Drohne "geerbt" - defekt???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Drohne "geerbt" - defekt???

      Hallo zusammen,
      ich bin Drohnen-Neuling.

      Hab eine Drohne ( ZLRC SG 906 ) auf günstigem Weg bekommen, die mir aber einen defekten Eindruck macht. Und ich brauche mal bitte professionelle Tipps, ob das wirklich ein Defekt ist, und ob ich den irgendwie wieder beheben kann.
      Also hier meine amateurmäßige Darstellung:

      1. Ich schalte Drohne + Fernbedienung erfolgreich ein
      2. Kopplung der beiden Geräte funktioniert problemlos
      3. Unlock der Drohne ( so isses in der Bedienungsanleitung bezeichnet !!! ) funktioniert auch. Alle Motoren starten.

      4. Ich krieg die Drohne nicht in die Luft, weil kein Motor auf meinen Beschleunigungsbefehl (linker Hebel der Fernsteuerung nach vorn) reagiert. Die Motoren bleiben konstant bei ihrer Drehzahl. Nach ca. 2 Minuten gehen sie dann alle aus.

      Was mich jetzt mal interessiert, kennt jemand vielleicht von anderen Drohnen, oder der SG 906, eine Art vorkonfiguriertes Programm, was genau so abläuft? Und wisst ihr zufällig auch, wie man das wieder deaktiviert? Akku raus, Neustart, verschiedene Stellungen der Hebel der Fernsteuerung brachte alles nix. Die Motoren behalten ihre Drehzahl, egal was ich tue, und gehen nach 2 Minuten aus. Die Anleitung zu dem Gerät ist leider auch megadürftig :-\


      Danke im Voraus für viele nützliche Tipps
    • Dein Drohnentyp ist mir leider nicht bekannt. Daher kann ich nur raten.
      Viele Drohnen können auch mit dem Smartphone und einer entspr. App gesteuert werden. Ist das bei Dir auch so? Dann versuch mal mit dem Smartphone zu koppeln und damit zu steuern.
      Ansonsten würde ich vermuten, daß der Kontroller defekt ist.
      Gibt es den einen "Start"-Button, wo die Drohne automatisch startet? Funktioniert der denn?
      Gehe jetzt mal davon aus, daß Du Drohne und Kontroller aufgeladen hast.
      Fly long and prosper.
    • Stimmt, Test mit dem Smartphone könnt ich mal machen. Die Option ist auf jeden Fall da. Danke Dir für die fixe Antwort.
      Automatischer Take off ist auch da, bringt das Ding aber auch nicht vom Boden weg. Akku aufladen brachte auch nix.

      Was ich bzgl defekter Controller aber noch nicht ganz verstehe, ich krieg das Ding doch entlocked (links auf 7 Uhr rechts auf 5 Uhr gleichzeitig). Meinst Du, daß nur die Stellung links 12 Uhr defekt sein kann?

      Lebe lang und in Frieden ;)

      The post was edited 1 time, last by SG.IT.S ().

    • Sind vielleicht die Steuerhebel vertauscht?? Probier mal den rechten Hebel

      Es gibt verschienene Steuer-Modi, die man in den Einstellungen festlegen kann: Der geläufigste ist Mode 2: Linker Hebel Gas (auf-ab) rechter Hebel Richtung (vor - rück -links -rechts)

      Im Mode 1 sind ie Hebel vertauscht.

      Schau mal auf das Display der RC: Steht da "Mode 1" oder "Mode 2"

      Irgendwo in den Einstellungen kann man das umstellen! read manual!!

      The post was edited 2 times, last by hegauer ().

    • hegauer wrote:

      Sind vielleicht die Steuerhebel vertauscht?
      das war nach dem lesen der Problemschilderung auch mein erster Gedanke

      auf bg wird das Teil angeboten (Link zu Banggood ) ... dort steht allerdings dass er die Modi wie auch immer automatisch erkennt (etwa zur Mitte runterscrollen), allerdings kann man in der rc auch den aktuellen Modus ablesen --> @SG.IT.S: was steht da bei Dir? Mode 1 oder 2?
      "we brake for nobody"
    • Und hast mal den anderen Steuerhebel versucht? Und dann versuch einfach mal auf Mode1 umzustellen.

      Lies mal im Manual, vielleicht gibts auch noch eine "Steuerhebel-Kalibrierung"

      Hab grad den Text in meinem obigen Anhang gelesen: Bei der Mode-Anzeige scheint es sich NICHT um den Steuerknüppel-Modus, sondern um einen Flug-Modus zu handeln. Du Musst also weiter in den Einstellungen der APP danach suchen, wie man den Steuerknüppel Modus umstellt.

      Aber vielleicht klappts ja mit dem rechten Knüppel, dann kannst wenigstens fliegen :)

      The post was edited 1 time, last by hegauer ().

    • Hi Dieselfan,
      was heißt freier Himmel? Hinter mir hatte ich schon ein paar Bäume stehen. Aber das meiste, was ich beim Hoch gucken gesehen hab, war Himmel.
      Es hat jedenfalls für eine Verbindung mit bis zu 17 GPS- Satelliten gereicht, meistens so um die 10-12 konstant stabil. Was ist denn ein Almanach? Das ist mir komplett unbekannt.
    • hegauer wrote:

      Und hast mal den anderen Steuerhebel versucht? Und dann versuch einfach mal auf Mode1 umzustellen.

      Lies mal im Manual, vielleicht gibts auch noch eine "Steuerhebel-Kalibrierung"

      Hab grad den Text in meinem obigen Anhang gelesen: Bei der Mode-Anzeige scheint es sich NICHT um den Steuerknüppel-Modus, sondern um einen Flug-Modus zu handeln. Du Musst also weiter in den Einstellungen der APP danach suchen, wie man den Steuerknüppel Modus umstellt.

      Aber vielleicht klappts ja mit dem rechten Knüppel, dann kannst wenigstens fliegen :)
      @Hegauer: Hab die Bedienungsanleitung durchforstet. Ich lese da leider nix von Umstellung der Modi. Scheint mir alles automatisch zu laufen. Kann das sein?

      Hab die Drohne auch jetzt nochmal gestartet. Sie reagiert weder auf Beschleunigung per rechten Steuerhebel noch per App. Aber entlocken kann ich sie per Fernsteuerung.

      The post was edited 1 time, last by SG.IT.S ().