Erste Drohne kaufen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Erste Drohne kaufen

      Hallo,

      nachdem ich mir nun die FrSky Q X7 gekauft habe und damit sowohl im Sichtflug als auch FPV in Velocidrone soweit zurechtkomme wollte ich mir mal einen ersten kleinen Tiny Whoop-Quadrocopter kaufen.
      Sollte bis 100€ kosten und am besten mit Akkus, Ladegerät und ein bisschen Zubehör kommen.

      Ich habe da die Eachine Trashcan ins Auge gefasst, allerdings habe ich keinen Shop innerhalb der EU gefunden, bzw. auch EU Lager von Aliexpress, Banggood oder Hobbyking, wo sie verfügbar wäre.

      Link zu Banggood

      Da ich aber im Grunde offen bin, wollte ich mal fragen ob ihr eventuell gute Alternativdrohnen kennt. Sollte halt möglichst komplett sein bzw. für 100€ komplettierbar, FrSky trauglich und mit FPV Kamera ausgestattet.

      Ein extra Lipo Ladegerät oder FPV Brille wollte ich mir noch nicht kaufen. Das würde dann zusammen mit einer größeren Drohne kommen.
    • Schau mal auf YouTube... Mobula, trashcan.... Gibt zig Modelle in der Größe.
      Ladegerät für die kleinen lipos kostet nicht viel, und mit den 4 Akkus kommst nicht weit. Etwa 3 Minuten Flugzeit und 2 Akkus und fast ne Stunde laden....
    • Ich konnte leider noch keine guten Kits finden. Das meiste was ich finde kostet dann schon 100€, ist quasi no name und hat nur einen Akku dabei, ohne Ladegerät oder sonst irgendwas.
      Ich glaube ich würde dann liebe den trashcan bestellen und mein Glück mit dem Zoll versuchen. Muss ich halt nochmal 20% drauflegen.
    • Ich habe gelesen, dass zB der Priority Mail Versand von Bankgood über NL abgewickelt wird und mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit nie ein Zoll einen Blick auf das Paket bekommt.

      Habe mit jetzt mal

      • die Eachine Trashcan incl. 4 Akkus und Ersatzpropellern 85€
      • 5 Ersatzakkus 20€
      • Akkuladegerät um direkt 6 von diesen Akkus zu laden 15€
      • kleinen FPV Empfänger von Eachine für Android Handys 10€
      für insg. 130€ geholt.

      Mal sehen was der kleine kann.
      Zusammen mit einer VR Brille die ich für Handys habe habe ich direkt so eine Art Box PFV. Mal sehen ob es nutzbar ist von der Latenz her.
    • Also meine priority mail Pakete wurden bisher alle vom Zoll behandelt. Allerdings wurden niemals Zollgebühren fällig, bzw ich hatte nie selbst mit dem Zoll zu tun. Ob sich Banggood mit falschen Preisangaben unter der Freigrenze durch geschummelt, oder einfach die Kosten übernommen hat, weiß ich nicht.
      Ich versuche aber auch immer die Freigrenze nicht zu weit zu überschreiten, und teile die Artikel im Zweifel lieber auf mehrere Bestellungen auf. Die Versandkosten sind ja meist eh verschwindend gering.