Tello mit Gamesir-T1 contoller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tello mit Gamesir-T1 contoller

      Hallo,
      ich habe eine Tello mit dem Gamesir-T1 Controller im Einsatz.
      Nun meine Frage: Wenn ich den Controller über Bluetooth verbinden möchte, erscheint:
      Gamesir-T1 verbunden ----da tut sich aber noch nichts, es kommt dann
      ein weiterer Name
      Gamesir-T1 GCM nicht verbunden
      erst wenn ich darauf klicke um zu verbinden habe ich
      Bluetooth.
      kann das Jemand erklären?

      Gruß blochi
    • Ich habe das selbe Phänomen.
      Habe mir die App aTelloPilot (Android) installiert. Die kostet zwar ein paar Euronen, ist allerdings ihren Preis wert.
      Die Tello lässt sich besser Steuern und kein Problem mit der GameSir 1T.
    • Hallo,
      ich habe nun diese App heruntergeladen, leider nur in engl.
      Habe aber dennoch versucht Bluetooth in Gang zu bringen,
      klappt nicht.
      Es kam aber am Anfang folgende Meldung---kann damit nichts anfangen:
      Version 0.5.1 (visit a TelloPilot wiki for details)
      1. hot fix flight menu enablement bug fix
      permissions on Android 5.0 (Lollipop) fix

      Ich habe ein Samsung S7Edge Android 8.0.0
    • Das hatte ich auch.
      Zuerst Bluetooth verbinden.
      Dann in der app in die Einstellungen gehen.
      Unter Controller den Button „click to find device“ betätigen.
      Ich hab das ein paar mal machen müssen, dann hat er etwas gefunden (Null und eine MAC Adresse). Den gefundenen Controller hab ich übernommen. Damit funzt die Tello einwandfrei.

      Das Anfangsfenster mit dem Fehler kannst einfach schließen.
      Ich hab ein altes Xperia Z1c mit Android 5.1.1
    • Hallo zusammen, eine Vorstellungsthread habe ich leider nicht gefunden. Also, als Einstieg habe ich mir auch die Tello gegönnt (das ich ende des Jahres auf etwas größeres umsteigen werde, ist aber jetzt schon klar), und um komfortabeler zu steuern kam dann der erwähnte Controller dazu. Leider mit dem gleichen Problem wie bei blochi.

      Ich habe aber die Hoffnung das ich hier einen entscheidenden Tipp bekomme. :)

      Mein Androidtelefon, ein Xiaomi Redmi Note 4, findet den Controller zwar per Bluetooth, verbindet ihn aber nicht. Es kommt ganz kurz eine kryptische Fehlermeldung auf Chinesisch und das war´s dann. Schon doof, weill es bei anderen Besitzern ja funktioniert.

      Wichtig scheint mir aber zu sein, dass man den richtigen Gamesir kauft. Nämlich den T1d. Den habe ich zwar, bringt mir bislang aber nichts.

      Morgen werde ich mal die Vorgehensweise von snorre probieren aber dann bin ich mit meinem Latein am Ende.

      Hilfreiche Tipps sind daher gern gesehen. :)
    • black_seven schrieb:

      Nämlich den T1d.
      Wie ich aus diversen Beiträgen zur Tello erfahren habe, geht der GameSir T1 nicht mit der Tello. Ist nur für Spieleconsolen gedacht. Sondern nur der T1d. Ob es in der Zwischenzeit ein FW-Update gab, womit auch der T1 geht, weiß ich nicht.
      Habe mir vor Kurzem auch die Tello gegönnt, im Bundle mit einem Controller GameSir T1s. Der geht wohl für die Tello und für Spieleconsolen und auch für PC.
      Mit dem T1s funktioniert es aber. Und mehr ist für mich nicht relevant.


      blochi schrieb:

      Gamesir-T1 GCM nicht verbunden
      erst wenn ich darauf klicke um zu verbinden habe ich
      Bluetooth.
      Ja, so ist es bei mir auch. Habe auch erst gesucht. In der Bedienungsanleitung steht davon nichts.
      Fly long and prosper.
    • Hallo allerseits,

      habe mir auch die Tello gegönnt, im Combo Pack mit extra 2 Akkus und Ladegerät.

      Ich habe mir auch die Gamesir T1 gekauft. Die Verbindung zu meinem Motorola g6 funktionierte auch ganz gut, aber die Bildübertragung ist eine Katastrophe.
      Bilder Ruckeln, aussetztzer über mehrere Sekunden. aber zumindes die Steuerung funktioniert.
      Ohne Kontroller ist alles bestens.
      Kann es sein, dass sich das WiFi und Bluetooth nicht vertragen ?
      Schöne Grüße vom HopfenKniesel
    • HopfenKniesel schrieb:

      Kann es sein, dass sich das WiFi und Bluetooth nicht vertragen ?

      Erstmal herzlich willkommen im Kreis der Tellaner. :thumbsup:

      Vorab die Frage, welchen Controller hast Du gekauft? T1, T1d oder T1s?
      Ursprünglich hieß es, es geht nur T1d. Ich habe jetzt einen T1s, und der funktioniert auch tadellos. Vom "Hörensagen" hier aus dem Forum weiß ich, daß auch der T1 gehen soll. Sicher bin ich mir aber nicht.
      Der Typ des Handies und der Softwarestand auf diesem hat auch einen Einfluß. Mein Note 8 funktioniert, nur die VR-Ansicht ist grottenhaft. Auf meinem Huawei P10 lite funktioniert sogar die VR-Ansicht. Ein älteres S4 Mini kannst Du voll knicken. Bild besteht ausschließlich aus Streifen.
      WiFi und Bluetooth sind normalerweise vollkommen unabhängig voneinander. Ein Zusammenhang möchte ich eigentlich komplett ausschließen, aber vielleicht täusche ich mich ja. Jedenfalls wäre mir das komplett neu.
      :/
      Eher wahrscheinlich ist, daß die App fehlerhaft ist und beides zusammen nicht gebacken bekommt. Dazu muß man wissen, daß die Apps je nach Handy-Typ intern unterschiedlich programmiert sind. Was auf dem einen Handy gut funktioniert, geht auf dem nächsten gar nicht.
      Ich gehe ganz stark davon aus, daß Du sämtliche beteiligte Software auf den neuesten Stand hast und alle Updates installiert sind. 8)

      Mein Vorschlag (falls es Dir möglich ist): Nimm mal ein anderes Handy (z.B. von Deiner Frau oder Freundin), installiere die App dort und schau mal, ob das da funktioniert. (Vom Handy Deiner Freundin sagst Du besser Deiner Frau nichts. 8o )
      Fly long and prosper.
    • Ansichtssache. Bei 4 Piloten bekommst Du vielleicht 5 Meinungen. :whistling:
      Meine persönliche Erfahrung: Ja, ist es. :thumbsup:

      Du kannst mit diesen Steuerknüppeln viel genauer steuern als mit den Fingern auf dem Display Deines Smartphones. Hast auch immer das Gefühl, wie die Knüppel gerade stehen. Du schaust beim Fliegen ja nicht ständig auf's Display.
      Einige Funktionen - Foto- und Video-Aufnahmen, Starten, Landen und die Flips - hast Du auf die Tasten gelegt und mußt Dich nicht erst durch die Menüs tippen. :) Bei den anderen Funktionen vermisse ich das. Unverständlich, da noch genügend ungenutzte Tasten auf dem Gamesir frei sind. ;(
      FPV-Fliegen geht ohne Controller gar nicht, da ja das Handy in der VR-Brille steckt.

      Ab und zu nutze ich aber trotzdem die App. Spart mir die BT-Verbindung. Und für einen kurzen Flug (oder wenn ich den Controller gerade nicht bei hab) reicht das.
      Zur Ehrenrettung der App muß ich aber sagen, daß die von der Tello im Vergleich zu den UFO-Apps anderer Drohnen schon sehr gut ist. :thumbup:
      Trotzdem bevorzuge ich persönlich den Controller.

      Falls Du die Möglichkeit dazu hast, probiere beide Varianten mal aus und entscheide dann.
      Fly long and prosper.