Landkartenanimation : Von -> Nach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Landkartenanimation : Von -> Nach

      Hallo,

      ich möchte gerne Urlaubsaufnahmen zusammenschneiden und an den Anfang der Videos immer eine MapAnimation zB :
      eine Bewegung/Flug von Frankfurt Flughafen nach Lissabon hinzufügen. Oder

      Ich habe nun einige Anbieter gefunden, wo man eine Animation erstellen kann, aber nur einen Link erzeugt kriegt, um diese zu verteilen.

      Wie kann ich ein echtes Video (zB mp4) erzeugen? Was ich dann in Videoschnittprogrammen bearbeiten kann..

      Ich habe GoPro Quik und Vegas Movie Studio Suite, Garmin Basecamp..

      (Ich habe Anleitungen für Premiere Pro und After Effects gefunden. Habe diese Programme aber nicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lespaul ()

    • Das was Du suchst nennt sich Reiserouten-Animation. Am professionellsten wird wohl die Lösung „Vasco da Gama“ von MotionStudios.

      motionstudios.de/Vasco-da-Gama-11-Advanced_8

      Da geht es ab 99,- € los und bedarf auch einiges an Einarbeitung. Dafür bekommt man wirklich beeindruckende Ergebnisse.



      In manchen Bundles von Magic Video deluxe ist eine einfache Version von „Vasco da Gama“ enthalten.



      In iMovie unter MacOS ist ebenfalls eine rel. rudimentäre Variante zur Reiserouten-Animation enthalten.

      support.apple.com/kb/PH22907?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

      Nach Auswahl einer Weltkarte kann man durch eingabe eines Start- und Endflughafens eine Reiseroute annimieren lassen.



      Das lässt sich dann auch über ein Exportfunktion in iMovie für Final Cut Pro X bereitsstellen.


      Für rudimentäre Animationen unter Windows gibt es auch noch andere Lösungen, due ich selbst jedoch nicht auspropiert habe. Zum einen gibt es da den RouteGenerator, der noch unter Windows XP, 7, oder Vista läuft. Nachdem er immer noch angeboten wird dürfte er auch unter Windows 8 oder 10 laufen. Einfach mal probieren.

      routegenerator.net/download.html

      Mit Hilfe von Google-Karten wird mit einem Kopfobjekt (Flugzeugt, Auto, Schiff etc.) eine Route zwischen zwei oder mehreren Punkten animieren. Das von RouteGenerator generierte Video ist jedoch rel. niedrig aufgelöst und damit Grob und Pixelig. Da aber auch alle Einzelbilder des Videos in höherer Auflösung abgelegt werden, läßt mit dem Videoschnittprogramm ein bessere Lösung zusammenstellen. Hier ein Beispiel mit dem Windowseigenen Movie-Maker.





      Eine weitere Lösung wenn auch ungleich aufwändiger ist MapCreator

      primap.com/wsde/Products/mapcreator.html

      Hiermit lassen sich dann eigene, aufwändige Karten gestalten und auch animieren.



      Mit Hilfe von sogenannten KeyFramens und einem Kopfobjekt lassen sich ebenfalls in vielen Videoschnittprogrammen einfache Reiserouten annimieren. Auch mit AfterAffects und Motion5 lassen sich nach ähnlichem Beispiele animationen u.a. auch einer Reiseroute realisieren. Hierzu einfach mal Google oder YouTube mit dem entsprechenden Programm und dem Begriff Reiseroute/Reiserouten Animation, befragen. Dann kommen viele, sehr viele Ergebnisse und Tutorials.