Sandgrubengates und "Tiny Wood" - Training

    • eigenes Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Sandgrubengates und "Tiny Wood" - Training

      Neu

      Heute an nem alten 2er-Spot gewesen. Dort war ich das letzte mal Ende 2016... ...wie die Zeit vergeht.
      Priorität ist für die nächste Zeit enges und tiefes Fliegen, damit ich fürs nächste Jahr gewappnet bin. ;)

      Erster Spot ist ne Sandgrube, geflogen mit dem LS210. Der 2te Spot ist ein "enges Wäldchen", wenn man es so nennen kann, geflogen mit dem neu aufgesetzten Rampage.

      Hier die Szenen vom ersten Crashlipo an der Sandgrube, der "Minigrind" war natürlich pure Absicht:
      Vom "Bild"-Interview zum Staatssekretär.

      Zur Belohnung gibts ne Beförderung von B9 auf B11. Gratulation über alle Maaßen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DroneFuchs ()

    • Neu

      Versuch ich mal.

      -

      Jetzt erstmal was "Grünes".
      Leider sieht es bescheiden aus bei YT, bzw. schon nach dem Rendern war es etwas grobkörniger... Im original sieht das echt schick aus wenn das Licht kommt am Schluß...

      Einfach gemütlich bissel durch gecruised, gerollt und geflippt:
      Vom "Bild"-Interview zum Staatssekretär.

      Zur Belohnung gibts ne Beförderung von B9 auf B11. Gratulation über alle Maaßen!
    • Neu

      Der 2te Lipo, mit GeRAPpel, bissel rumcruisen. Paar Lines ziehen. Farblich etwas anders bearbeitet.
      Über 3:40 Flugzeit. War auf Lagerspannung danach.
      Sind schon super effizient die Lumenier 2350kv's...

      Vom "Bild"-Interview zum Staatssekretär.

      Zur Belohnung gibts ne Beförderung von B9 auf B11. Gratulation über alle Maaßen!