Probleme mit Verbindung gamcontroller zu free flight pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Probleme mit Verbindung gamcontroller zu free flight pro

      • Kann mir jemand helfen ich kann die Bebop 1 nicht mit dem Controller fliegen im Handy wurde der controller Pg 9076 erkannt aber gehe ich weiter zu free flight pro erkennt er den Controller nicht mehr . Genauso ich habe ein kabel wo ich die Drohne mit dem Handy verbinden kann aber nichts geht kein Bild in free flight pro .
      • Ich bin neu hier kenne mich im Form noch nicht so aus .Aber mit Euer Hilfe wird das schon .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leon Plath ()

    • Hallo Leon,

      willkommen im Forum!

      Leon Plath schrieb:

      Ich bin neu hier kenne mich nicht aus müßte mir dann sagen was ich schuldig bin
      Schuldig bist Du uns gar nichts - das hier ist ein Forum, in dem jeder nach bestem Wissen und Gewissen versucht, weiterzuhelfen ;)

      Leider kann ich zu Deiner Frage nichts beitragen, aber hier gibts einige Bebop-Spezialisten, die bestimmt eine Antwort haben - einfach mal abwarten!

      Grüße, Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Ich bin auch kein absoluter Gamepad-Spezi, dafür gibt es zu viele Modelle und dein Ipega Pg 9076 kenne ich nicht. Es gibt ja Bluetooth- oder USB-Bindungen mit dem Handy. Ich habe aber Infos, dass es mit einigen Ipegas Probleme mit Freeflight Pro gibt (wer es besser weiß, bitte melden). Als Ausweg haben diese Leute statt Freeflight Pro die AR.Pro 3 App verwendet. Die gibt es im App-Store für 9.99 Euro und soll mit den Ipegas bestens funktionieren. Ebenso soll auch die älteren Freeflight 3 App noch funktionieren, die man allerdings nicht mehr im App-Store, sondern nur noch als APK herunterladen kann (da müsste man nach suchen).