Tello 2.0 - wann kommt sie und was wird neu sein?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tello 2.0 - wann kommt sie und was wird neu sein?

      Wenn jemand etwas hört oder zu lesen bekommt, wann die Nachfolge-Tello auf den Markt kommt, dann bitte hier hineinschreiben.
      Auch interessant sind die Neuerungen und der Preis.

      Ich weiß, im Moment ist das nur ein Blick in die Glaskugel. 8) Aber außer mir gibt es auch Andere, die das Thema interessiert.
      Daher darf hier spekuliert und später auch berichtet werden. :thumbsup:
      Fly long and prosper.
    • das war weniger auf das Zubehör bezogen sondern die "inneren Werte", Funktionen und features vom Kopter selbst, z.B. wertigere Motoren (vor allem mal brushless), bessere cam, div. andere Helferlein etc. und schon kann man das ganze nicht mehr für einen Preis um die 100 Euro anbieten. Ob das dann dabei entstandene Modell seine Käufer findet ist eine andere Frage ;)

      Lassen wir uns überraschen ob eine V2 kommt, wann und wie sie aussehen wird ...
      "we brake for nobody"
    • B69 wrote:

      Lassen wir uns überraschen ob eine V2 kommt
      Uiuiui - Du gehst aber ran. =O Ich dachte, die V2 ist seit Kriegsende aus dem Verkehr. ;)

      Die Tello 2.0 (dieser Begriff ist unverfänglicher ;) ) wird sicher mehr und bessere Technik drin haben.
      Aber Du darfst auch nicht vergessen, daß die Technik immer billiger wird. Ich gehe mal davon aus, daß sich das in etwa die Waage hält.

      Einen Nachfolger wird es sicher irgendwann geben. Anderenfalls kommt die Konkurrenz und grast die Marktanteile ab.
      Das riskiert Ryze bestimmt nicht. Ob das dann noch unter dem Namen "Tello" passiert, sei mal dahin gestellt.
      Fly long and prosper.
    • ob es überhaupt eine Tello 2 geben wird?


      DJI wird sicher demnächst eine "richtige" drohne unter 250gr anbieten, nennen wir sie mal Spark2. die sehen ja, wohin sich die Regulierungsbehörden bewegen und werden darauf reagieren. Noch ein paar mal Drohnenärger an irgendwelchen Flughafen und alles über 250gr wird nur noch mit Waffenschein zu erwerben sein. Die zukunft spielt im Privatbereich definitiv unter 250gr.
      DJI würde es sicher nicht schmecken, wenn tello 2 in dem gleichen Segment wie eine Spark 2 rangieren würde. Da würden sie sich ja selbst Konkurrenz machen.

      somit bleibt für Tello2 kaum Entwicklungsspielraum nach oben. vielleicht eine bessere kamera, optik, sd karte, faltbar, vergleichbarer Preis. Das wars auch schon.
    • Wer spricht hier von Wissen. Entsprechend Post #1 sind es Annahmen, Vermutungen bzw. Spekulationen. Also im Moment ein Blick in die Glaskugel. Auch das darf doch mal erlaubt sein. ;)

      Eine Spark unter 250g währe doch eine gute Alternative - je nach Preis. Trotzdem ist darunter noch Platz für eine Tello. Zumal die von Ryze kommt und nicht von DJI. Ryze wird doch nicht gleich die Tore schließen, nur weil die Spark abspeckt.
      Fly long and prosper.
    • MrSpok wrote:

      Wer spricht hier von Wissen
      Du bist nicht gemeint, daher das Zitat in #11 und "definitv" tönt nicht nach Annahme, Vermutung und Spekulation, oder ? ;)


      MrSpok wrote:

      Also im Moment ein Blick in die Glaskugel
      genau, so sehe ich das auch und damit wär' ich vorsichtig mit derart "definitven" statements, kann aber meiner Schlichtheit geschuldet sein ... :whistling:
      "we brake for nobody"
    • Hier geht es nicht um Panik-Postings.
      Auf dem Stand von heute werden die nicht stehen bleiben. (Stillstand ist Rückschritt)
      Also wird es was Neues geben. Und darum geht es hier. Im Moment noch Spekulation, aber sobald es da was handfestes zu erfahren gibt, stößt das hier sicher auf Interesse.
      Es geht also nicht ums Schwarz-Sehen, sondern im Gegenteil eher ums Hellsehen. ;)
      Fly long and prosper.
    • Ich sehe das größte Manko bei der Windanfälligkeit der Tello. Hier im Norden bläst öfters eine steife Brise, da wird es mit der Tello schwierig zu fliegen. Mit meiner MP1 absolut kein Problem (klar kann man die nicht miteinander vergleichen). Dennoch wäre eine Tello mit stärkeren Motoren (oder effektiveren bürstenlosen Motoren) wünschenswert.
      Damit wäre die Nutzbarkeit deutlich erhöht. Mit der Tello habe ich oftmals Flüge wegen starker Winde verschieben müssen.

      Ich benutze weiterhin die Tello ganz gerne, weil sie nicht so auffällig und laut ist, die kann man gut auf Motorradtouren mitnehmen. Gilt eher als Spieldrohne und man eckt weniger mit Drohnenhassern an.
    • Ja die Tello und der Wind, das passt nicht ganz so. Aber immerhin wehrt sie sich und ist nicht beim kleinsten Lüftchen "vom Winde verweht".
      Meine e58 ist da schlimmer. Musst bei jedem Hauch dagegenhalten, sonst ist sie weg aus dem Empfangsbereich. =O
      Dafür ist die Tello aber auch Indoor-geeignet. Das macht sich ganz gut im Winter und bei schlechtem Wetter. ;)
      Fly long and prosper.
    • MrSpok wrote:

      Hier geht es nicht um Panik-Postings.
      ich fürchte wir reden aneinander vorbei:
      - der thread wurde eröffnet um über die Tello 2 zu spekulieren
      - dann formuliert jemand dass er definitiv weiß dass die Zukunft unter 250g spielt
      - das habe ich ironisch kommentiert (i.S.v. "definitv" die Zukunft vorhersehen ;) )
      usw.

      und da vmtl. außer Ryze u/o DJI keiner hier weiß was bzgl. Tello 2 oder Gewicht kommt und wenn dann wann erspar ich mir weiteres ;)
      "we brake for nobody"