Verbindungsproblem P3A

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Klar schicke ich dir zu.Brauche nur deine Adresse-würde mich natürlich auch interessieren.
      Die Advanced kriegt noch ein neues Gehäuse,ich denke aber dass sie ansonsten ok ist.
      Es gab keine Störungsmeldungen und die Motoren laufen auch.
      Das neue Modul kommt erst in 2 Wochen aus USA.Dort wars am billigsten.
      Gruß
    • Hallo, ich gebe mal ein kleines Update ,denn ganz so reibungslos wie ich es mir gedacht, hatte läufts nun doch wieder nicht.
      Bei einem Startversuch heute morgen kamen einige Störungsmeldungen ,die ein Aufsteigen nicht zuliessen.
      Zum einen verlangte sie nach Firmwareupdate obwohl sie vorher immer "Latest firmware "angezeigt hatte .
      Beim Starten kam dann die Meldung "ESC Störung".
      Habe die Firmware dann trotzdem nochmal versucht zu laden-hat sie aber nicht angenommen.Ich denke nicht dass das Problem ist.
      Dann habe ich mal das VPS-System ausgeschaltet und -oh Wunder-das half.
      Bin dann eine halbe Akkuladung geflogen-ohne Probleme.
      Abends dann noch mal im Zimmer getestet-wieder die ESC Störung-dann wieder VPS ausgeschaltet und es funktionierte wieder.
      Habe auch ein anderes VPS angebaut und probiert-mit dem gleichen Ergebnis.
      Also irgendwie hängts wohl mit der Lightbridge zusammen ?(
      Schöne Grüsse
    • Hallo mal wieder ,
      meine advance macht mich langsam fertig.Sie hält mich zum Narren.Mal startet sie und dann wieder nicht.Wenn sie nicht will ,sagt sie ESC Störung.Jedoch kommt immer beim Einschalten die Warnung "Updates required".Das Update habe ich jetzt schon gefühlte 100 Male gemacht genau nach DJI Anleitung und auch mit gedrückter Linking Taste.Ich habs mit abmontiertem VPS System probiert und auch mit montiertem VPS System. Die Logdatei hänge ich noch mal unten dran.Das Problem ist auch das ich nicht viel anfangen kann mit diesen Dateien.Es taucht aber immer dieses Modul 11 auf
      [00013861][11 01][00] v1.8.0.0 -> v2.0.0.33, firmware v1.8.0.0 not support.
      Weiss jemand um welches Modul es sich handelt?
      Wenn sie fliegt verhält sie sich völlig normal ,sie hält die Position in starkem Wind,landet normal usw.
      Gruß juno
      Dateien
    • Hallo Matthias, vielen Dank für die Antwort.
      Inzwischen fliegt sie tatsächlich wieder zuverlässig.
      Irgendwann hatte sie die Firmware komplett angenommen,aber trotzdem war es immer so ,dass sie innen in beheizten Räumen startete .Sobald man dann aber draussen einen Testflug machen wollte,kam eine ESC Status Error -Meldung.
      Ich habe dann angefangen die Mainboard-Platine abwechselnd mit einem Fön anzuwärmen bzw.mit Kältespray abzukühlen und versuchen zu starten.Dabei kam dann heraus ,dass das Problem im Flight Controller lag.Wenn es zu kalt war ,startete sie nicht und das auch obwohl die Aufwärmphase der Drohne erfolgt war.Erstaunlich war auch dass sie ganz normal ohne Störungsmeldung flog,wenn sie dann erstmal angesprungen war,obwohl sie vorher die ESC Störung gemeldet hatte.
      Jedenfalls habe ich eine neue Hauptplatine eingebaut und alles ist ok.
      Also dieser Patient scheint geheilt-aber ich habe schon wieder einen Neuen ;) .
      Gruß