchst die bestimmt nicht jetzt oder ?
    Wenn doch dann kauft man sowieso die Platinium. Die Mavic II wird bestimmt bei 1199 € und als Combo bei 1599 € liegen.

    Ich muss die Bilder bzw. die Aufnahmen der M II sehen dann wird entschieden.

    Sollte die Mavic II wirklich alle Eigenschaften wie lt. den Leaks haben dann wird es die.

    Und kaufe bloß keine Mavic Air, die Flugzeit geht ja garnicht.

    Gruß
    Marek

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von M@rek ()

  • Danke für eure Antworten.

    Also eine Platinum wollte ich eigentlich nicht, da die Zusatzleistungen m.E.n. den Mehrpreis (Amazon) nicht rechtfertigen. Und ich wollte schon gern direkt bei Amazon bestellen, da es mir bzgl. Kundenservice (Regelung der gesetzlichen Gewährleistung) etc. deutlich lieber ist als bei einem mir unbekannten eBay-Händler.
  • Muss ich nicht verstehen wenn ich die doch von ebayk mit einem Saturn Kassenbon bekomme wo ist das Problem. Kaufe immer da und klar nur mit Rechnung. Aber wenn du unbedingt die volle Garantie statt 2 Monate weniger haben musst dann bist du bei Amazon besser aufgehoben. Ich sage nur selber schuld.
  • Es geht nicht um Garantie, sondern um Gewährleistung. Und auch nicht um die Dauer, sondern um die Abwicklung derselben. Da liegt Amazon deutlichst (!) vor MM, Saturn und Co. Durfte mit beidem schon die Erfahrung machen. Und da ist Amazon nun mal deutlich kundenfreundlicher und unkomplizierter, vor allem über die anfänglichen 6 Monate, in denen die Beweislastumkehr gilt, hinaus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fragensteller ()

  • Meist zeigt sich bereits im Vorfeld eine geringe Preissenkung als kleines Anzeichen, dass was neues kommen wird. Beim Mavic Pro hat es den m.E. bereits gegeben. Ein Preissenkung nach der Einführung hängt oftmals vom Erfolg des Nachfolgers ab. Direkt bei Einführung des Phantom 4 ist der Preis des Phantom 3 Pro nicht so sehr gefallen wie viele es erwarten würden. Anders beim Einführen des Mavic Pro seinerzeit als neues Modell, das hat meines Erachtens der Phantomreihe mehr zugesetzt.

    Mein Fazit: Bei Einführung auf ein Absinken des Preises des Vorgängers zu setzen, ist reine Spekulation. Kann sein, muss aber nicht.
  • Also was ich aus mehreren Threads und Videos heraushöre ist, dass ursprünglich geplant war, die Pro 2 im Juni zu veröffentlichen, jedoch wurde die Spark und Air dazwischen geschoben und die Pro 2 auf Dezember 2018 verschoben.

    Ach ja warum empfiehlt ihr die Air nicht? Die Akkuleistung ist kaum schlechter als bei der Pro, dafür hat die Air deutlich bessere Videoqualität, mehr Sensoren, und der Rest ist gleichwertig. Also für mich liegt die Air DEUTLICH vor der Pro. die kürzere Akkulaufzeit ist doch egal, da doch eh 4 Akkus beiliegen.
  • mh7711 schrieb:

    ...
    Ach ja warum empfiehlt ihr die Air nicht? Die Akkuleistung ist kaum schlechter als bei der Pro, ... kürzere Akkulaufzeit ist doch egal, da doch eh 4 Akkus beiliegen.
    Na ja, „kaum kürzer“ ist wohl auch eine subjektive Einschätzung. So liegen lt. specs zwischen der Air und der Pro doch 6 Minuten und zur Platinum sind es sogar 9 Minuten. Sorry, dass sind 20 oder gar 30% mehr Flugleistung. Auch wenn beide diese Flugzeiten lt. Specs nicht erreichen, dann zeigt es jedoch deutlich den Unterschied. Mit ca. 20-22 minuten Flugzeit habe ich in aller Regel eine Location „abgevespert“. Das schaft der Air leider nicht. Hier ist also immer eine Zwischlandung mit Akkutausch erforderlich.

    mh7711 schrieb:

    ... dafür hat die Air deutlich bessere Videoqualität, ...
    Und nochmals eine subjektive Darstellung. Lt. Specs sprechen dafür ausschließlich die 100 Mbit/s. In der Realität kommt davon leider nichts an. Ich habe vor kurzen Footage direkt aus der Air zugespielt bekommen wo einfach über einem Feld bei schönenm Wetter einer 360° Drehung gezeigt hat. Da ist von den 100 Mbit/s und den daraus möglichen besseren Details nichts, aber auch gar nichts mehr übrig geblieben. Dazu kommen sehr starke Lensflairs (deutlich stärker als beim Pro der auch welche hat) und extreme Farbveränderungen bei direktem Lichteinfall. Wer nach dem Footage noch sagt, dass die Vodeoleistung bei Air besser ist als bei Pro, der sollte nochmals genua Vergleiche im Netz recherchieren. Das alles gibt es auch schon in mehreren anderen Vergleichen auf YouTube zu sehen. Einfach auch mal hier nachsehen.

    Evtl. stammt das Footage aus einer „schlechten“ Air und ich hatte eine „äußerst gute“ Pro. Aber derartige Darstellungen kenne ich von keiner Pro, sogar nich von den am Anfang mit dezentrierten Optik nicht. Die bessere Videoleistung jedoch nur an den 100 Mbit/s fest zu machen ist Augenwischerei.

    mh7711 schrieb:

    ... Also für mich liegt die Air DEUTLICH vor der Pro. die kürzere Akkulaufzeit ist doch egal, da doch eh 4 Akkus beiliegen.
    Nachdem oben geschriebenen muss ich dem absolut wiedersprechen. Auch finde ich keinen Satz zu den eigentlichen Kernkompetenzen beider Kopter. Der Air ist nochmals Kompakter und Leichter wie die Pro was ihn vor allem für Urlaubsreisen prädestiniert, der Pro hat dafür mit OccuSync das deutlich bessere (zuverlässigere) Übertragungssystem. Letzteres ziehe ich eindeutig den zusätzlichen hinteren Sensoren der Air vor.

    Auch ich habe, infolge der Wartezeit auf den Pro II mit dem Gedanken gespielt zumindest für die Übergangszeit den Air zu holen. Angesichts des zugespielten Footage und auch einiger Aussagen des Inhabers, habe ich mich jedoch klar wieder davon distanziert. Vorher hole ich mir lieber noch mal die Pro oder die Platinum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von quadle ()

  • Na bitte. Ich denke auch nicht, dass da nochmal ein signifikanter Preisrutsch folgt.

    Und wegen des Nachfolgemodells

    M@rek schrieb:

    ...

    Sollte die Mavic II wirklich alle Eigenschaften wie lt. den Leaks haben dann wird es die.

    Es gibt keine LEAKS! Es gibt nur jede Menge Mutmaßungen, die sich im Laufe der Zeit auch immer wieder verändern. Wann das Ding kommt und welche Specs es haben wird ist derzeit leider reine Spekulation, die in machen Youtube Video hübsch verpackt wird um ordentlich clicks zu sammeln.
  • Und wie es die Leaks gibt. Und nein nicht Videos wo du bestimmt immer drauf klickst, ich rede von Seiten !

    Dann werden wir sehen wenn die Mavic II vorgestellt wird, ob die Leaks nicht stimmen.

    Wer richtig googelt der findet.

    Du glaubst echt, das von DJI nichts nach draußen dringt ...... :huh: :huh: :rolleyes: :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von M@rek ()

  • M@rek schrieb:

    Und wie es die Leaks gibt. Und nein nicht Videos wo du bestimmt immer drauf klickst, ich rede von Seiten !

    Dann werden wir sehen wenn die Mavic II vorgestellt wird, ob die Leaks nicht stimmen.

    Wer richtig googelt der findet.

    Du glaubst echt, das von DJI nichts nach draußen dringt ...... :huh: :huh: :rolleyes: :rolleyes:
    Ja, glaube ich. Dann poste doch mal ein paar von diesen angeblichen leak Seiten, von denen offenbar niemand außer dir bisher gehört hat.

    Also, wenn da von dir was in Richtung echte leaks-links kommt, dann lasse ich mir von dir auch gerne das "richtige" googeln erklären...