Telefoniert meine Mavic noch mit dem alten Besitzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Telefoniert meine Mavic noch mit dem alten Besitzer

      Hallo Zusammen

      habe mir vor ca. 2 Wochen eine gebrauchte Mavic pro gekauft.
      Gehe ich in der App unten auf "Ich" danach auf "Flugaufzeichnungen" sehe ich 2 Benutzer.
      Auf der ersten Seite erscheint mein Name und auf der zweiten Seite den Namen von einem weiteren Benutzer, der auf den ehemaligen Besitzer hinweisst.
      Die Flugdaten werden nach der Synchronisierung auf den zweiten User mit übertragen. Kann der ehemelige Besitzer meine Flugdaten über seine noch installierte APP sehen?
      Wie kann ich den alten User aus meiner APP / Mavic entferne`?

      Danke
    • Nein, Dein Mavic "telefoniert" überhaupt nicht. Wenn überhaupt wer telefoniert, dann macht das Deine DJI GO 4 App auf dem Smartphone. Und diese telefoniert ausschließlich über Deinen angermeldeten DJI-Account, diesem werden auch die Flightlogs zugeordnet. Und da dies ein anderer Account ist bzw. sein sollte als der des Vorbesitzers, hat letzterer keinen Zugriff auf die Daten.

      Gruß Gerd
    • Hallo Gerd
      danke für die Info, aber :)
      Ich habe mich z.B. als Benutzer Neu angelegt. Logge mich auch so über die App ein.

      Jetzt finde ich in meiner App auf der Zweiten Seite einen Benutzer z.B. MaxMuster_93.
      93 könnte sein Bj. sein. Woher kommt der Benutzer in meine App auf meinem Smartphone.
      Gehe ich in mein Flugbuch und klicke auf syncronisieren werden meine Flugdaten auch auf die Seite "MaxMuster_93" übertragen.

      Wenn sich der ehemalige Besitzer in seiner App mit MaxMuster_93 anmeldet, sieht er dann die Daten?

      Nochmals woher bekommt meine APP, die ich mit meiner eMail und Passwort anmelde, den User vom Vorbesitzer?

      Danke & Gruß
      Markus
    • Ich habe gerade mal bei mir nachgeschaut und war erstaunt das mein Vorbesitzer auch noch in der Flighthistorie steht. Allerdings nur sein Nickname. Die Flug-Daten sind von meinen Flügen. Ich muss zugeben das ich die Drohne vor dem ersten Einsatz bei mir nicht zurück gesetzt habe. Da sie immer wieder Verbindungsprobleme mit dem Handy (Galaxy S7 edge) hat, hab ich sie heute über DJI Assi zurückgesetzt. Danach ein Test, der Vorbesitzer-Nickname ist immer noch da ?(
    • zonk152 schrieb:

      RC-Role schrieb:

      Hast die App auch "zurückgesetzt"?
      Nein, nur die Drohne mit der PC-Software. Die App wurde ja neu installiert :| Ich wüsste auch nicht wie man sie zurücksetzt :?:
      Kann noch sein, dass die Ordnerstruktur der App auf dem Handy beim deinstallieren nicht mitgelöscht wird und von der neu installierten App dann wieder verwendet wird.
    • Ich gaube du dein Gerätenahme siehst an der zweite Seite. Wahrscheinlich der Vorbesitzer hat sein Name als Gerätename gegeben.
      Bei mir sieht es so aus, dass in der erste Seite meine Gesamtdaten sind. Die zweite und die dritte seite kommen die Drohne wenn du zb mehrere hast. Gerätename kannst du in der Einstellungen ganz unten beim Gerätename ändern.
      Sorry für die Grammatikfehlern, jetzt lerne ich noch deutsch sprechen.