Fluganfänger - Fliegen durch eine Unterführung - Spark hält Höhe nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Fluganfänger - Fliegen durch eine Unterführung - Spark hält Höhe nicht

      Hallo Zusammen,

      Ich bin seit 2 Wochen Besitzer einer Spark und somit Anfänger im Drohnenbereich. Habe jetzt ca 2-3 Flugstunden und komme soweit erst Mal zurecht. Beim fliegen sind mir allerdings ein paar Fragen gekommen, die mir die erfahrenen Piloten sicher beantworten können.

      1) was passiert denn, wenn die Verbindung abbricht. Es ist irgendwie noch ein komisches Gefühl die Drohne so weit oben zu sehen.

      2) ich habe manchmal das Gefühl, dass die Spark die Höhe nicht hält. Wenn ich sie so 2m über dem Boden schweben sinkt sie oft leicht nach unten. Ist das ein normales Verhalten oder stimmt da was nicht?

      3) ich möchte gerne bei uns einen Bach abfliegen. Dort kommt dann eine Straße und der Bach wird einer kleinen Unterführung : Tunnel unter der Straße weitergeführt. Kann man da durch fliegen? Oder ist die Gefahr zu groß, dass die Verbindung oder ähnliches abbricht und die Spark im Bach landet?

      Ich hoffe ihr könnt einem Anfänger weiterhelfen :)

      Danke
    • Wenn du nicht weißt was deine Drohne bei Verbindungsabbruch macht, hast du offensichtlich die Bedienungsanleitung nicht gelesen?! Damit würde ich mal anfangen, das klärt die meisten Anfängerfragen.
      Hast du schon ne Versicherung und die Plakette dran?
    • drehzahl schrieb:

      Ganz einfach: Wenn unter der Unterführung der Kontakt abreißt steigt Sparky hoch, knallt an die Decke, fällt unten in den Bach und ist kaputt.
      Besser, man stellt bei Kontaktabriss "auf der Stelle schweben ein"*, wenn man beim Fliegen irgendwas über sich haben könnte - ganz wichtig z.B. beim Indoor-Flug - 20 oder 30 Meter hohe Hallen gibt es eher selten ... Außerdem saugen sich Drohnen auch gern an Decken fest - meine Tello hab ich schon mehrmals von der Decke gepflückt.

      *Die Einstellung kann bei einer Brücke mit Wasser natürlich bedeuten, dass man zur Bergung oder zur erneuten Kontaktaufnahme nass wird.