GPS Acquiring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • New

      Das vermute ich auch, wenn das so ist dann ist das eine Schweinerei und ich hoffe das hier noch jemand eine Lösung findet. Ich werde erstmal alle die unterschiedlichen Versionen für den FC testen. Wurde schon mal in KK angefragt?
    • New

      Wenn man den FC tauscht oder tauschen lässt und es geht wieder, wie einige berichten, dann haben die wohl auch die aktuelle FW drauf und kriegen trotzdem GPS Lock. An der FW allein, kann es also auch nicht liegen.

      Es gibt allerdings ja solche Fehler, wo irgendein Zählerüberlauf unerwartetes Verhalten erzeugt. Da wiederum fragt man sich, warum das immer nur lach langer Nichtnutzung passiert.

      Laut FlightLogs ist das bei @Chrisspi nicht dieser "Nichtnutzungsfehler", denn da in diesen Fällen sehen die GPS-Daten völlig unauffällig aus.
      Bei @Chrisspi sind die GPS-Daten aber auffällig grottig.

      Gruß HE
    • New

      @h-elsner, wie Du weisst habe ich das gleiche Problem an beiden Koptern. Der Boddy lag nur rum zum "Erforschen" der Technik. Den anderen habe ich vor ca. einen Jahr zuletzt geflogen. Was ich merkwürdig finde ist das der Fehler an beiden ist, kann somit nicht vom Gebrauch kpmmen. Du schreibst was von den FlightLogs, wo finde ich die und wie komme ich an die ran? ich möchte die auch mal ansehen. Nicht schimpfen das ich das nicht ohne Deine hilfe kann. Wenn in KK oder beim Dienstleister nur der FC getauscht wird und alles ist wieder gut, ob es da hilft wenn ich die FC der Kopter tausche? nur so ein Gedanke. Irgendwie möchte ich den TH nicht gerne auf Verdacht aufschrauben.
    • New

      H.Hirsch wrote:

      @h-elsner, wie Du weisst habe ich das gleiche Problem an beiden Koptern. Der Boddy lag nur rum zum "Erforschen" der Technik. Den anderen habe ich vor ca. einen Jahr zuletzt geflogen. Was ich merkwürdig finde ist das der Fehler an beiden ist, kann somit nicht vom Gebrauch kpmmen. Du schreibst was von den FlightLogs, wo finde ich die und wie komme ich an die ran? ich möchte die auch mal ansehen. Nicht schimpfen das ich das nicht ohne Deine hilfe kann. Wenn in KK oder beim Dienstleister nur der FC getauscht wird und alles ist wieder gut, ob es da hilft wenn ich die FC der Kopter tausche? nur so ein Gedanke. Irgendwie möchte ich den TH nicht gerne auf Verdacht aufschrauben.
      Da du schreibst, das Du die Technik erforschen möchtest, hättest Du jetzt die Möglichkeit dazu.
      Ich würde diesen Versuch auf jedenfall machen... schaden kann er nicht.

      Gruss Enrico
    • New

      Na ja ist ja so, dass einer nagelneuer Flight-Controller incl Arbeitszeit beim Dienstleister fast so viel kostet wie ein gebrauchter TH 480 :(
      Man kann höchstens schauen ob man die Teile gebraucht und geprüft irgendwo günstig herbekommen. Wechseln sollte keine Hexerei sein.

      Zur Antwort von YUNEEC (Stefan vom Yuneec Support auf meine Anfrage bzw. Problemschilderung (GPS Acquiring) kam folgendes Mail:

      Hallo! Es sieht so aus, als ist der Flight-Controller defekt. Da hilft leider nur die Einsendung zur Reparatur. Hier ist der Link zu unserem Servicepartner:
      minitec-btd.de/rma-yuneec-de/


      Aber immerhin wenigstens eine Antwort bekommen und der Service in KK ist noch nicht tot.

      Und ich bin da noch auf ein YouTube-Video gestoßen.

      Was der im Video gemacht habe ich dann nachgemacht.

      1 - Copter im freien Gelände mit Funke starten und Kamerabild abwarten.
      2 - Den Copter mit dem GPS Acquiring (auf gelb) nehmen und ihn auf den Kofferraum eines Autos oder in meinem Fall auf den ALU-Deckel meines Anhängers stellen.
      3 - Siehe da, der Copter ging bei mir kurz (3-5 Sekunden) auf Ready - also nicht mehr GPS Acquiring gelb.
      4 - bevor ich ihn starten konnte hat er das GPS Signal wieder verloren.

      Bei dem der das Video gemacht hat ist das Signal länger geblieben bzw. hat nicht mehr auf GPS Acquiring gewechselt.
      Gab leider kein Nachfolge-Video von seinem Erfolg.

      Aber vielleicht mal versuchen. Kann nicht schaden. Bei mir hats aber nicht geholfen.


      @h-elsnerDanke für die Info
      Ich werde erstmal das GPS tauschen sofern geliefert wird und wenn das nichts nutzt den FC,

      Grüße
      Chrisspi
    • New

      Thema Aufschrauben:
      Ja, ich schraube auch nicht gerne wegen jeder Kleinigkeit den Kopter auf. Wenn es sein muss, ist das aber kein problem. ich würde jetzt erst mal nicht auf Verdacht die beiden FC gegeneinander austauschen. Ich hoffe immer noch, dass mir einer der betroffenen FC in die Hände fällt.
      Dank Enrico (siehe #50), der mir immer mal HW schenkt, habe ich ein komplettes (gehäuseloses) Testsystem liegen. Wo man quasi alles machen und tauschen kann. Das ist dann einfacher, als den Kopter immer wieder zu schlachten. Mal sehen, was sich diese Woche ergibt.

      Thema FlightLogs:
      Ein sehr gutes Diagnoseinstrument. Einfach die ST16 hochfahren und per Micro-USB datenkabel an den PC anschließen. Es erscheint ein MTP-Device, wie es auch bei Smartphones üblich ist. Dort kannst auf einen Teil des Filesystems des FC zugreifen. Hier befindet sich auch ein Verzeichnis, welches - Überraschung - FlightLog heißt. Dieses Verzeichnis kopierst (oder besser verschiebst) du auf deinen PC.

      Siehe Anleitung in der Anlage (du muss das Dokument wieder in .pdf umbenennen - mein Browser erkennt es allerdings als PDF).

      Gruß HE
      Files
    • New

      Ja klar, ich warte erstmal auf die Ergebnisse deiner Tests bevor ich den FC tausche. Aber das GPS-Modul krieg ich probeweise in den nächsten tagen.

      PS.: wenn ich die Funke an den PC anschließe (via USB) rührt sich da gar nichts. Kurzes Audiogebimmel aber kein Laufwerk oder MTP-Device.
    • New

      Chrisspi wrote:

      wenn ich die Funke an den PC anschließe (via USB) rührt sich da gar nichts. Kurzes Audiogebimmel aber kein Laufwerk oder MTP-Device
      Welches Betriebssystem hast du? Nicht lange genug gewartet (Windoofs dauert immer etwas länger)?
      MAC OS X braucht ein extra Programm, um Android anzuzeigen.
      Mit LINUX geht alles schnell und problemlos.

      Gruß HE
    • New

      h-elsner wrote:


      Dank Enrico (siehe #50), der mir immer mal HW schenkt, habe ich ein komplettes (gehäuseloses) Testsystem liegen. Wo man quasi alles machen und tauschen kann. Das ist dann einfacher, als den Kopter immer wieder zu schlachten. Mal sehen, was sich diese Woche ergibt.

      Gruß H
      Ich bekomme ende dieser Woche wieder mal ein Absturz-Vögelchen aus dem Berner Oberland zugesandt.
      Wenn Du noch was spezielles brauchst, lass es mich Wissen.

      Gruss Enrico
    • New

      h-elsner wrote:

      Chrisspi wrote:

      wenn ich die Funke an den PC anschließe (via USB) rührt sich da gar nichts. Kurzes Audiogebimmel aber kein Laufwerk oder MTP-Device
      Welches Betriebssystem hast du? Nicht lange genug gewartet (Windoofs dauert immer etwas länger)?MAC OS X braucht ein extra Programm, um Android anzuzeigen.
      Mit LINUX geht alles schnell und problemlos.

      Gruß HE
      Ach ja, LINUX hab ich ja auch noch ein Rechnerchen rumliegen. Steht ja direkt neben dem Typhoon.

      Und hast du eine Idee warum der Copter sich kurzfristig auf flugbereit stellt, wenn man ihn auf ein Autodach oder ein Aludeckel stellt?

      Gruß

      Chrisspi

      The post was edited 1 time, last by Chrisspi ().

    • New

      Enrico Jorysch wrote:

      Ich bekomme ende dieser Woche wieder mal ein Absturz-Vögelchen aus dem Berner Oberland zugesandt.
      Bei dem Zeug, was du rumliegen hast, fliegt der doch zwei Tage später wieder ;-). Aber ich glaube, ich muss bald mal wieder vorbeikommen. Vielleicht so in 3-4 Jahren, wenn wir unsere Freiheit überhaupt je wiederbekommen - aua.

      Chrisspi wrote:

      Und hast du eine Idee warum der Copter sich kurzfristig auf flugbereit stellt, wenn man ihn auf ein Autodach oder ein Aludeckel stellt?
      Tja, schwer zu sagen. Das Autodach wirkt vielleicht als Reflektor und verbessert so den Empfang. Oder die Laufzeiten der Signale ändern sich durch die Reflexionen. Wer weiß, wer weiß...
      HF und deutsche Gerichtsbarkeit sind Gottes Wege und für normale Menschen nicht erklär- oder gar vorhersehbar.

      Gruß HE
    • New

      Was mich wundert ist der Fakt, dass du auch mit abgeschaltetem GPS die Motoren nicht starten kannst.
      Mir ist allerdings nicht klar, ob das beim "Nichtgebrauchs-GPS-Aquiring-Problem" auch zu den Symptomen gehört. Es kann ja auch andere Fehlerursachen geben. Deine FlightLogs unterscheiden sich doch von denen, die ich bisher in diesem Zusammenhang bekommen habe.

      Man müsste konsequenterweise jeden dieser Fälle verfolgen, aber oft bekommt man keine FlightLogs, manchmal nicht einmal eine klare, verständliche Aussage und gelegentlich sind auch Trolle dabei, die sich an solche Threads anhängen.

      Gruß HE