Schweighof (bei Badenweiler) im Schnee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Schweighof (bei Badenweiler) im Schnee

      Ein hoffentlich nicht zu langes Video mit einer Panoramasicht von Schweighof. Und bevor jemand meckert, ich hielt mich die ganze Zeit über dem eigenen Grundstück auf. ;) Das Schwierigste daran war der Start und die Landung mit dem Durchfliegen eines schmalen Fenster.
      Zugehöriger Ort

      Klemmbachstraße 64, 79410 Badenweiler, DeutschlandAlle Orte anzeigen

    • Miran_Der_Fuchs schrieb:

      Das Schwierigste daran war der Start und die Landung mit dem Durchfliegen eines schmalen Fenster.
      Mach doch nächstes Mal das Fenster auf :) .
      Zum Video: Reine Schwenks wirken schnell sehr langweilig.
      LG WB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wolbauer ()

    • Also ich muss mein Gedicht erweitern. ähem.

      Das reine Schwenken kann man sich schenken.
      Daran solltest du denken – beim Lenken.

      Info an @Miran_Der_Fuchs
      Das Gedicht gab es schon vorher aufgrund eines anderen Schwenk-Threads. Also bitte nimm mir das nicht krumm ;)

      Im Ernst: Ich finde deinen Schwenk für einen reinen Schwenk sogar sehr gut. Und viel mehr kann man ja auch nicht machen, wenn man stationär über dem eigenen Grundstück bleibt. Ausser vielleicht noch senkrecht hoch dabei und Kamera pitchen. Dein Schwenk erinnert mich an diese Alpenpanoramen, die man beim Snowboarden immer an der Talstation zu sehen bekommt, während man in der kilometerlangen Liftschlange in den Faschingsferien steht. Mach einen Loop mit Logo draus und verkauf es an die örtliche Kreissparkasse. Die Geschwindigkeit von deinem Schwenk ist angenehm und selbst für mich nicht zu schnell. Am Ende hatte ich dann einen dezenten Motion Aftereffect. Cool sind auch die paar Schneeflöckchen, die da noch vor der Kamera vorbeihuschen. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Ralf Neverland ()

    • wolbauer schrieb:

      Mach doch nächstes Mal das Fenster auf .
      Danke für den Tipp. Spart das Geld für den Glaser. Ja, reine Schwenks sind auf die Dauer langweilig, da muss ich dir im nachhinein Recht geben. Danke für diesen Tipp, bin ja am Anfang und froh über Kritik.


      Ralf Neverland schrieb:

      Das Gedicht gab es schon vorher aufgrund eines anderen Schwenk-Threads. Also bitte nimm mir das nicht krumm
      Nein, Kritik, wenn berechtigt wie hier, nehme ich gerne entgegen. Vor allem, wenn man dann noch einen Tipp bekommt, wie man so etwas aufgrund enger Örtlicher Gegebenheit aufpeppen kann.