Darf ich Doppel-Akku verwenden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Darf ich Doppel-Akku verwenden?

      Hab gestern eine ScharkSpark Drohne SS40 erhalten.

      Als Reserve hab ich mir passende Propeller und 1 Akku bestellt.
      Es kam ein Doppel-Akku.

      Kann ich den benutzen - oder passt der doch nicht?
    • hi ebs55!

      hast du vielleicht die Möglichkeit, Bilder von dem “doppelakku“ und am besten auch vom Anschluss an der ss40 zu machen und hier reinzuladen?

      grundsätzlich steht in der Beschreibung der ss40, dass sie per 3,7v angetrieben wird, also ein 1s Akku.
      bin sehr gespannt, was dir da für ein Akku geschickt wurde. ;)
      Gruß, Lagdieb
    • Hi Lagdieb, herzlichen Dank für deine Antwort. Hab bei der überhasteten Bestellung vmtl. nicht auf die exakte Modell Bezeichnung geachtet.
      Ich stell später ein Bild rein (das klappte nicht auf Anhieb) - muss ich nachlesen... ?(
      Bilder
      • Dr-Akku-seitlich.jpg

        64,54 kB, 433×768, 11 mal angesehen
      • Dr-Akku-von-oben.jpg

        162,01 kB, 1.022×768, 10 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ebs55 ()

    • alleine der Stecker für die Drohne sieht ein bisschen anders aus als beim
      Original-Akku.
      Doch alleine die 7,4 Volt sind wohl das ko-Kriterium.

      Ich werde ihn ggf. zurückschicken.