E-Bike Akku ultimative Powerbank !!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • E-Bike Akku ultimative Powerbank !!

      Ich habe ein E-Bike mit einem 36 V Akku mit 14 AH. Also knapp 500 Wh. Dazu habe ich mir einen 30A AC-AC Wandler gekauft, der die 36 auf 12 herunterregelt. Der kann bei 12V bis zu 350W belastet werden. Daran schließe ich das 12V Ladergerät der Mavic an. Es lädt einen Mavic AKKU sogar noch etwas schneller auf, als das "normale" 230V Ladegerät. Zudem schließe ich daran auch noch einen mehrfach Lader (1x2A, 1x 1A) an, an dem ich den Controller und das Smartphone laden kann.

      So bleibt der KFZ-Akku unbelastet und der Fahrradakku macht locker 3x die Mavic Akkus voll.. Das Zubehör (Wandler + Anzeigegerät) kostet keine 30 EUR.

      Meine "Powerstation" dient zum Beispiel auch in meinem Wohnwagen als Stromversorgung.
    • Joa, Wenn man mit dem E-Bike unterwegs ist kann das ganz hilfreich sein. Wobei ich ja meistens lieber umgekehrt das E-Bike mit den übrig gebliebenen Kopter Lipos laden würde. ;)

      Aber wenn ich mit dem Auto unterwegs bin würde ich doch eher das Bordnetz vorziehen. Der billige und robuste Bleiakku steckt die zusätzlichen Zyklen viel lockerer weg als der teure Lithium Akku vom E-Bike. WÄhrend der FAhrt wird der Akku das Autos gar nicht belastet.
      "Persönlichkeitsstörungen verursachen 5G."
    • gsezz wrote:

      Wobei ich ja meistens lieber umgekehrt das E-Bike mit den übrig gebliebenen Kopter Lipos laden würde.
      Gerade ist ne gute Zeit zum Akkukauf.
      z.B. hier. Neuer 500er, 410 Euro.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…s&utm_content=app_android

      Habe meine Erstazakkus alle auf die Art gekauft. Mein Hauptebikekollege, hat nach langem sich dagegen wehren vor 2 Monaten zugeschlagen und hat den jetzt immer im Rucksack. Eine neue entspannte Fahrwelt, mit Reserve "im Hinterkopf".
      Auf dem EBike verliere ich meinen Verstand und finde meine Seele!