Was ist das hier für eine Drohne, DJI-Spark-Clone evt. Beschiss ??? Auf Facebook!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Was ist das hier für eine Drohne, DJI-Spark-Clone evt. Beschiss ??? Auf Facebook!!

      Hallo alle zusammen,

      wir werden ja im Netz ständig mit blöder Werbung bombadiert,
      selbst wenn man sich etwas gekauft hat, wird man ja noch,
      wenn man dies bereits bestellt hat, damit konfrontiert.

      So wie ich jetzt andauernd Drohnen-Werbung erhalte.

      Auf Facebook dann dies teil, eigentlich sehr unglaubwürdig,
      aber vielleicht kann ja jemand das Gegenteil behaupten:


      Diese Teil, ein so wie es aussieht DJI Spark clone, mit
      gar nicht so schlecht "angegebenen" Fähigkeiten...

      Fake oder gibt es die wirklich???

      Hier der Link, wo man das Teil angeblich zu einem unschlagbaren Preis bekommen kann:

      newstarry.shop/collections/new-arrivals/products/fly

      könnte Abzocke sein, wenn man mal sieht, was man hier angeblich für das größte Paket bekommen soll:

      99,95 €

      - 4K-Auflösung
      - Flugzeit 21-27min
      - Flughöhe 500m / Distance 5000m
      - Höchstgeschwindigkeit 30mph (Sportmodus)
      - 8 GB interner Speicher
      (ich hänge mal den Rest so ran)
      Intelligent Flight Modes Smart, reliable, and incredibly intuitive Quick Shot Videos with a Tap
      High-Performance Camera Amazing images and stabilized video Mechanical Gimbal Stabilization Shake-Free Shots
      Foldable & Portable
      3-Axis Gimbal & 4K Camera
      3-Directional Environment Sensing
      32 MP Sphere Panoramas
      GPS positioning and auto-cruise

      Nur steht hier leider nichts über die Motoren, hoffe die sind brushless....

      also ... wenn das so wahr ist, für den Preis ein Knaller...
      Ist da schon einer drauf reingefallen?

      Hier sieht es so aus, als wenn es die gleiche ist,
      nur ist hier die max. Auflösung der Cam, welche man sich aussuchen kann 180p Weitwinkel ??? ?(

      nicergear.shop/products/free-s…uav?variant=9142305161260

      Kann hier jemand was zu schreiben???

      Auf facebook poppt dann auch mal ein Video auf, wo gezeigt wird, was das doch für eine tolle Drohne ist
      und was die alles so aushalten kann???

      Wenn jetzt jemand sagt, kenn ich, Super Teil, kann man kaufen, kein Beschiss, dann denke ich doch dran die mir zu holen ????

      LG

      Alex
    • Das stimmt, habe ich ja auch gedacht, aber es gibt ja immer so Sachen,
      totale Kopie von etwas und dann rausgeschleudert, die Chinesen haben in diesem Fall
      echt einen Knall, ich verstehe ja deren Wirtschaftspolitik auch nicht ganz,
      aber vielleicht ist das ja alles von DJI geklaut und wird dann auf Stundenbasis von 1€ / monat
      hergestellt ????

      Aber die Homepage ist schon verdächtig, so 6-7 Artikel nur ???

      Und wenn man im Menü auf Drones geht, dann erscheint nur der Akku ??? Hm ...

      und hier hab ich noch einen Link gefunden, wo es dann noch eine Phantom Kopie gibt,
      das ist doch alles ... hm ... das da noch keiner drüber gefallen ist ???

      creativelife.shop/products/fre…e-control-plane-small-uav

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von picrard () aus folgendem Grund: link eingefügt

    • picrard schrieb:

      verstehe ja deren Wirtschaftspolitik auch nicht ganz
      OT:
      In der Preispolitik ist das eine von vielen Methoden eine "Marktdurchdringung" zu forcieren ... man investiert, in dem man unglaublich unter Preis verkauft, mit natürlich auch entsprechenden Abstrichen in der Qualität (oft gar nicht "absichtlich", aber da man die komplette Entwicklungsphase nicht hatte, muss man die ganzen Erfahrungswerte in der Produktion und mit den Prozessen erst in der eigentlichen Produktion machen) ... bis man einen gewissen Absatz erreicht ... die Marke hat sich etabliert ... dann zieht man die Qualität und den Preis an und kann mit den "Großen" locker mithalten, bis hin sie zu verdrängen ... bis hin zum Aufkauf ;) ... bis auf letzteres, wobei, wer weiß, konnte/kann man das beispielsweise sehr gut im Automotiv-Bereich beobachten

      ... und die Chinesen tun sich zusätzlich mit deren Arbeitsbedingungen, keine Entwicklungskosten, usw und damit unterirdischen Fixkosten sehr leicht damit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()

    • sorry hab mich vertan, nicht Spark sondern eher Mavic, oder Bilder Mavic, Beschreibung Spark ???

      ähm..ich glaube doch alles ein Fake, wenn mal die Bilder mit der Mavic vergleicht...identisch:

      Clone---------------------------------------- vs --------------------------------------------------------Mavic






      also das ist nicht nur gecloned, ich würde mal sagen, die Bilder sind komplett geklaut.... X(
      das ist schon ganz schön dreist...bestimmt doch Betrug, ich lass mal lieber die Finger weg
    • Wenn es so ist, würde ich auch die Finger von lassen ... weil eben die Clone-Produktion sicherlich noch viel lernen muss und damit viele "Kinderkrankheiten" dabei sein werden ... und natürlich ist es Betrug und geht ja auch oft vor Gericht ... die sind da in China allerdings ganz gut abgeschottet ... und so lange es gekauft wird, funktioniert es für die auch ;)

      Gab mal vor 15 Jahren, als der ganze in "China-Produzieren-Wahn" so richtig Fahrt aufgenommen hat die Anekdote eines Ingenieurs, der dort seine "neu erfundene" Maschine hat fertig lassen ... und 3 Monate später gab es die gleich noch mal von jemanden anderen für die Hälfte vom Preis ... O-Ton Ingenieur "die haben nicht mal die Farbe geändert" :P

      Und da ist man in der Zwickmühle ... bei den ganzen "Preisbewussten" hat man mit "ehrlichen" Preisen und ehrlicher Arbeit keine Chance mehr, wenn man in westlichen Ländern produziert ... also muss man das Risiko eingehen in einem dieser Länder zu produzieren und damit natürlich auch, dass es geclont wird ... und wiederum unterstützt man damit auch die Arbeitsbediungen und die Marktdurchdringung. Kann jetzt jeder selber seine Schlüsse daraus ziehen ^^ ... oder auch nicht :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()

    • Unter 100€ ist auch bei den Chinesen kaum ein Kopter mit Brushless-Motoen zu haben, vor allem nicht auch noch mit 4k Kamera auf einem Gimbal.
      Zur Zeit gehen damit Betrüger auf Beutezug. Wer bestellt, der bekommt einen Billigst-Kopter OHNE GPS, Gimbal und nur mit 720p Kamera und Bürstenmotoren...
      Und da der Müll aus China kommt, ist Rückgabe mit Geld zurück quasi ausgeschlossen.

      Gruß Gerd