Störung: Motor überladen. Fluggerät verlangsamt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Störung: Motor überladen. Fluggerät verlangsamt

      Hallo Zusammen,

      ich bin heute mit meiner Inspire geflogen und hatte zwei mal die Fehlermeldung: " Motor überladen. Fluggerät wird verlangsamt " (aber als Warnung)

      Ich habe hier im Forum wie auch im Google nichts dazu gefunden.

      Hatte das schon jemand gehabt? Oder kann mir sagen, was ich dabei zu tun habe?

      Danke in vorraus
    • Meine Vermutung ist das einer der Motoren auf Grund Lagerschaden zu viel Strom zieht. Mal mit Hand prüfen oder beim Betrieb auf kreischende Geräusche (Lager trocken und hat spiel) achten.
      Gruß vom Nobier
      Nicht wundern meine Tastatur verliert ab und zu Buchstaben
    • Nobier wrote:

      Meine Vermutung ist das einer der Motoren auf Grund Lagerschaden zu viel Strom zieht. Mal mit Hand prüfen oder beim Betrieb auf kreischende Geräusche (Lager trocken und hat spiel) achten.

      Ich habe die gleiche Fehlermeldung.
      Die Spannung der LiPo 6S geht nach unten und die Inspire fliegt langsamer / drosselt die Leistung der Motoren.
      Wie kann ich herausfinden ob es an den Propellern, dem Motor oder den Lipos liegt. (Der Fehler tritt okkasionell auf)