Bugs 5W, 2 Versionen der Camera?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Bugs 5W, 2 Versionen der Camera?

      Hallo Forum,
      ich habe mir eine gebrauchte Bugs 5W zugelegt, bei der die Kameraneigung sich schlecht verstellen ließ.
      Dieser Fehler wurde auch in der Anzeige benannt, daher habe ich die Drohne relativ preisgünstig erstanden.
      Eine Ersatzkamera wurde auch schon gekauft und ist an die Drohne montiert worden.
      Nun lässt sich der Gimbal überhaupt nicht mehr verstellen, macht beim Einschalten eine schnelle

      Nickbewegung senkrecht nach unten und wieder geradeaus. Das Verstellen aus der waagerechten Position ist
      nicht möglich. Nun habe ich mir die beiden Cameras genau angesehen. Die alte (original verbaute) ist
      etwas kleiner als die neue Ersatzkamera und hat auch ein anderes Getriebe für die Verstellung.
      Die Anschlussstecker stimmen jedoch genau überein und die Aufnahme für die Kamerahalterung bereitet ebenfalls keine Probleme.
      Kennt jemand einen Trick beim Einschalten, von Sender und Drohne, wie man die Gimbalsteuerung doch noch synchronisieren kann?
      Oder muss ich meine Frage auf Englisch übersetzen und hoffen, dass jemand vom chinesischen :/ MJX-Support mir diese beantworten kann?
      Mit freundlichen Grüßen
      Gerhard Fischer