Welches Tablett bei Minusgraden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Nochmal: Ein Lipo oder Lion Akku der so lange in der Kälte lag und richtig durchgekühlt ist kann nicht betrieben werden. Solange niemand eine bessere Akkutechnologie für die Geräte erfindet ist es völlig egal ob es sich um ein Samsung, Lenovo, Trekstor oder Apple handelt. Es geht einfach nicht ohne den Akku aufzuwärmen. Solange kein Gerät mit aktiver Heizung beworben wird braucht man gar keine Vergleiche anstellen. Das ist wie die Frage: Mit welchem plattem Reifen kann ich am besten eine Radtour machen?
      Ein Gerät kann sich über eine gewisse Zeit durch seine normale Abwärme warm halten, aber über 8h ist das auch mehr als unrealistisch. Wenn ein Tablet 8h lang so viel Wärme produziert ist der Akku sowieso leer.
      Eine Powerbank die 8h lang in der Kälte lag ereilt das selbe Schicksal. Ohne Heizung kommt auch aus der fast nichts raus. Wobei, je größer die Powerbank, desto größer ist halt auch das "Fast nichts". Also wenn man mit Kanonen auf Spatzen schießt könnte man damit vielleicht durch kommen.

      Hol dir eine Heiztasche in die du deine Flugakkus stecken kannst. Leg das Tabelt mit zu der Tasche, die geben auch nach außen noch viel Wärme ab. Wickel ein Handtuch drum, und steck das Paket in einen Rucksack. Solange der Heizakku Saft hat kannst du ohne Probleme fliegen.
      Ich habe die Turnigy Tasche neulich getestet. Bei -5°C Außentemperatur, auf 35°C Einstellung gute 2h mit einem 32Wh Akku, bzw 4h auf 25°C. Wobei der Stromverbrauch sehr davon abhängt wie gut isoliert man sie einpackt, weil die Tasche nach außen fast genau so viel Hitze abgibt wie nach innen. Steuerung, Kamera, und was du sonst noch im Rucksack hast wird auch gleich mit gewärmt. Zwei größere Lipos für die Heizung, dann steht einem langen Tag nichts im Weg.

      Gegen kalte Finger hilft eine Thermoskanne mit heißem Tee. ;)
    • @gsezz
      vielen dank für die ratschläge.
      das war vielleicht nicht so rübergekommen, aber das ding mit der heizung habe ich bereits auf dem schirm.
      aber wenn dji in der bedienungsanleitung des smartcontrollers schreibt, dass er bis -10°C funktioniert hört sich das für mich nicht so an als müsste er warmgehalten werden. leider habe ich diesbezüglich bislang keine erfahrungsberichte finden können und ich kann leider auch nicht ausprobieren, ob die ganzen maßnahmen die angedacht sind in der praxis auch wirklich greifen bzw. wirklich nötig sind.
      deswegen möchte ich einfach in alle richtungen vorbereitet sein um dann vorort für die jeweiligen bedingungen und anforderungen die passende ausrüstung im tagesgepäck dabeizuhaben.

      edit 10:34 Uhr
      habe jetzt mit dem dji-technik-support direkt gesprochen. ich hatte mich bislang auf händlerangaben und foreneinträge verlassen.

      die heizfunktion der accus der m2 enterprise sind nach dem erforderlichen firmwareupdate beim einsetzen in die m2pro deaktiviert. der accu kann zwar normal genutzt werden aber eben ohne die heizfunktion. ob das irgendwann in der firmware der m2pro geändert wird konnte der techniker nicht sagen. es sei aber das erste gewesen was sie ausgetestet hätten und als wunsch an dji weitergereicht haben.

      der smartcontroller muss auch vorgewärmt sein. durch den betrieb würde dann soviel wärme erzeugt, dass ein betrieb bei minus 20° möglich ist.

      empfehlung des technikers - die sachen am körper tragen. im betrieb wird dann die wärme produziert, die die geräte am laufen halten.
      einmal eingefrohrene accus können (müssen aber nicht) irreversible schäden haben.

      d.h. für mich: alles wieder auf anfang, es geht kein weg um heizelemente, die herumgeschleppt werden müssen wie @gsezz und wahrscheinlich viele andere schon bemerkt hatten.

      The post was edited 1 time, last by gtz ().