Reichweitenunterschied Skycontroller 2 & Skycontroller 2P

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Reichweitenunterschied Skycontroller 2 & Skycontroller 2P

      Hallo liebe Drohnenflieger,
      ich bin hier neu im Forum und habe einfach mal diesen Thread zum Diskutieren eröffnet.
      Es gibt schon viele ausdiskutierte Threads über die allg. Unterschiede zwischen dem Skycontroller 2 und dem Skycontroller 2P. Allerdings habe ich hier im Forum keine Antwort auf meine Frage gefunden.
      Abgesehen von äußerlichen Aussehen und dem verbauten Akku der SC habe ich auf Youtube etwas noch etwas Interessanteres gefunden. Die beiden SC verwenden nämlich unterschiedliche Antennen.
      Der SC2 (Chrom-Sticks) verwendet 4 Keramikantennen (Größe etwa 2cm*2cm) in den Ecken der vorderen Plastikabdeckung.
      Der SC2P (schwarze Plastik-Sticks) verwendet 2 Metallbleche (Größe etwa 4cm*4cm) welche mittig im Controller angebracht sind.
      Meine Frage ist nun ob man mit diesen vergleichsweise minderwertigen "Antennen" auch noch die angepriesenen 2km erreichen kann.
      Ich glaube dass diese "Antennen" des SC2P wesentlich schlechtere Wirkungsgrade besitzen. Allgemein finde ich ist der Skycontroller 2P nur eine billigere Version des alten SC2. Plastik Sticks, wesentlich schlechterer Akku, nur einfache Metallbleche als Antenne?
      Besitze den SC2P und habe keine großen Funkabbrüche im Bereich von 150m erlebt aber es würde mich dennoch interessieren ob hier sich jemand äußern kann ob man damit noch 2km schafft.
      Images
      • Screenshot (74).png

        833.66 kB, 1,024×575, viewed 84 times
      • Screenshot (75).png

        704.8 kB, 1,024×575, viewed 71 times