Cyclops Kamera Start/Stop Steuerung mit IO Port

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Cyclops Kamera Start/Stop Steuerung mit IO Port

      Hi :)

      Ich möchte diese Kamera mit einem Schalter an meiner Taranis starten und stoppen.
      Der obere IO Port steuert die diese Funktion (mit ground). Bisher habe ich nicht geschafft das so zu verbinden, dass das ohne Probleme funktioniert.
      Nur mit dem LED Port an meinem HGLRC FC kann ich den Start/Stop triggern, die Aufnahme stoppt aber nach weigen Sekunden, kalppt also nur so halb.

      Meine Frage: wie kann ich ein trigger Signal erzeugen, das einen Impuls zum Start und einen zum Stop generiert? ?(





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrKix ()

    • Der FC läuft mit Betaflight oder Derivaten, oder?
      Dann findest du vielleicht hier Antworten:
      github.com/betaflight/betaflig…rvos-&-SERVO_TILT-for-3.1
      Unter Beispiel 3 wurde ein Servoausgang zum auslösen einer Foto Kamera verwendet. Dann müsste sich das eigentlich übertragen lassen.
      Das Thema ist aber nicht zu verwechseln mit "camera control", denn damit ist bei Betaflight die Steuerung von OSD Features bei FPV Cameras gemeint.


      Aber wäre es so tragisch die Aufnahme vor dem Abheben von Hand zu starten, und die ganze Zeit laufen zu lassen? Ich bin manchmal sogar zu faul meine Gopro zwischen den Akkus zu stoppen, und lasse sie 2h durchlaufen. ;)
    • Hi
      Danke für den Tipp!

      Motivation: eine Mischung aus „weil es gehen muss!“ und weil die Kamera keine eigene Stromversorgung hat, wenn Strom weg -> Aufnahme wird nicht gespeichert! Das sind immer die besten Flüge;)
      Es ist tatsächlich Mega ätzend die Aufnahme manuell zu starten, da es ein winziger Knopf ist.
      Heute Abend prüfe ich und werde den Status Updaten!