Goggles nur als passiven zweiten Monitor nutzbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Goggles nur als passiven zweiten Monitor nutzbar?

      Ich hätte gerne eine Goggle, per OcuSync verbunden, für Personen neben mir. Allerdings darf es nicht möglich sein damit einzugreifen, bzw. nur wenn man es mit der primären Fernsteuerung erlaubt.

      Ist das mit der DJI Goggle möglich?
      Der Text auf der DJI Homepage ist so geschwollen geschreiben, dass man darin alles mögliche hineininterpretieren kann.

      Stimmt es, laut DJI können bis 4 Geräte per OcuSync verbunden werden, also könnte ich 3 Goggles zeitgleich betreiben?
    • Klar ist das möglich. Du kannst mit den Goggles nur eingreifen, wenn Du Head Tracking aktivierst oder einen Sondermodus wie ActiveTrack etc.
      Um zu verhindern dass Dein "Kunde" damit rum spielt, gibt es die Möglichkeit, per Geste auf dem Trackpad jedgiche Eingaben zu sperren. Wer das nicht kennt, kann's auch nicht mehr ohne Neustart der Goggles abschalten.
      Der Sender hat übrigens immer Priorität und kann alle Aktionen der Goggles überschreiben.

      Gruß Gerd