Autel EVO

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • So, da das Fliegen in Schottland leider ins Wasser gefallen ist (muss aber auf jeden Fall noch mal hin), hier dann nun endlich mal ein paar Bilder von heute. Hier in der Stadt ist das Fliegen praktisch überall verboten, daher bin ich heute mal schnell am Rose Ball Stadium vorbeigefahren. Die Bilder sind in "Auto" aufgenommen und nicht nachbearbeitet. Ich denke man sieht wie gut die Kamera ist.

      *edit* Und wenn ich irgendwann noch rausfinde wie man die in Originalgröße hochladen kann, dann sieht man auch etwas... ;)

      *edit2* Funktioniert leider nicht. Vielleicht kann ja mal jemand eine Tip geben

      The post was edited 2 times, last by MrGreen ().

    • Dateien können hier nur mit einer Größe von je maximal 8 MB hochgeladen werden. Entweder die Dateien in der Auflösung etwas reduzieren oder in der Komprimierung entsprechend erhöhen. Alternativ kannst Du die Datei auf eine andere Plattform (z.B. Instagramm) oder eigenem Web-Space hochladen und dann das Bild mit einem Link (Symbol mit Bergen) hier einbinden.
    • Schön!

      Die Farben gefallen, die Schärfe ist für 1080p ok und die Schwenks sind sehr angenehm anzuschauen (bei 60fps auch so zu erwarten). Die Abenddämmerung kommt gut rüber.

      Aber: ab 0:36 bis 0:45 und ab 0:54 sticht mir der schiefe Horizont ins Auge. Und zwar immer nach rechts abfallend. Ist das ein allgemeines Problem?
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Der schiefe Horizont ist mir auch bei anderen Videos öfter aufgefallen und dass sehr oft bei schnellem Vorausflug die Propeller im Bild sind. In einigen englischsprachigen Foren gibt man den Tipp, die Kamera 13% nach nten zu senken um es zu vermeiden. Ich lasse mich von Leuten, die schon eine EVO haben, gerne eines Besseren belehren, ob das der Fall ist. Die Kameraaufnahmen finde ich ansonsten völlig in Ordnung. Der eine oder andere mag evtl. etwas mehr Sättigung (ähnlich wie bei der Anafi), aber ich finde naturrealistisch völlig OK, zur Not gibt es ja auch noch Regler.

      The post was edited 3 times, last by biber ().

    • Moin, der schiefe Horizont war in der ersten Firmware Version ein erhebliches Problem. Mit der 1.2.3 wurde das fast komplett behoben.
      Ich habe jetzt die nächste Version drauf (beta) , damit sollte es nochmal besser werden bzw komplett behoben sein.

      Die Evo ist sehr schnell, daher trifft das mit den Propellern schon zu. Aber nur bei schnellem Flug. Ansonsten nicht, ich stelle meist trotzdem auf mindestens 3-6 Grad, dann gibt es kein Problem