FPV - Noch so ein Lost Place

    • eigenes Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • FPV - Noch so ein Lost Place

      Puh ... Videobearbeitung geht echt nur im Urlaub ... gute 7 Stunden bin ich da jetzt dran gesessen 8o :huh: ... war ja i-wie klar, dass das länger dauern wird, aber damit habe ich nicht gerechnet :rolleyes:

      Das Vid entsprechend mit knapp 6 Min. auch etwas länder die einzelnen Plätze da unter zu bekommen ... um den Lost Place auch etwas zu entdecken und erforschen. Leider waren nicht alle Eindrücke von der Quali her verwendbar. Flugmäßig definitiv auch wieder eine Herausforderung ... zum einen das Flair dieses Ortes aus einer "anderen Zeit" ... zum anderen der doch auch wenige Platz. Viel getrixt habe ich da nicht :D ... im besten Fall komme ich da wieder hin, mich auch an so etwas zu gewöhnen und die nicht-genutzten Möglichkeiten nachzuholen :)

      Aber jetzt erst mal viel Spass bei der "Tour" ^^

    • Sehr geil....und wieder richtig klasse Spots. Ich würds ja gern abstreiten, aber aus mir spricht der pure Neid :whistling: :P

      Und ein Wall bump...so halb freiwillig diesmal, wa? :D Aber coole Sache :thumbup:

      Das Wegmachen der Deppenkreuze hat einiges an Zeit in Anspruch genommen beim Erstellen, oder?
      Schöne Musikauswahl übrigens. Kurzweilige Geschichte trotz 6 Minuten. :)
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Dankeschön an alle :)

      DroneFuchs schrieb:

      Das habe ich jetzt gerade bei 1:50 am PC ausgemacht, um es mir JETZT nach dem Post nochmal von vorne auf dem 65er anzuschauen.
      Wie meinst Du das? ... findest Du am PC nicht gut anzuschauen? was ist ein 65er? :D


      aTh3IsT schrieb:

      Sehr geil....und wieder richtig klasse Spots. Ich würds ja gern abstreiten, aber aus mir spricht der pure Neid

      Und ein Wall bump...so halb freiwillig diesmal, wa? Aber coole Sache

      Das Wegmachen der Deppenkreuze hat einiges an Zeit in Anspruch genommen beim Erstellen, oder?
      Schöne Musikauswahl übrigens. Kurzweilige Geschichte trotz 6 Minuten.
      Wer suchet der findet ... bestiiiiimmt :P :D

      Hehe ... ja, der war schon absichtlich, also der in dem Gebäude, nur leider etwas unsanft ... der hat auch 2x richtig schön smooth geklappt, nur leider war da der Rest vom Lipo nicht so der hit, einmal bin ich sogar in den Keller runter, das war spooky :rolleyes: ... der bump am Ende am Turm, der war unfreiwillig, dafür aber ganz gut gelaufen :D ... hier hatte ich ja bei 2:08 einen ganz guten Bump schon drin :)

      Ging eigentlich ... naja, glaube ne gute Stunde wars am Ende auch, die Sch..ße da zu verdecken ... bin ja voll der Videoschnitt-Noob, muss ja alles was ich mir so vorstelle auch erst mal googeln und schauen ob es geht, und wenn ja, wie :S ... dann war wieder viel Farbeinstellung, Schneiden, Masken usw ... und ja, Musik war auch nicht einfach, da was zu finden ... und dann das Entscheiden, welche man jetzt davon am besten nimmt :D

      DroneFuchs schrieb:

      Super Atmosphere. Schöner "Insektenblick". Schön geflogen.
      Traumspot.
      ... und eben, die Atmosphere i-wie einfangen :D ... Spot ist der Wahnsinn, muss da unbedingt wieder hin :thumbsup:

      soulsurfer01 schrieb:

      Ich hätte aber trotzdem auch gerne mal das livebild gesehen. Oder fliegst mit 800mW im Gehölz, Blattwerk und Gebäuden rum

      DroneFuchs schrieb:

      Oder waren es 25mw mit "Magic Chipsgrips Antennen"?

      Ne, sind keine 800mW ;) ... aber (immer wieder) über 25mW, und damit eben, ist es quasi auch schon Wurscht :rolleyes: ... der FC steuert das ja on demand, so ist man wenigstens nur drüber, wenn man es braucht ... mit 25mW geht ja auch nicht wenig, solange nichts dazwischen ist :P

      Dann habe ich auch immer darauf geachtet wie ich stehe, so dass ich immer den größten Bereich einsehen kann. Das Gebäude ist ja quasi nach allen Seiten "offen", quasi auch kein Stress.

      Jep, die guten Chipsgrips Antennen waren auch dabei, und machen definitiv noch mal einen Unterschied. Also an der Brille sind die immer dran, und für die Kwads habe ich aktuell nur eine, da wechselt es quasi durch ... eine von PeteR und zwei TBS ... die TBS machen definitiv auch alles mit, hat aber stellenweise schon früher Bildstörungen als die von PeteR

      Unterm Strich ... stell Dir ein perfektes Bild vor ... und ab und zu kriselt es mal kurz :D

      EDIT:
      ah, ich glaube jetzt ist der Groschen gefallen @DroneFuchs :saint: :rolleyes: ... am 65" Fernseher? :thumbsup: ... und damit wäre auch die Frage mit dem PC überflüssig :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()

    • Thats it määään!!! Das musste direkt in groß und OLED sein.

      -

      Ja, der Spot ist mit einer der besten den ich hier gesehenen habe. Fast alles dabei was das Fliegerherz höher schlägen lässt.

      Thema VTX, am Rande:
      Habe bei mir gemerkt, das ich mit meinem TBS Race @200 mW besser wegkomme als mit dem Eachine @800 mW. Gerade auch wenn was dazwischen ist. Das raff ich nicht so ganz, werde die alle umrüsten auf TBS.
      Mit weniger Anspruch kommt man schneller ans Ziel!
    • DroneFuchs schrieb:

      TBS Race @200 mW
      Und ich hab gemerkt, dass ich mit dem so manches Mal an meine Grenzen gerate, obwohl nur hinter mir geflogen mit einigen Büschen/Baumen dazwischen, deswegen hatte ich letztens gefragt. Ich rüste die Freestyler gerade um auf Tramp, bzw. einen auch mit nem Eachine 600mw. Mal gucken....
      Wieso nennt man Korruption bei uns in D eigentlich "Lobbyismus"?
    • Habe den TBS race auch mit dem A1 Crash-Kwad im Einsatz ... das geht aber eigentlich schon ganz gut, damit fliege ich auch so gut wie alles, da ich damit ja meisten Anfange den Spot zu erkunden und auszuloten was für mich so geht. Evtl. ist es vom Anschluß her, Befestigung, Leitungen nicht gut abgeschirmt, Kabel gezwirbelt? ?(
      ... hast Du die Antennen von PeteR? ... gerade für hinter Dich ist die an der Brille super (grundsätzlich natürlich auch), die ist etwas länger, und bei geradem Kopf hat die frei Bahn nach hinten ;)

      Die TBS pro machen aber dennoch einen Unterschied, im A2 Line-Kwad hatte ich den V1 und habe jetzt den V3 drin ... da ist das Bild von hausaus intensiver/besser und bleibt auch bestäniger ... im A3 Movie-Kwad habe ich die pro HV drin ... vllt "gefühlt" noch n ticken besser, aber kann ich nicht wirklich sagen, die hätte halt noch SmartAudio V2, wenn das jemand braucht, also Mic und OSD gleichzeitig ;) ... bei mir ja überflüssig.
      Und ich bin ja immer zw. 25 und 500 mW und damit ging alles schon ... gut manchaml ist es schon auch brenslig, aber das teste ich ja vorher, ob es geht, oder nicht ... und wenn es geht, ziehe ich es auch brenslig durch :D ... leider war ich noch nicht "geistesgegenwertig" genug, in den Fällen wo es brenslig war mal auf 800 zu stellen, um den Unterschied zu sehen :rolleyes: ... werde ich mal machen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()