DJI Smart Remote ist da !

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Naja, der hohe Preis war klar. Software wird sicherlich identisch sein, wie beim CS 5.5

      Daher würde ich den Controller echt nur kaufen, wenn man die M2P lange behalten will. Für die "jährlichen Wechsler" wird das bestimmt ein Faß ohne Boden werden.

      Im Set für 1.999 oder 1.7XX nun auch mit der M2P/Z zu bekommen. Würde sich wohl eher lohnen dann.

      The post was edited 1 time, last by Sascha3580 ().

    • Das reizt mich schon, wenn die 499.- kosten tät, hätte ich sofort zugeschlagen :)

      Um den Preis, ohne LTE Teil, ich weiß nicht...allerdings wäre das genua die ideale Größe und ...eigentlich muß man ja nicht alles logisch erklären :whistling:
    • Sieht schick aus das Teil. Das man sich durch das Konzept das ein- und abstöseln eines weiteren Gerätes erspart, finde ich auch interessant. Vielleicht hätte man sowas als Standardcontroller bringen sollen. Wäre der Kopter etwas teurer geworden, aber durch die Stückzahlen dann dennoch deutlich günstiger als der jetzt aufgerufenen Preis. Aber so....nee, in der Preisklasse wähle ich lieber eine zusätzliches iPad, das hat dann auch ein größeres Nutzungsspektrum.

      Mich hätte eine neue Version der Goggles eher gereizt, vielleicht mit dem aberwitzigen Feature einer Linsenkorrektur...
    • Ich finde den Preis ok, bedenkt bitte was für ein Monitor darin steckt!
      Das hat kein Smartphone für 1000 € div. User hier... ;)
      Ich stehe eigentlich immer unter "Moderation", ich bin schliesslich verheiratet.
      Das sicherste Zeichen des wahrhaft verständigen Menschen ist Neidlosigkeit.
    • Hm, scheint ein vollwertiges Tablet darin zu stecken, was ich für eine gute Entscheidung halte. Multi-Use Fähigkeit ist immer ein Kaufargument und, ich will ehrlich sein, ich möchte die Möglichkeit haben in den FCC-Modus zu wechseln. Was ich freilich garnicht mag ist die fehlende Möglichkeit den Akku "on-the-go" zu wechseln. Gut, 2,5h Laufzeit sind reichlich, aber neben Akkulader für die Drohne und Co wird es im Auto langsam eng mit Ladeanschlüssen. Jetzt stellt sich freilich die Frage: Könnte man den Controller auch für die Spark benutzen?

      The post was edited 2 times, last by Madner Kami ().

    • Ahrimaan wrote:

      MST wrote:

      Ich finde den Preis ok, bedenkt bitte was für ein Monitor darin steckt!
      Das hat kein Smartphone für 1000 € div. User hier... ;)
      Du meinst ein 5.5 FullHD ? Ein Note 4 hat ein besserer Display und ist billiger.Zumal auf dem DJI Ding mur Android 7 drauf ist
      Bevor Du so einen Blödsinn schreibst, solltest Du Dich besser erstmal informieren! Ich kläre Dich jetzt mal nicht auf, kannst Dich selber informieren.

      Android 7.0 ist im Gegensatz zum Crystalsky ne deutliche Steigerung! Außerdem ist es ein Controller und kein Smartphone.
      Was willst Du denn mit einer anderen Android Version erreichen?
    • Ahrimaan wrote:

      MST wrote:

      Ich finde den Preis ok, bedenkt bitte was für ein Monitor darin steckt!
      Das hat kein Smartphone für 1000 € div. User hier... ;)
      Du meinst ein 5.5 FullHD ? Ein Note 4 hat ein besserer Display und ist billiger.Zumal auf dem DJI Ding mur Android 7 drauf ist

      Sorry, man sollte nur über technische Details schreiben wenn man ein wenig Ahnung davon hat!

      ...oder um in Ihren Worten zu sprechen, mein alter Sony Röhrenfernseher von 1992 hatte schon einen größeren Bildschirm :S
    • Ich habe doch etwas gemischte Gefühle nach dem Video. Zum einen finde ich ihn für das Gebotene schlichtweg zu teuer.

      - z.B. "Display bestes Bild auch bei hellstem Sonnenschein": Das glaube ich nicht. Heller als ein Smartphone mag sein, aber wann war denn das letzte Mal "hellster Sonnenschein"?
      Im Sommer gab's das Teil noch nicht, falls doch wäre es schön gewesen von Anfang an beide Fernbedienungen zur Auswahl zu stellen. Bei 1:55 Min sieht man ein ziemlich deutlich spiegelndes Display und das bei sehr wagem Umgebungslicht .... Was sieht man wirklich bei Sonnenschein ? Ein mattes Display wäre hier die bessere Wahl gewesen.

      - Bei 650 € hätte ein Funkmodem im Preis mit drin sein können. Die 2. SD-Karte würde ich nicht als Highlight sehen, hat fast jedes Smartphone ebenefalls.
      - Zum Akku: die normale Fernbedienung hält bei mir auch 3 komplette Flüge je 30 Min. durch, vorausgesetzt, mein Handy war vorher voll.
      - Temperaturen bis -20 °C bzw. - 5°C nützen mir leider bei der Fernbedienung nichts, wenn die Drohne diesen Temp.Bereich nicht nutzen kann. Wann waren es in Deutschland in diesem Winter eigentlich schon einmal -20°C ? Merkwürdig.

      Zu guter Letzt ist es schon sehr deutlich, dass dies kein unabhängiger Test war. Werbevideos sollten als solche auch gekennzeichnet sein.

      Ganz ehrlich ärgert es mich auch ein wenig, dass ich meine M2P noch nicht mal einen Monat habe und DJI die neue Steuerung jetzt zu solch einem Mondpreis verkauft. Im Bundle für 300 € mehr, bzw. 400 € als Einzelkauf hätte ich noch verstanden. Aber auch wenn man mit diesen Preis rechnen konnte so ist er ziemlich daneben. Für dieses Geld erhalte ich ein Top-Handy ....
    • Sascha3580 wrote:

      Madner Kami wrote:

      Jetzt stellt sich freilich die Frage, könnte man den Controller auch für die Spark benutzen?
      Nein! Hat kein OccuSync 2.0.
      Konnte ich mir fast schon denken und ist echt schade. Danke für die Reaktion. Über kurz oder lang werde ich mir eine Mavic 2 zulegen und die Spark würde auf Reisen trotzdem noch eine Nische füllen für die die Mavic zu groß wäre (Flug in Ruinen/verlassenen Gebäuden zum Beispiel) und ich wäre gerne bereit etwas mehr Geld hinzulegen, wenn ich da nicht auch noch zwei Controller, ein zusätzliches Pad mitsamt Halterung (oder CrystalSky) mittragen und verstauen müsste. Damit ist ein Crystalsky immernoch die bessere Wahl und bei gleicher Größe auch die billigere. Schade.

      The post was edited 1 time, last by Madner Kami ().