Mein erstes Luft-bild an der Iller im schönen Baden Württemberg

    • Landschaft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Mein erstes Luft-bild an der Iller im schönen Baden Württemberg

      • Ich weiß eine einfache Brücke ist jetzt kein Hingucker aber ich fand das Bild schön und dachte ich Teile es mit euch.
      Kritik erwünscht falls ich was besser machen kann.

      Zugehöriger Ort

      Unnamed Road, 89165 Auwald, DeutschlandAlle Orte anzeigen

      einen Versuch war es Wert


    • Hier hab ich noch das passende Video dazu, das man einen Bezugspunkt hat wo die Aufnahmen statt fanden.
      Ich hoffe es gefällt.

      Ps. Ist übrigens mein erstes. :D
      einen Versuch war es Wert
    • Zum Foto: die Lichtsituation überfordert die P3. Lichter ausgebrannt, Schatten zu dunkel ohne Zeichnung. Ev. wäre das Bild besser gewesen, wenn du es von der anderen Seite der Brücke aufgenommen hättest. Sonne am besten in den Rücken oder von der Seite. Dann hätte ich die Brücke entweder exakt parallel zur Bildkante aufgenommen oder ich hätte es bewusst schräger gemacht. Also immer entscheiden: Gerade oder schräg. Du hättest auch exakt über die Mitte der Brücke fliegen können und dann senkrecht nach unten fotografieren. Wenn du das Bild nur im JPG-Format aufgenommen hast, dann teste mal RAW. Du wirst staunen! 8o

      Zum Film:
      Sättigung zu hoch. Sieht fast so aus, als würde da ein gigantischer Ölteppich auf der Iller treiben. X/
      Die Kameraführung kannst du noch viel besser machen. üben ... üben ... üben.

      Du wolltest ein Feedback. Jetzt hast du eins. :D
      Danke fürs Zeigen. 8)

      The post was edited 1 time, last by Ralf Neverland ().

    • Vielen dank für die offene Kritik und den vielen Tipps. Nehm ich gerne dankend an und versuche sie auch um zu setzten.

      Das auf so viele Details geachtet wird hätte ich jetzt nicht gedacht und vor allem das es eine Rolle spielt ob man ein Objekt gerade oder schräg anfliegt.

      Aber da weiß ich woran ich arbeiten kann.
      Diesen Ort werd ich mir mal als Übungs Station im Hinterkopf halten damit ich immer nen Vergleich habe vom vorher zu nacher.

      Üben auf jeden Fall das ist klar. :D

      Vielen dank...
      einen Versuch war es Wert
    • Auja, das sehe sogar ich als Videolegastheniker, dass die Farben im Video völlig überzogen sind.
      Ausgebrannte Stellen habe ich bei meinen Bildern leider auch ziemlich oft.

      Das ist übrigens das schöne Bayern, wo du warst. :D

      Gruß HE