Smart Audio TBS Unify Pro32 Nano und Crossfire Nano

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Smart Audio TBS Unify Pro32 Nano und Crossfire Nano

      Hallo zusammen,

      ich habe eine Frage zu SmartAudio.
      In meinem Fall geht es um den TBX Crossfire Nano und den TBS Unify pro32 Nano)

      Ich möchte meinen Unify Pro32 Nano mit SmartAudio ausstatten.
      Ich habe gesehen, dass es davon zwei verschiedene Arten gibt und bitte korrigiert mich, falls ich mich hier falsch ausdrücke:
      -Den SmartAudio Pin am VTX mit dem FC verbinden
      -Den SmartAudio PKN am VTX mit einem Crossfire Nano verbinden

      Stimmt es, dass der Unterschied hierbei darin besteht, ob man die Einstellungen des VTX über das OSD bzw. über ein Lua Skript auf der Fernsteuerung machen kann?
      Könnte mir jemand das genauer erklären? Und ist immer nur eins der beiden Varianten möglich?
      Gib es eine „bessere“ Variante?

      Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe :)