FrSky Verbindung bricht sporadisch ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Hi, ich meinte den Stecker und Leitungen vom Empfänger zum FC.


      Aber der XM+ hat ja Lötpads da wirst du vermutlich andere Leitungen zum FC genutzt haben.
      Jetzt fällt mir leider auch nichts mehr ein.
      Am Sender ist Augenscheinlich auch alles gut.
      Für weiters bräuchte man Messgeräte.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • ich habe das gleiche problem nur das ich null ahnung von allem hab. Ihr seid hier alle profis. Hab ne neue fixfertige drohne gekauft wizzard 220s. Mit der flysky FS-I6 fernsteuerung. Das gleiche wie im video passiert mir aber bei dem flug. Meinstens wenn ich von der vorwärtsbewegung rückwärtsfliegen möchte.Da dreht er sich links um die eigene achse und stürzt ab. Ihr erkärt hier vieles aber ich versteh nur bahnhof. Ich wollt nur fliegen lernen aber so machts echt kein spass
    • Wenn du immer in einer bestimmten Fluglage die Verbindung verlierst deutet das auf eine schlechte Ausrichtung der Antennen hin.
      Angenommen du fliegst mit 45° Kamerawinkel, also die meiste Zeit in 45° Stellung nach vorne geneigt, dann kann es sinnvoll sein die Antennen 45° nach hinten zu neigen, so dass sie bei normalem Vorwärtsflug senkrecht sind. Fliegt man dann aber rückwärts mit 45° Neigung, dann sind sie parallel zum Boden und in der schlechtesten Ausrichtung die sie zu einer senkrechten Senderantenne haben können.

      Ich habe mir gerade mal die Flysky Wizzard 220s angesehen, und konnte nur eine Empfängeranttenne finden, horizontal aus dem Heck. Ich würde mal versuchen die schräg nach oben oder unten zu stellen, je nachdem was von den Rotoren her weniger gefährlich ist.
    • Also je nach Antennen Montage hatte ich auch schon mal Failsafe bei ungünstigen Winkeln des Kwad. Aber nie in Nahbereich wie in den Beispiel Video zu sehen sondern wenn ich mehre Hundert Meter weg mit FPV Unterwegs war.
      Ich vermute mal das @Beks noch nicht so weit weg fliegt?
      Bevor du fliegst mache einen Test deiner RC Anlage dazu gibt es einen Modus bei den der Sender die Leistung stark minimiert und du in diesen noch eine Gewisse Anzahl an Metern zwischen den Kwad und Sender bringen musst bevor das Signal abreist.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • Wie gesagt ich bin am üben erst angefangen... das maximum war vielleicht 100m entfernung. Ich möchte nochmal kalibrieren vielleicht macht der beschleunigungs sensor irgendwie probleme. Ich könnte ja mal im akromodus fliegen und schauen ob der fehler da auch auftritt. Sofern ich dazu fähig bin ... :S
    • Also bei meinem Reichweitentest des VTX und Patch Antennen war ich 1200 m weit weg. auf 2,4 GHz mit XSR Empfänger. Dabei ist an meinem iPhone das w-lan aktiv mit unter sogar die GoPro verbunden immer habe ich Bluetooth an und höre Hörbuch über eine Box beim fliegen.
      Ich habe mir noch nie drüber Gedanken gemacht das dieses 2,4 GHz Zeug meines IPhone stören könnte da ich noch nie Probleme hatte.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • Klar @Dieselfan Versuch macht Klug.
      Hatte daheim auch schon komische Wechselwirkung zwischen w-lan und Bluetooth.
      Mit Fernsteuerungen aber noch nie Beeinflussen vermutlich durch das „hopping“ welches die RC Protokolle verwenden.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • Ich würde mal sagen man sollte nicht ausschließen das auch an der TX etwas nicht in Ordnung ist. Ich denke da an kalte Lötstelle die je nach Bewegung oder Temperatur einen Fehler verursacht.
      Einzige Möglichkeit eine andere FB zu testen und wenn es eine vom Bekanten oder eine Neue ist die man dann wieder zurück geben kann. Allerdings mache ich das persönlich nicht gern. Vllt. findest du einen Händler in der nähe der dir einen Ersatz zur Verfügung stellt.
      Gruß vom Nobier
      Alle Menschen sind gleich, nur manche sind ein wenig gleicher.