Raum Augsburg, Landsberg, FFB, Stauden

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Hallo zusammen, ich möchte mich erstmal vorstellen. Mein Sohn und ich kommen aus Merching. Bisher sind wir mit Flächenmodellen, kleinen Heli's 120er und indoor Coptern sowie einer Blade 180 QX unterwegs. Da wir uns jetzt mal einen großen Quadcopter leisten wollten, haben wir uns einen gebrauchten 525er mit MultiWii ersteigert. Leider ist das doch etwas ganz anderes. Jetzt stehen wir hier und haben zig Fragen und bekommen den Copter auch nicht wirklich in die Luft - ich denke entweder liegt es am Multiwii oder ein Motor ist eventuell beschädigt? Durch das durchstöbern diverser Foren bin ich auf Eurern Beitrag hier gestoßen... Es würde mich sehr freuen, wenn es hier jemanden geben würde, der uns "Starthilfe" geben könnte. Vorab allen schon mal ein schönes Wochenende und viele Grüße Marco
    • Hallo Peter, klar. recht hast du, entschuldige.

      Also die Funke ist eine DX6i und der Copter ist ein Eigenbau mit folgenden Komponenten

      X525 V3foldable frame
      - 1 x MWC SE V2.5 FlightController mit FTDI USB mit Multiwii Software 2.3
      - 4 x XXD 2212 KV1000 brushless motor
      - 4 x 1045/1045R Propeller
      - 4x Brushless SimonK 30A ESC
      - Link zum Amazon-Produkt
      - I2C-GPS NAV Module & U-blox NEO-6 V3.1GPS Receiver for MWC MultiWii SE / Lite

      Probleme: Angefangen beim "entsichern", dreht sich ein Motor nicht mit, erst wenn ich mehr Gas gebe. Trotz Volllast hebt der Copter nicht ab. Dann kann ich mich zwar über Android Handy und Bluetooth auf den Controller connecten, aber mit dem Notebook komme ich nicht drauf. Dann habe ich einige Fragen zu den diversen Einstellmöglichkeiten, auch zum Feintuning.

      Eventuell könnte sich das jemand von euch ansehen und mir mal in Ruhe alles bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen erklären und vorallem auch mal einen Blick auf den Copter werfen. Ich komme gerne mit meiner "Kiste" vorbei oder gerne auch hier bei uns. PS. Flugfeld ist vor der Tür :)
    • Hallo Borsti79,

      ich hab das "ARM" auf den Aux Kanal der DX6 gelegt.... und ich hab gerade noch ein wenig rumgespielt. also die BT Verbindung mit dem Android Handy klappt prima, das Handy kann auch alles auslesen (PID, GPS, usw.) auch schreiben. Beim Notebook sieht das leider anders aus, hier kann ich mich über BT verbinden, bekomme auch den Port angezeigt und das wars dann - nichts wird ausgelesen :-(. Gut ich kann dass alles auch mit dem Handy machen - ist auf dem Flugplatz oder unterwegs wahrscheinlich eh g'scheiter.

      Aber was kann das sein, das der Copter nicht hochkommt.... das einzige was ich nach dem Ersteigern verbaut habe ist ein anderes Landegestell und ein Gimbal für die Cam.

      Ich bin euch schonmal für Eure Hilfe unendlich dankbar. Gruß Marco
    • Hallo zusammen, ich habe gerade mit Miracolix ( ein Multiwii Zauber Druide ) , zwei Stunden Analyse betrieben und wir konnten die meisten Probleme beheben. Der FC (Multiwii) war komplett zerschossen (Mag, Baro, Gps) nachdem wir eine Verbindung über FTDI herstellen konnten und ein neues Skretch draufgespielt haben, waren zumindest erstmal alle Fehlermeldungen i2c weg. Wahrscheinlich sind die Motoren einfach daher falsch angesteuert worden. Ich werde am WE mal eine Testrunde versuchen und mal in die Runde Info geben. Aber euch schonmal vielen Dank für die erste Hilfe....
    • Hallo,
      habe mich gerade neu angemeldet. Komme aus dem Raum Landsberg.
      Mein Mann hat momentan eine DJI Mavic 2s. Jetzt hat er sich einen neuen Controller gekauft. Leider kommt er nicht zurecht.
      Hat vielleicht jemand in der Nähe Zeit und Lust zu helfen? Vielen lieben Dank