7" HDMI Monitor, 3000 Nits, für $450

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • 7" HDMI Monitor, 3000 Nits, für $450

      Vielleicht auch für den einen oder anderen interessant:

      Swit bringt mit dem T7 für nur $450 einen extrem preisgünstigen 7" Field-Monitor mit 3000 Nits auf den Markt, viel heller also als selbst der CrystalSky Ultra-Bright.
      Der Monitor ist aber nicht nur extrem hell, sondern bringt auch sonst alle Funktionen mit, die man von einem guten Kamera-Monitor erwartet und die man von den viel teureren SmallHD-Monitoren kennt - Waveform, Vectorscope, False-Colour usw., und es lassen sich bis zu 30 LUTs direkt auf den Monitor ablegen. Selbst die Bedienung ist identisch mit der von SmallHD, wie auch immer die das lizensiert bekommen haben.

      Anschluss ist HDMI, direkt brauchbar also für Inspire und P4P, oder via Smart-Controller auch für M2P, und natürlich an beliebigen anderen Kameras.
      Der Swit T7 soll in einem Monat zu kaufen sein, wie gesagt für $ 450, also wahrscheinlich etwa € 540. (Es wird auch eine Variante mit zusätzlichen SDI-Anschlüssen geben.)




      P.S.
      Wer es nicht so hell und groß braucht, aber dennoch einen guten preiswerten Monitor mit allen Scopes haben möchte, sollte sich mal den Swit CM-55C anschauen, der schon für etwas über 200 € zu haben ist, obwohl er ziemlich baugleich mit meinem sehr guten SmallHD 501 (900 €) ist, wie immer Swit das auch anstellt.

      The post was edited 9 times, last by skyscope ().

    • Wenn Du Dir den zulegst, wäre ich auf einen echten Erfahrungsbericht sehr gespannt :)

      Viele Grüße,
      Stefan
    • fingadar wrote:

      Wenn Du Dir den zulegst, wäre ich auf einen echten Erfahrungsbericht sehr gespannt :)

      Ne, ich werde keinen kaufen, ich fliege sowieso mit immer mit iPad und gegebenenfalls mit Hoodman, oder falls doch mal nötig mit einem Sumo auf Stativ. Und auf der Kamera sind mir 7" zu groß.
      War nur eine wohlmeinende Information für die 2000+ Nit Jünger... ;)

      The post was edited 1 time, last by skyscope ().