Hilfe: Selbstgebauter Quadrocopter stürzt ohne Vorwarnung ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Hilfe: Selbstgebauter Quadrocopter stürzt ohne Vorwarnung ab

      Neu

      Hallo ihr Lieben,

      ich bin neu im Quadricopter-Bau und stehe vor einem Problem, das ich nicht zu lösen vermag...
      Mein selbstgebauter Quadrocopter stürzt immer wieder ohne Vorwarnung ab.
      Mein erste Gedanke war eine fehlerhafte Failsafe Einstellung, aber das sieht alles gut bzw. normal aus.
      Sodann dachte ich, es läge an einem nahen Funkturm, aber selbst bei einigem Abstand (an ganz anderer Stelle) besteht das Problem noch.
      Nun bin ich wirklich ratlos.
      Die Abstürze laufen immer wie folgt ab:

      1. Alles läuft normal.
      2. Plötzlich schalten sich die Motoren ab, der Copter fängt an zu fallen.
      3. Am Boden angekommen leuchten sowohl blaues als auch rotes LED am FC. Der FC piept regelmäßig, etwa 3 mal die Sekunde. Teilweise dreht sich einer der vier Motoren aber noch weiter, allerdings nur sehr langsam.
      4. Um den Copter wieder in Betrieb nehmen zu können muss ich ihn erst disarmen und neu armen.
      Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte?

      Vielen Dank im Voraus!
    • Neu

      Welcher FC, Esc, Motoren ist das?
      Nach welcher Flugzeit passiert das?
      In welcher Entfernung / Höhe?
      Wie war das Wetter? Niederschlag, Temperatur?
      Welche Fernbedienung?
      Möglichkeit Blackbox log zu machen?
      Mal ohne failsafe aktiv getestet?
      Gibt's Abbruch zur Funke (frsky "telemetry lost)
      Bilder von den aktuellen Einstellungen wären auch hilfreich.

      Deine Beschreibung ist da noch bisschen dürftig. Grad was LEDs betrifft kann das ohne das Modell zu kennen, alles bedeuten.
    • Neu

      Hallo Ralf-M,

      Erstmal danke für Deine schnelle Antwort und Hilfe!
      • Der FC ist ein Skyline 32 Advanced.
      • Der ESC ist ein 4-in-1 20A Turnigy Multistar.
      • Die Motoren 4 Turnigy D2205-2300KV 28g Brushless.
      • Fernbedienung Turnigy T6A-V2 2.4 GHz.
      • Die Höhe und Flugzeut kann ich nicht genau sagen, etwa nach 4 Minuten in ca. 20 Metern Höhe? Die Entfernung war nie größer als 50 Meter.
      • Das Wetter sowie die Temperatur waren freundlich, etwa 25 Grad bei Sonnenschein.
      • Was ist ein Blackbox log und wie erstelle ich einen?
      • Ohne Failsafe habe ich es bis jetzt noch nicht getestet...das ist vielleicht eine gute Idee.
      • Wie kann ich erkennen, ob das Signal der Fernbedienung abgebrochen ist?


      Bilder sende ich gerne auch, irgendwelche bestimmten Einstellungen?

      Nochmals danke und einen schönen Abend.