Handling von zwei DJI Phantom 4pro mit unterschiedlicher Firmware

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Handling von zwei DJI Phantom 4pro mit unterschiedlicher Firmware

      Hallo Kopterfreunde,

      wie kann ich am einfachsten und am sinnvollsten folgende Konstellation handeln ?
      1. Ich habe einen P4PRO mit älterer Firmware den ich auch nicht updaten möchte, da er problemlos fliegt und ich auch nur gesetzeskonform fliege.
      2. Der zweite P4PRO ist ohne Gimbal mit der aktuellen Firmware und eigener RC Fernsteuerung die aber noch nicht mit diesem Kopter gebunden ist.

      3. Da ich den P4PPRO ohne Gimbal noch mit der RC binden muß, benötige ich den vorhandenen Gimbal des P4PRO mit älterer Firmware.

      4. Ich möchte aber beide Kopter in der jeweiligen Konfiguration fliegen wie diese zur Zeit sind.
      Ist das problemlos möglich?


      5. Gibt es anschließend Probleme mit dem ersten Kopter mit älterer Firmware nachdem ich den Gimbal wieder montiert habe, da ich den Gimbal vorher zum Binden des zweiten Kopters benötigt habe?

      Vielen Dank vorab für Eure Bemühungen

      Gruß
      DJIP3A
    • B69 wrote:

      um den P4 mit der rc zu binden braucht der ein Gimbal ?
      Hallo B69

      Vielen Dank für Deine Rückmeldung.
      Vorweg
      Es handelt sich ausschließlich um den DJIP4PRO.
      Lt. Aussage des Verkäufers des P4PRO (Lieferung ohne Gimbal und ohne passende RC Fernsteuerung) benötigt dieser zum Binden mit meiner eigens für diesen Kopter gekauften RC Typ GL300F einen Gimbal der nach erfolgreichem Binden wieder entfernt werden kann, da unter anderem dieser Bindevorgang über den Gimbal durchgeführt wird.

      Gruß
      DJIP3A