Keine Verbindung zum iPhone mehr!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Keine Verbindung zum iPhone mehr!

      Moin,

      eine Woche an der Schlei - und voll der Frust!
      Ich hoffe, dass jemand eine Idee hat, woran es liegen könnte: eine Verbindung von der Anafi zum neuen iPhone XS war nicht möglich. Wird zwar im WLAN angezeigt (allerdings mit dem Zusatz „keine Internetverbindung“, was ja klar ist, keine Ahnung; ob das vorher auch so war), die FreeFlight-App zeigt „suche Drohne“ - und das war‘s dann. Hatte das neue iPhone in Verdacht; aber beim iPhone 6 (auch iOS 12) war es genauso. Was kann ich tun? Kann man die Anafi zurücksetzen? Falls ja, wie? Habe bei Parrot nichts darüber gefunden.

      Bin für jeden Hinweis dankbar,
      Viele Grüße
      Nebelumo
    • Ich kann mir vorstellen das die Anafi sich nur mit der Fernsteuerung verbinden will , funktioniert denn alles wenn du die Fernsteuerung benutzt ? Bei anderen Herstellern muss man zb bei der Spark bei der Drohne in einer bestimmten Reihenfolge auf den Akku im Betrieb drücken um die Kopplung mit der Steuerung aufzuheben, erst dann kann man die Drohne direkt mit dem Handy verbinden, schätze mal das ist bei der Anafi so ähnlich.
    • Dann könnte das Kabel vom Handy zur Fernsteuerung kaputt sein , ich schalte immer zuerst die Anafi ein dann die Fernsteuerung und verbinde danach das Kabel mit dem Handy , es kommt bei IOS die kurze Meldung ob man die Verbindung zulassen will , dann ok tippen, und jetzt müsste sich die App von alleine öffnen. Wenn es bis zu dem Punkt funktioniert ist eigentlich alles in Ordnung, wenn danach, wenn du auf fliegen gehst kein Livebild zu sehen ist , aber alles andere normal ist, zb angezeigt wird das die Anafi GPS Empfang hat , dann hilft es bei mir immer , mal von Video auf Foto um zuschalten , danach habe ich dann das Livebild. Zur Not würde ich die App nochmal neu installieren.
    • Nachtrag:
      Durch Zufall habe ich entdeckt, dass sich das iPhone mit der Drohne verbindet, wenn ich die Fernbedienung nicht nutze. Verbinde ich das Smartphone mit der Fernbedienung, geht es wieder nicht. Also ist die doppelte WLAN-Verbindung nicht mehr möglich. Hat jemand eine Idee dazu?
    • Ich blicke bei deiner Schilderung in punkto doppeltes WLAN nicht ganz durch. Die App im Smartphone soll sich ausschließlich über Kabel mit dem Skycontroller verbinden. Das WLAN des Smartphones brauchst du dann nicht. Schalte das WLAN im Smartphone aus und nutze nur die Kabelverbindung, was passiert denn ?

      WLAN im Smartphone brauchst du nur, wenn du die Drohne ohne Skycontroller ausschließlich mit dem Smartphone fliegen willst.

      Andererseits bin ich auch kein iPhone Spezi und weiß nicht ob das USB/Lightnig-Adapterkabel Ärger machen kann. Da können iPhone Spezis evtl. mehr erzählen, die ihre Anafi auch damit steuern.

      The post was edited 3 times, last by biber ().

    • Dass WLAN am iPhone muss ausgeschaltet sein... dann Drohne einschalten, dann den Skycontroller einschalten - Die Anafi und der Skycontroller verbinden sich automatisch. Dann das USB/Lightningkabel mit dem Skycontroller und dem eingeschalteten iPhone verbinden (Freeflight 6 vorher nicht manuell starten). Wenn die Kabelverbindung steht, sollte sich die Freeflight 6 App automatisch öffnen. Probiere es mal.

      The post was edited 2 times, last by biber ().

    • Benutzt du ein Apple Originalkabel ? Wenn nicht dann teste das mal , und das wlan bitte am Handy ausschalten, ich habe ältere Ladekabel mit denen ich seit einigen IOS Updates nichts mehr anfangen kann weil das Handy erkennt das es keine original Kabel sind, das Handy oder Tablet lädt dann einfach nicht.
    • Soviel ich weiß, befindet sich im USB/Lightnigadapter ein Chip, der für die Umsetzung zuständig ist. Dieser Chip wurde irgendwann mal gehackt, so dass es anschließen mehrere Hersteller gab, die diese unautorisierten USB/Lightnigadapter erheblich billiger als Apple auf den Markt brachten. Es kann möglich sein, dass Apple mit neuen iOS-Versionen wieder eine Sperre eingebaut hat die erkennt, dass es kein originales Apple Kabel ist. Man liest ja ständig von diesen Kabelproblemem, nicht nur in Verbindung zwischen Parrot und Apple. Ich weiß nicht genau, ob an der Vermutung etwas dran ist, aber es sieht beinahe so aus.

      The post was edited 1 time, last by biber ().

    • Hallo zusammen,
      ich habe heute das gleiche Problem mit einem Android Smartphone Samsung S7. Bis vor einigen Tagen hatte noch alles einwandfrei funktioniert,
      auch mit einem 2. Smartphone und anderen Kabeln das gleiche Problem.
      Anafi verbindet sich mit dem Controller, jedoch nicht der Controller mit dem Smartphone, WLAN ist am Smartphone ausgeschaltet.
      Kann es sein daß irgendein Update das verursacht hat ?
      Ich werde demnächst die App nochmals neu installieren, vielleicht hilft das.
    • Ich habe die App ebenfalls neu installiert, danach auch keine Verbindung.
      Gleiches Problem mit Android und auch IOS (ipad Mini4)
      Bitte gebe uns Bescheid wenn Du von Parrot eine Antwort bekommst, Danke !
    • Hallo Nebelumo, ich habe dieses Problem jetzt auch an den Support von Parrot gesendet, ich habe noch volle Garantie.
      Ich vermute fast daß das Problem beim Skycontroller 3 liegt, evtl. ist die USB-Buchse auch defekt, wenn ich mit dem Kabel
      daran wackele reagiert mein Smartphone, es kommt jedoch keine Verbindung zustande.
      L.G. Klaus