GPS Tracker GSM/GPRS RF-V16 Inbetriebnahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Lass ihn weg. Ist eh nur auf ein paar 100m genau. In der "Pampa" können es auch Kilometer werden, je nach Abstand der Mobilfunkmasten :D
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern
    • Neu

      Hi,
      war es nicht so daß bei GPS-Empfang die Google Karte kommt und ohne / nur grober GSM-Standort dann die andere Karte?

      Wenn der Tracker für eine lange Akkulaufzeit (mehrere Tage) auf einen hohen Intervall eingestellt ist muss man evtl 2 Anfragen schicken.
      Die erste weckt den Tracker auf der dann ne Weile braucht um GPS zu finden. Bei der 2. Abfrage kommt dann meist der Standort.

      Alternativ auf 1 min stellen dann bleibt das GPS an.
      DJI Mavic
    • Neu

      Danke, vermute ich auch so....besser ist die Ortung via App oder PC. Da spielt es eh keine Rolle.

      Bei 1min zieht es den Akku aber doch schnell leer.....

      Aber man fliegt ja auch nicht tagelang.

      10min ist auch OK. Wenn es passiert ist, musst du eh erstmal dich innerlich aufrichten :D 2min.....Klamotten zusammen packen 5min...... ;( vorher noch malsuchen ob man im FFP ihn noch orten kann. Dann sind auch 10min um.

      Verständnisfrage: Abfrage per SMS und Antwort per SMS ist immer 1x SMS Gebühr.
      Was ist mit der Abfrage via APP ?

      Da fallen keine SMS an ? Weil, seit dem ich alles laufen habe und per APP oder PC abfrage, sind keine SMS mehr auf dem Konto.

      Als die Batterie 10% hatte, machte das Handy Terroralarm.....72 Nachrichten via App...im Minutentakt. Als ich ins Haus kam und WLAN hatte, flötete das Handy wie ein Maschinengewehr... :D

      Bisher alles nur Übung. Aber es funzt ganz gut.

      In der Hoffnung, es nie zu brauchen.
    • Neu

      Also ich bin schon im 10-Sekunden-Takt unterwegs gewesen - natürlich nicht per SMS, sondern über die App bzw. Webseite. Da sieht der Track dann durchaus brauchbar aus.
      Die 10 Sekunden kann man übrigens nicht direkt per SMS oder App einstellen, sondern nur über Web, wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Muß das nochmal raussuchen - oder es steht hier irgendwo im Thread.

      Edit: --> hier <-- ;)

      Grüße, Diet
      Mein Hangar:
      DJI Mavic Pro mit iPhone 6s, Parrot Disco, DJI F450 FlameWheel mit Naza-M V2 und FrSky Taranis, diverses "Kleinvieh" mit vier Propellern