Spark hüpft unkontrolliert auf und ab

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Spark hüpft unkontrolliert auf und ab

      Hallo,

      ich bin neu hier und brauche euren Rat. Habe das Forum schon durchsucht und finde kein passendes Thema, was mein Problem beinhaltet.
      Ich habe mit meiner Spark ein größeren Crash gehabt. gegen ein hohes Gebäude geflogen und danach auf den Boden gestürzt. Daraufhin habe ich zwei Motore gewechselt.
      Das hat auch gut geklappt. Jedoch Gibt es nun eine Fehlfunktion im Flug. direkt nach dem abheben der Drone, hüpft sie in der Luft unkontrolliert auf und ab. Egal ob ich auf der RC den Knüppel nach oben drücke oder nicht.
      So ungefähr 30 bis 50 cm über Boden hüpft sie auf und ab. man hört auch das sich die Drehzahl der Rotoren verändert. Ich kann die Drohne dann auch nicht mehr zur Landung bringen oder anderweitig kontrollieren. Die Befehle der RC kommen zwar an sie werden aber immer wieder von den Hüpfenden Bewegungen überlagert.
      Ich habe die Drone zur Reparatur eingeschickt. Daraufhin wurden mir für 107 Euro ein Motor und ein Rahmen erneuert. Die haben anscheinend nur nach den Kratzern geschaut. Angeblich getestet und für i.O. befunden. Aber der Fehler ist immer noch da.
      Ich habe mich per Email, per Telefon und Online Chat bei DJI gemeldet. Aber außer das denen das leid tut konnten dir mir nichts sagen. Totale Enttäuschung. Totaler Beschiss.
      Jetzt hoffe ich darauf das jemand von euch mit Erfahrung mir sagen kann was meinem Spatz den fehlt.
      Danke im Voraus für eure Hilfe

      Übrigens ich habe ein Video über das Flugverhalten hoch geladen:






      Gruß
    • Schalte mal vor dem Start in den Sportmodus. "Hüpft" sie dann immernoch beim Abheben? Das Video ist leider zuende bevor es wirklich interessant wird, denn es sieht so aus als würde sie, wenn sie einmal in der Höhe ist, dieses Verhalten nicht mehr vorweisen. Ich tippe mal sehr stark auf einen Fehler mit den nach unten gerichteten Sensoren. Versuch auch mal sie im P-Modus auf einer weniger verwirrenden Oberfläche als Gras zu starten, die Steinterasse bzw. deinen Garagenweg dahinter zum Beispiel.
    • Hallo, Danke für eure schnelle Hilfe,

      also ich bin jetzt mit der Drohne raus und habe die Tipps umgesetzt. Dummerweise alle auf einmal so das ich nicht weiß was nun zum Erfolg geführt hat.

      ich bin sofort auf meine Einfahrt. Da ist der Boden gepflastert. Habe die Rotoren ausgeklappt von Hand und in den Sport Modus geschaltet.
      Sie ist super abgehoben. Als ob nicht wäre. Dann das Ganze mit ausgeschaltetem Sportmodus. Immer noch super Flugverhalten.
      Dann bin ich auf den Rasen zurück hinter dem Haus. Auch Siehe da schöner Start schöne Landung. Woran es jetzt gelegen haben mag, weiß ich leier nicht.

      Könnten es wirklich die Rotoren gewesen sein. Habe beim ausklappen gemerkt das der eine etwas schwergängiger war als die anderen. Ich werde dies nochmal simulieren und versuchen den Fehler dadurch nochmal zu provozieren.
      Ich möchte es nämlich genau wissen. ;)

      Nochmals vielen Dank für eure Hilfe.

      Hier nochmal ein Video wie es jetzt läuft:

    • Die Rotoren sind so designt, dass sie beim Start der Motoren durch die Fliehkraft automatisch ausklappen. Wenn einer davon das nicht macht, dann ersetz ihn bitte unbedingt, denn selbst "manuelles korrektes Ausklappen" kann mit Unwuchten im Flug enden, da die Rotorenstellung sich eventuell nicht selbst korrigiert, wenn sie durch Windstöße und wilde Manöver kurz aus der richtigen Position springen und in 50m Höhe ist das eins der letzten Dinge die du erleben willst.

      Dabei fällt mir auf, war das erste Video auch ein automatischer Start oder ein Manueller?

      Ansonsten gilt: Ausschalten, Akku rausnehmen, Akku rein, neu starten, wie bei allen elektronischen Geräten die einen Fehler haben, löst das viele Probleme. Das wars vielleicht schon vOv

      The post was edited 1 time, last by Madner Kami ().

    • Ich hatte mir silent propeller gekauft, war ein Satz mit x,,,
      - nicht original
      - genau so laut wie die originalen
      - nach Landung im hohem grass hüpfte meine spark auch so wie Deine ! Tausch der Propeller löste das Problem. ( die anderen waren etwas sehr leichgängig und hatten eswas spiel.)

      Und im Urlaub am Stand hab ich Phantom 3/4 ? und mavic pro in der luft deutlich gehört also viel lauter ist die spark auch nicht.
      gruss
      ITFreak007